Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
Udo Wiegärtner
A guy who likes Agile stuff, to learn and to share - and games
8,436
Tweets
886
Following
2,204
Followers
Tweets
Udo Wiegärtner 31m
Replying to @derDoubleD
Genau! Das wäre viel nachhaltiger für mein Gehirn. Die Sessions könnten aufeinander aufbauen und die Teilnehmenden könnten sie sogar gemeinsam anreichern.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner 39m
Replying to @udowiegaertner
Wohnsitz ist endlich kein Hindernis mehr für einen eigenen Vortrag oder eine Konferenzteilnahme. Es ist überholt, dass bei einer Konferenz überwiegend Teilnehmende und Speaker aus dem Raum Berlin dabei sind, nur weil die Konferenz früher mal in Berlin stattfand.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner 44m
Replying to @udowiegaertner
Wir nutzen noch bei Weitem nicht alle Möglichkeiten zur digitalen Kommunikation. Chat kann so viel mehr sein als nur ein Anhängsel. Endlich können introvertiertere Menschen viel besser nach ihrem Gusto beitragen.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner 46m
Replying to @udowiegaertner
Asynchronität ist noch schwer unterschätzt, finde ich. Wenn ein Vortrags-Track ebenso gut eine Youtube-Playlist sein könnte, warum müssen dann alle gleichzeitig konsumieren? Idee: Vorträge aufzeichnen, Playlist teilen und die gemeinsame Echtzeit nur für Diskussion und Q&A nutzen.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner 56m
: Welche Möglichkeiten und Ideen lassen wir noch ungenutzt, wenn Konferenzen jetzt zu 100% stattfinden?
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner 16h
Replying to @MenzelMark
Ich glaube, jeder Mensch ist Forscher*in. Im Kontext dieser Frage meine ich tatsächlich eine Professur. Geld von der deutschen Forschungsgemeinschaft kriegen, um die Forschungen durchführen zu können, fände ich schon nicht so schlecht.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner 20h
Das Improv-Ding? Den Bericht in der habe ich gestern durch DICH entdeckt, . Zufälle gibt's.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 22
: Wenn du Professor*in werden könntest, welches Fachgebiet würdest du erforschen wollen?
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 22
Replying to @TheNicoKoenig
Verdammt! Hast jedes Recht, wild zu fluchen.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 22
Replying to @timothep
You just made me laugh out loud.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 22
Replying to @StevenFeurer
If jumping off a cliff is what I want to do and if it's my decision, then: yes.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 22
is about helping to grow and . Lead by example and stuff. I love this.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 21
Replying to @tkuenneth
A monitor?
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 20
Replying to @BastianStange @GSGF
Welche Art Unsinn meinst du?
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 19
Replying to @karbeck @GSGF
Volle Zustimmung. Punkt. :-)
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 19
Replying to @karbeck @GSGF
Verstehe ich. Etwas zu tun, weil es nötig ist, ist nicht die Art "müssen", die mir bei der Frage durch den Kopf ging. Ich dachte an die von außen angemahnte (oder selbstgemachte) Verpflichtung, etwas tun zu "müssen", weil das ja "the right thing to do" wäre. So wie in dem Song
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 19
: Was musst du nicht? (inspiriert durch den Song "Ich muss gar nix" von / )
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 19
Why all the excitement about the new version of the ? It sounds as if a new edition of some holy book came out and that we can't survive our daily life without that updated commandments. I really hope that it won't stop us from thinking for ourselves.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 19
Replying to @brauer_sandra
Im Falle eines Druckabfalls in der Kabine fallen automatisch Sauerstoffmasken von der Decke. Versorgen Sie sich zuerst selber, helfen sie erst danach ihren Kindern und Nachbarn.
Reply Retweet Like
Udo Wiegärtner Nov 19
Replying to @svnwnk
Noch viel interessanter als die Schafe finde ich den Ausblick von genau dieser Stelle. ;-)
Reply Retweet Like