Twitter | Search | |
tante
Thinking loudly about networked beings. Comm(u|o)nist. Theorist working on tech and its social impact. Feminist. he/him pronouns. License: CC-BY
82,909
Tweets
682
Following
12,237
Followers
Tweets
tante 4h
The future is a product we are selling each other.
Reply Retweet Like
tante retweeted
sarah jeong 5h
elon genesis evangelion
Reply Retweet Like
tante 8h
"Proof of Work literally burns the planet in order not to have to rely on a central banker or a government. It’s the ultimate libertarian ‘fuck you’ to normies and communists and eco-freaks. It’s financial fracking."
Reply Retweet Like
tante retweeted
taz 11h
Bild-Chef Julian Reichelt fragt über Twitter, was denn nun der Unterschied zwischen Pegida und sei. Tja, wie erklärt man einem Brandstifter den Zweck eines Feuerlöschers?
Reply Retweet Like
tante retweeted
Gavin Mueller 12h
"UBI is really just a way for [Silicon Valley] to keep doing business as usual"
Reply Retweet Like
tante 13h
Replying to @Bediko
Reply Retweet Like
tante 14h
Oh, das rituelle SPD Abgeordnete fordern soziale Politik Ding hat begonnen. Ich mag ja Traditionen, die geben dem Leben Struktur.
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Replying to @mspro
So-ungefähr-5% Partei Deutschlands
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Projekt 5% läuft weiter auf Hochbetrieb.
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Politik, die sich in neoliberalen KPIs messen will. Weil ja alles ein Business ist. Die SPD ist Inhaltlich komplett hohl.
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Not all Heros wear capes...
Reply Retweet Like
tante retweeted
left-wing populist (but spooky) Oct 14
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Replying to @illenseer
Daran arbeitet man ja auch hart seit Jahren. Schön, wenn Ausdauer belohnt wird!
Reply Retweet Like
tante retweeted
Oliver Helm Oct 13
242.000 Menschen bringen in Berlin ihre Sorgen zum Ausdruck. Die rbb Abendschau lässt endlich einen der Menschen zu Wort kommen, die wegen der aktuellen politischen Entwicklung Angst um ihre Zukunft haben. Nee. Spaß.
Reply Retweet Like
tante Oct 14
SPD schafft locker die 5% Hürde. Das war doch das Ziel, oder?
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Replying to @tante
Es hat auch was retro-mäßiges. Deutsch als legacy Sprache.
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Replying to @tante
(Hat natürlich auch Vorteile, man kann vieles des aktuellen Standes der internationalen Diskurse als neuen, hippen Scheiß verkaufen ;))
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Sitze den ganzen Tag an einem deutschen Text und merke wieder, wie schwer es fällt, über Digitalthemen deutsch zu schreiben, wo alle relevante Literatur und Arbeit nicht in deutsch ist.
Reply Retweet Like
tante retweeted
Markus Spath Oct 14
[stuff like that ist ein disaster in the making; wenn das mal ein paar mio verwenden und also die spammer, trolls, blutsauger und mit anderer motivation die datenschützer kommen sind die probleme nicht additiv (wie bei twitter) sondern durch die dezentrale struktur multiplikativ]
Reply Retweet Like
tante Oct 14
Reply Retweet Like