Twitter | Search | |
Sven Kindler 🇪🇺
MdB / Haushalt 💶 / Europa 🇪🇺 / Antifaschismus ✊ / Hannover 😘
29,652
Tweets
1,447
Following
15,615
Followers
Tweets
Sven Kindler 🇪🇺 14h
Bitte im Bundestag nachmachen
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 14h
Replying to @sven_kindler
Hier zum Nachhören 👇
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 retweeted
Ekin Deligöz 15h
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 15h
Jetzt Sondersitzung Haushaltsausschuss mit zum Bundeshaushalt 2021 und der Finanzplanung bis 2024.
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 17h
Das Kabinett beschließt den Haushaltsentwurf ;-)
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 20h
Moin! Draußen noch dunkel, erstmal Kaffee ☕️ und dann Interview zum Haushalt mit
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 retweeted
Stephan Kühn Sep 21
Mit der hat Verkehrsminister weiter weiter kein Glück. In Brüssel droht zurecht die nächste Schlappe. Maut-Befreiung für Erdgas-Lkw bringt dem Klima wenig und hilft auch nicht, Güter auf die zu bringen, im Gegenteil!
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 retweeted
Britta Haßelmann Sep 21
Neue Behörde trotz massiver Bedenken des Bundesrechnungshofes. Schert sich in der Bundesregierung und im Bundeskanzleramt eigentlich noch irgendwer darum, was Bundesverkehrsminister macht?
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 22
Wow. Ganz herzlichen Glückwunsch an ,, und alle weiteren Ausgezeichneten. Hochverdient!
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 22
Das Bundesverfassungsgericht schützt die Versammlungsfreiheit bei den legitimen Protesten gegen die 👏
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 retweeted
Dietmar Neuerer Sep 22
Start mit Hindernissen: bleibt auch der Eröffnung am 31. Oktober 2020 im Krisenmodus.
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 22
hält wichtige Dokumente zu seiner neuen Mega-Behörde für Mobilfunk geheim - weder Bundesrechnungshof noch Abgeordnete dürfen sie sehen. Zeitgleich gibt Millionen aus, um sein CSU-Prestigeprojekt umzusetzen. Wir machen weiter Druck 👇🏼
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 21
Replying to @RafaelMentges
und Lobbyismus - häufig für fossile Interessen - und bei den Mittelschichten führt es zu Statuskonsum. Und strategisch ist eine sozial gespaltene Gesellschaft auch weniger offen für Veränderungen und konsequenten Klimaschutz. 2/2
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 21
Replying to @RafaelMentges
Gibt natürlich noch andere Treiber und Ursachen, vor allem und zuerst das aktuelle Wirtschaftssystem („größtes Marktversagen der Geschichte“, Stern), aber soziale Ungleichheit führt bei der Oberschicht zu extrem verschwenderischen Konsum, zu Machtkonzentration und 1/2
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 21
Replying to @christiansoeder
true
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 21
Replying to @sven_kindler
... muss bekämpft werden, um eine gleichberechtigte und emanzipierte Gesellschaft für alle Menschen, egal welches Geschlecht oder Identität, zu schaffen. Es gibt auf diesen Weg klare Fortschritte, aber die mussten alle erkämpft werden und der Kampf geht weiter ✊💜
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 21
Replying to @sven_kindler
Sexismus und die Diskriminierung von Frauen* ist Produkt von patriarchalen und heteronormativen Verhältnissen, die über Jahrtausende entstanden sind, und wird täglich neu in unserer Gesellschaft reproduziert. Männliche Herrschaft wird nicht einfach verschwinden, sondern...
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 Sep 21
Noch zu : Gibt ja die Behauptung, dass Sexismus quasi Problem älterer Männer sei und irgendwann von alleine aussterben würde. Das war schon immer Quatsch, hab ich nie geglaubt. Lindner (41 Jahre) macht die gleichen sexistischen Altherrenwitze wie Brüderle oder Kubicki.
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 retweeted
dominik Sep 21
Er hat halt nur den einen Herrenwitz über Spahn (ab 29:15 min): „Zu Herrn Spahn hab ich eine ganz besondere Beziehung... nein, nicht was Sie jetzt denken [Lacherpause]. Der Mann ist verheiratet, mit mir könnte es er nicht. Sag ich mal, nebulös“
Reply Retweet Like
Sven Kindler 🇪🇺 retweeted
Kevin Kühnert Sep 21
"Die sexuelle Orientierung geht die Öffentlichkeit nichts an, solange sich das im Rahmen der Gesetze bewegt und solange es nicht Kinder betrifft. An der Stelle ist für mich allerdings eine absolute Grenze erreicht.“ Das sagt im September 2020. Ein Thread.
Reply Retweet Like