Twitter | Search | |
Timm Leinker
Economist and Editor, time is a jet plane it moves too fast - be smart and get the app, convince others 🎤
2,671
Tweets
959
Following
1,809
Followers
Tweets
Timm Leinker Jun 19
Herr Feld, Sie sind Mal wieder zu schnell für mich. R und g sind doch wohl etwas zu komplex, als das man das mit ... beenden kann
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 19
Among the best. Dieser Talk setzt dem ganzen echt das Krönchen auf.
Reply Retweet Like
Timm Leinker retweeted
Rudi Bachmann Jun 19
The racists and sexists at EJMR are at it again. Good chance these are German economists in Germany.
Reply Retweet Like
Timm Leinker retweeted
Nanna-Josephine Roloff Jun 19
Eine talentierte Kreative bewirbt sich mit einer Kampagnenidee bei . Sie wird abgelehnt. Die Idee verkauft die Agentur wenige Wochen später an das Startup für das die Idee konzipiert war: An .
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 19
Replying to @T_Waffenschmidt
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 19
Replying to @HenzeTimon
Wer jetzt? Ich rede mit jedem, der mich lässt. 😊
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 19
I m off for a week. It's been a blast. On the brakes for a day or 2. Thanks, Does anyone know where to get a decent old fashioned in Oldenburg?
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Nein
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
In Wien darf man als piefke Lokal mitwählen. (Magistrat)
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Wenn ihr eine Schlichtung braucht ... Monika ist jung und Tilman ist blutjung. 🤗
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Korrekt. Wartelisten sind in Wien kein echtes Problem, 5 Jahre dort gewohnt. Eher Insider Outsider, aber das finde ich okay, das Leute die in einer Stadt bleiben mit günstigen mieten belohnt werden.
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Immer!
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Ich erspare uns allen jetzt Mal das einschlägige keynes-zitat. 🤯
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Thread lesen. Eine Episode aus miteinander reden bringt mehr als übereinander. Oder: Der Markt und seine Tücken. 🤔
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Replying to @ChristianHelms
Magst du Sie immer? (Ehrlich sein, ganz ehrlich, Wahrheit oder Pflicht mit Roger Willemsen ehrlich)
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Die sind eh immer schuld. Da kannst du sagen, was du willst.
Reply Retweet Like
Timm Leinker retweeted
Monika Köppl Turyna Jun 18
Uch fürchte, dass es nicht so einfach wird. Als es in Polen in den 1980en mit der Produktion nicht funktionierte hat man "imperialistische Spekulanten" für schuldig erklärt. Ich habe das Gefühl, dass es hier ähnlich sein könnte ;)
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Bezahlbares Wohnen für alle nah dran oder zumindest gut angebunden. Bezahlbar: mit ML zu bezahlen (und dann 33% für Miete weg)
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Replying to @njroloff @aloa5
Du bist Mal wieder viel zu streng. Du musst die MdBs auch ködern...
Reply Retweet Like
Timm Leinker Jun 18
Replying to @aloa5 @njroloff
Danke für den Hinweis. Sorry. Die Antwort ist aber auch einfach: MdB deutlich besser bezahlen, max. 2 Terms für 95 Prozent der MdBs und nur pro bono und nicht FÜR nicht gemeinnützige U arbeiten lassen. Irgendwie so vllt?
Reply Retweet Like