SRF Sport Aug 21
Durch Tore von Assalé (.7) und Degenek (18.) steht es im Stade de Suisse zur Pause 1:1.