Twitter | Search | |
WolfgangB
Schladminger. Bibliothekar. Radfahrer. Leser. Schreiber. Kaffeetrinker. Topfenstrudelsüchtiger.
18,487
Tweets
497
Following
488
Followers
Tweets
WolfgangB 14h
Replying to @jleichtfried
So manches Boulevardblatt wäre da wohl versucht, "Leichtfried setzt sich für HC ein" zu titeln ... ;)
Reply Retweet Like
WolfgangB 18h
Bei all den mit Kopftuch ins Land migrierten Schafen vergesst ihr eh nicht auf Themen wie Frauen-, Sozial- und Arbeitszeitpolitik, das Ansehen in der EU und jene, die aus steuerlichen Gründen AUS Österreich flüchten? Gut, danke.
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 19
Willkommen in Schladming!
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 18
Was bedeutet das für Karas ... der ja bekanntlich nicht auf der Seite von Vilimsky steht?
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 18
Da soll man recht geben: Orban einen "little dictator" zu nennen, ist unangebracht. Was für eine Verharmlosung.
Reply Retweet Like
WolfgangB retweeted
Peter Plaikner Jul 18
Pflichtprogramm
Reply Retweet Like
WolfgangB retweeted
Alexandra Jul 17
„It always seems impossible until it is done.“ - wäre heute - am 18. Juli 2018 - 100 Jahre alt geworden. Ich habe eine (Herzens)Kolumne, viele Fotos und interessante Buchtipps für Euch - schaut mal auf dem Blog vorbei >
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 17
Ist da schon wieder Werbung für Telefonsex im TV? Nein, nur für irgendwas mit Obst.
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 17
Replying to @lovelybooks
Ganz genau! Danke für das tolle Spiel.
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 17
Replying to @lovelybooks
🔥 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥
Reply Retweet Like
WolfgangB retweeted
btb Verlag Jul 17
Karla Paul empfiehlt DER SCHATTEN von Melanie Raabe als eines der besten Bücher für den Sommerurlaub - Dieser Empfehlung schließen wir uns voll und ganz an :)
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 16
An der Aussprache des Namens Rosegger kennt man die Steirerin ... oder auch nicht.
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 15
Frankreich hat in diesem Spiel noch kein Tor geschossen.
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 15
Sind schon Berichte von Wunderheilungen überliefert?
Reply Retweet Like
WolfgangB retweeted
Maximilian Blassnig Jul 13
Dollfuß meinte im März 1933, die Nazis aufhalten zu können, indem er selber ihre Forderungen übernimmt. Warum lernen nicht alle, die meinen, die liberale Demokratie verteidigen zu können, indem illiberale, extrem rechte Politik umgesetzt wird, ein bisschen Geschichte?
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 15
Replying to @Stehlblueten
Gratuliere! Und danke für die Inspiration.
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 13
Nichts für ungut, aber fällt Ihnen zu Frau Nöstlinger wirklich nicht mehr ein?
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 13
Warum "zum Glück"?
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 13
Auf wird gerade ein Interview von Heinz Sichrovsky mit Christine Nöstlinger wiederholt. Vielen Dank!
Reply Retweet Like
WolfgangB Jul 13
Replying to @KarinLeitner1
Am Begriff "Einzelfall" erkennt man, dass die Beteuerung tatsächlich von der FPÖ stammt.
Reply Retweet Like