Twitter | Search | |
tagesthemen
Diese Woche twittert Julie Kurz (), ARD-Studio London, Tweets der Redaktion: (red)
18,946
Tweets
479
Following
264,864
Followers
Tweets
tagesthemen 8h
" definiert die nun auch als Klimaschutzpartei, die zudem für Migranten, Schwule und Lesben eine Heimat bieten soll" - zur Wahl von Markus Söder zum neuen CSU-Vorsitzenden. (red)
Reply Retweet Like
tagesthemen retweeted
Stefan Niemann 10h
Widerstand in , - nach 2 Jahren Präsidentschaft gehen sie hier heute zum dritten Mal massenhaft auf die Straße, Frauen+Männer+Kinder. Ein Persönliche Schätzung: Zehntausende, vielleicht 100.000?
Reply Retweet Like
tagesthemen 20h
Als ob nichts gewesen wäre. Niederlage? welch’ Niederlage?
Reply Retweet Like
tagesthemen 20h
Boris Johnson will Premierminister werden, manch Formulierung aus der „Leave Kampagne“ will er dafür nie gesagt haben...
Reply Retweet Like
tagesthemen retweeted
tagesschau Jan 18
Unterhaus-Speaker Bercow: Der Brexit-Mann der Woche
Reply Retweet Like
tagesthemen retweeted
The Guardian Jan 18
'Aren't you going insane?': readers' questions from beyond Brexitland
Reply Retweet Like
tagesthemen retweeted
tagesschau Jan 18
"German friends" an Briten: "Tür wird immer offenstehen"
Reply Retweet Like
tagesthemen retweeted
Annette Dittert Jan 18
Sweet. But way too late, I’m afraid.
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 18
Boris Johnson ruft dazu auf Brexit zu nutzen, um das Land zu einen. Wenn was das Land spaltet dann ist das 1.) Brexit und 2.) Boris Johnson
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 18
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 17
Kann man in diesen Tagen nicht häufig genug betonen: „the truth that Brexit is much less about Britain’s relationship with the EU than it is about Britain’s relationship with itself“
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 17
morning mood. Wie wollen diese beiden das Land aus der Krise führen?
Reply Retweet Like
tagesthemen retweeted
Jens-Peter Marquardt Jan 17
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 17
Theresa May versucht verzweifelt Jeremy Corbyn an den Verhandlungstisch zu bringen, aber der will einfach nicht. Und die Uhr gen Austritt tickt weiter...
Reply Retweet Like
tagesthemen retweeted
Alexander Mühlauer Jan 16
Und jetzt? Der Deal ist tot. Nun droht die Einheit der EU-27 zu bröckeln.
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 17
Bis zur ersten Sitzung des EU-Parlaments Anfang Juli gilt es als eher unkompliziert. Mittlerweile wird aber wohl auch geprüft, ob Austritt gar bis 2020 verschoben werden könnte.
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 17
Replying to @tagesthemen
4. Möglichkeit: Eine Mehrheit im Parlament stimmt für eine erneute Volksabstimmung. Verlängerung von Artikel 50 zwingend, da 2. Referendum zeitlichen Vorlauf braucht (Experten sprechen von 24 Wochen)
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 17
Replying to @tagesthemen
3. Möglichkeit: Das Parlament stellt sich gegen einen No-Deal und sorgt für eine Verlängerung des Austrittsantrag Artikel 50.
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 17
Replying to @tagesthemen
2. Möglichkeit: Es wird kein Kompromiss gefunden. Theresa May bewegt sich nicht. Grossbritannien verlässt am 29.3. ungeordnet die EU. NO Deal. Es droht Chaos bei Lebensmitteltransport und am Flughafen.
Reply Retweet Like
tagesthemen Jan 17
Replying to @tagesthemen
1. Möglichkeit: Theresa May gelingt parteiübergreifender Kompromiss. Labour fordert dafür ständigen Verbleib in Zollunion und nahe Bindung an Binnenmarkt. EU würde Plan unterstützen. Nur: Bis dato lehnt Jeremy Corbyn Gespräche mit May ab.
Reply Retweet Like