Twitter | Search | |
tagesschau
222 Mal haben Piloten in den ersten neun Monaten dieses Jahres eine Abschiebung gestoppt. Grund sei eine gefährdete Flugsicherung.
Reply Retweet Like More
(((Tina)))❌ Dec 6
Replying to @tagesschau
jo, würde man die richtig verpacken gäbe es keine Gefährdung
Reply Retweet Like
Coworking-Management Dec 6
Replying to @tagesschau
Was ist das für eine Propagandaüberschrift? -
Reply Retweet Like
Cantona - Superstar Dec 6
Tatsachen sind keine Propaganda.
Reply Retweet Like
JuppiJ Dec 6
Replying to @tagesschau
Und immer die gleiche frage... wo ist der fehler? 😑
Reply Retweet Like
Kanonenfutter Dec 6
Replying to @tagesschau
222 Piloten wollten sich nicht der Gefahr eines randalierenden antun.
Reply Retweet Like
Cantona - Superstar Dec 6
Dass es überhaupt Abschiebungen gibt.
Reply Retweet Like
Kanonenfutter Dec 6
Dann behalten die deutschen Cuckolds doch lieber ihre illegalen kriminellen bei sich und opfern gern die eigene Tochter zur befriedung der Museltriebe
Reply Retweet Like
JuppiJ Dec 6
Der fehler wurde viel früher gemacht... ich habe nichts gegen menschen, die aus angst und ähnlichem fliehen. Aber wenn der staat nicht fähig ist, kontrollen durchzuführen und dann (aus eigener erfahrung) menschen abschiebt, die sich integrieren wollen, läuft irgendwas falsch
Reply Retweet Like
Darwins Mutter❌ Dec 6
Replying to @tagesschau
Warum kauft Deutschland kein eigenes Flugzeug? Gibt es auch gebraucht.
Reply Retweet Like
Wjanka Dec 6
Replying to @tagesschau
🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️Ich lebe im Land der Bekloppten und nicht der Denker
Reply Retweet Like
Wjanka Dec 6
Vorsicht du hast ABER geschrieben, gleich bist nen Nazi 😂😂
Reply Retweet Like
Wjanka Dec 6
aha, bei der Aussage müssten jetzt alle Klatschen und ihnen eine vor den Kopf🙄
Reply Retweet Like
Silphiel Dec 6
Weil dann immer noch Gefahr für den Piloten besteht und idR ein Pilot nicht starten darf wenn er von Umständen weiß die das Flugzeug und seine Crew in Gefahr bringen können. Und wenn er die Flüchtlinge als Gefahr einstuft hat er einen Grund sie nicht zu fliegen.
Reply Retweet Like
Mirco Stöpke Dec 6
Replying to @tagesschau
Wenn wirklich eine Gefahr für die Flugsicherheit bestand, dann ist das nicht die Schuld der Piloten, sondern der Beamten, denn wenn da jemand droht zu randalieren, dann ist der nicht von der Abschiebung zu befreien, sondern sicher im Sitz zu fixieren.
Reply Retweet Like
Mirco Stöpke Dec 6
genau. Handschellen auf den Rücken und den Oberkörper am Sitz fixieren.
Reply Retweet Like
Thom. Dec 6
Replying to @tagesschau
Ne Schnapszahl. Passt.
Reply Retweet Like
(((Tina)))❌ Dec 6
Replying to @coderboypb @tagesschau
zum Beispiel
Reply Retweet Like
Mirco Stöpke Dec 6
Das ist sowieso der größte (schlechte) Witz: Gefährder können wegen eigener Gefährdung (wie bescheuert ist dieser Staat eigentlich?!?!) nicht abgeschoben werden, dafür werden integrierte Familien abgeschoben ... Kannstu dir nicht ausdenken, musste live sehen ...
Reply Retweet Like
JuppiJ Dec 6
Ach verdammt... hab vergessen das man in,deutschland jetzt alles gut finden muss, oder nazi ist... schande auf mein haupt
Reply Retweet Like