Twitter | Search | |
Jan Schnorrenberg
Heute vollzieht dann wohl die (Bundes-)Piratenpartei endgültig den Wandel zur rechten Splitterpartei. Schämt euch. Schämt euch hart.
Reply Retweet Like More
Birgit 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie
du hast es wohl nicht so mit Demokratie, woll
Reply Retweet Like
Jan Schnorrenberg 28 Jun 14
Replying to @bg2509
Magst du das ausführen oder muss ich dich für einen Troll halten?
Reply Retweet Like
Dietmar Schwindt 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie
bestimmt nicht mir! Aber links geht auch nicht! Darum Vernunft und Einsatz - statt Gegeneinander!
Reply Retweet Like
Jan Schnorrenberg 28 Jun 14
Replying to @linnica82
Wo blieben "Vernunft und Einsatz - statt Gegeneinander" bei den vielen Mord- und Vergewaltigungsdrohungen gegen Parteimitglieder?
Reply Retweet Like
Jan Schnorrenberg 28 Jun 14
Ich muss nem Piraten ja wohl nicht erklären wie man eine Suchmaschine benutzt.
Reply Retweet Like
Marcel Ernst 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie
Worauf bezieht sich dieser Vorwurf
Reply Retweet Like
Jan Schnorrenberg 28 Jun 14
Replying to @MarcelErnst91
@OekoErnst Applaus für Bodo Thiesen, Wahl von Sekor zum Vorsitzenden.
Reply Retweet Like
Emanuel Kotzian 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie @_Rya_
gottseidank nicht mehr an bord
Reply Retweet Like
KentrailVerschwörung 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie @_Rya_
Info bitte dazu gerne per PM
Reply Retweet Like
Happynator 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie @deBaer
Ich finde Wählerbeschimpfung ja immer super. *clap clap clap* /o\
Reply Retweet Like
Thomas Elbel 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie
Das finde ich unangemessen. Demokratische Entscheidungen sind zu respektieren und es wurden beileibe keine Nazis gewählt.
Reply Retweet Like
Thomas Elbel 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie @sekor
Was kann dafür? @OekoErnst
Reply Retweet Like
Jan Schnorrenberg 28 Jun 14
Replying to @TheSchommes
ich respektiere die Entscheidung. Sie ist trotzdem ein eindeutiges Zeichen.
Reply Retweet Like
Dr. Atomreisfleisch 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie
. Das ist eine maßlose Beleidigung aller Gewählten. Von denen hat keiner auch nur ansatzweise etwas mit Rechten am Hut.
Reply Retweet Like
Wolle Pelz 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie
Von der linksradikalen Feministenpartei zur rechten Splitterpartei in 3 Sekunden mit Jan Schnorrenberg.
Reply Retweet Like
Thomas Elbel 28 Jun 14
Replying to @spektrallinie
"Schämt Euch hart" ist bestimmt kein Zeichen des Respekts.
Reply Retweet Like
Jan Schnorrenberg 28 Jun 14
Replying to @WollePelz
Piraten waren mal linksradikal und feministisch? dafuq?
Reply Retweet Like
Wolle Pelz 29 Jun 14
Replying to @spektrallinie
Stimmt. Antifa und Feminismus haben durchaus Ähnliichkeiten mit faschistoider, rechter Gesinnung. Richtig.
Reply Retweet Like
Jan Schnorrenberg 29 Jun 14
Replying to @WollePelz
Politikunterricht hattest du aber oder?
Reply Retweet Like