Twitter | Search | |
Sumpfviper
286
Tweets
4
Following
0
Followers
Tweets
Sumpfviper 19h
Replying to @sumpfviper
Varta sich aus dem Geschäft zurückgezogen hatte und andere ihre Motoren manipulierten.
Reply Retweet Like
Sumpfviper 19h
Replying to @sumpfviper
In NRW wurden E-Autos entwickelt und werden gebaut. In Oberhausen ist mit Fraunhofer Umsicht ein Schwergewicht in dem Bereich tätig. Das Zentrum für Brennstoffzellentechnik in Duisburg ist international anerkannt. In NRW wurde schon an modernen Energieträgern gearbeitet, als
Reply Retweet Like
Sumpfviper 19h
"Batterieforschung" ist schon erstaunlich, mit welcher Vehemenz die Entscheidung für den besten Standort der Batterie! Forschungsfabrik vom TS kritisiert wird. Gerade der Standort Münster ist europaweit für seine Batterieforschung bekannt.
Reply Retweet Like
Sumpfviper 21h
"Aufbruch in den Angstraum" Ich finde die bei dem Thema immer so schön. Dabei sind das die Pioniere, die noch gegen Widerstände kämpfen mussten. Viele denken sie kennen sich da aus, weil sie WhatsApp oder benutzen.
Reply Retweet Like
Sumpfviper 22h
"Kohle Milliarden" klar, dass Krischer kritisiert, dass die Länder selbst über die Mittelverwendung entscheiden sollen. Eigenverantwortung passt nicht ins Grüne Weltbild. Da muss reguliert, verboten und berichtet werden.
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 17
"bloß nicht zuv Wind" im ist eine , der Vogelschlag sollte sog. zu denken geben. kann eine Bereicherung der Landschaft sein (s. Xanten) und sichert Biotope (s. best. Anlagen mit freiem Wuchs).
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 16
da kann man ganz beruhigt sein. Der Vorschlag, dass 10 % die Steuer weiter zahlen müssen ist verfassungswidrig, wird also keinen Bestand haben. Aber wie sieht die Einkommensgrenzeaus aus, die der SPD hier vorschwebt? Trifft es wieder die Facharbeiter?
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 15
"Meinung:..- Heuchler..." Aggressivität - egal ob hintergründig oder offen - schafft emotionale Einseitigkeit. Warum kritisieren Sie nicht die wirklichen Heuchler, die den predigen und in Wirklichkeit in eigener Sache sind.
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 15
Replying to @womawo @Fern_Schreiber
Drei Gründe: 1. eine tendenziöse Berichterstattung (s. Empfehlungen der ARD) 2. Für die Menschen sind Unterschiede in der Politik vielfach nicht mehr erkennbar. 3. Fehler in der Politik von CDU/CSU zu Lasten der Bürger (Dieselskandal, Maut, Berateraffäre VdL usw.)
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 15
"Kretschmann Maßstab..." ich suche derzeit nach einer Wohnalternative im Ausland. Nehme alles mit und vermiete mein Haus. Wenn alles gut geht, werde ich dort abwarten, bis in Deutschland wieder der klare regiert und helfen, das Land neu aufzubauen.
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 15
"Hunderttausende sehen Kölner Lichter" Toll, dass sowas in der Stadt mit dem nicht geht. Toll, dass zeigen, was sie von der verqueren halten, die gerade Deutschland heimsucht. Vielleicht waren ja auch einige von fff da?🙃
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 15
Replying to @sumpfviper
Von Gewinnen lebt. Nicht nur , die im internationalen stehen, müssen ihre Kosten durchreichen. Zahler ist immer der Kunde, der Verbraucher; das sind wir. Und es trifft wieder den .
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 15
"ohne CO2 Preis wird es teuer" Es macht wenig Sinn, gegen eine CO2 Steuer zu argumentieren. Die Aussicht auf zusätzliche Einnahmen und möglichst neue gutbezahlte Jobs lässt viele in Verzückung geraten. Herrn Schmidt sollte aber jemand sagen, dass die Wirtschaft
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 15
CDU/CSU haben deutlich geiegneteres Personal als VdL mit den etlichen Pannen. Aber vielleicht ist die Nichteignung ihr größtes Plus für das Amt. Die /der muss demnächst gewählt werden. Dann wird es auch jeden Fall ein
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 14
böser komisch, dass der von der kritisiert wird. Warum berichtet die nicht über die sog. ? und ? Wo ist der Journalismus, der solche Dinge aufgreift?
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 13
Ist die wirklich die bessere ? Mit (m) Anstrich? Praktisch: Eine CO2 Steuer schafft wieder mehr und bringt die SPD unter 10 %. Die Diskussion zeigt schon jetzt, wen es trifft. Ein Ausgleich wird nicht stattfinden.
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 13
Replying to @BMJV_Bund
Es geht nicht um . Es geht um , und . Wer begeht, muss dafür einstehen. Es wäre z. B. gut, wenn die schulschwänzenden Schüler/-innen a leisten, z. B. bei Grünflächenämtern.
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 12
Das Problem ist doch, dass die in vielen Dingen ihren nicht mehr bedienen. Das ist bei der ausgeprägter als bei der . Aber auch hier bröckelt es. Alle wollen glückliche Kühe und . Da ist für uns kein Platz mehr.
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 12
"schlimmste Wochenende" Vorbildliche Journalisten würden jetzt die Frage stellen, weshalb Millionen sehenden Auges in den Stau reisen, statt und mit der zu fahren .
Reply Retweet Like
Sumpfviper Jul 12
tolle gerade wieder getroffen in der und im für sehr freundlich und natürlich alles CO2 frei
Reply Retweet Like