Twitter | Search | |
Markus Tschannen
"Der Twitterer mit den klügsten und schönsten Followern." (Forbes 7/2019)
18,519
Tweets
401
Following
9,236
Followers
Tweets
Markus Tschannen 5h
Wann steigt eigentlich der Journalismus von Menschlicheshaar-Kleinerhund-Badewannen-Elephant-Fussballfelder-Saarland-Schweiz-Deutschland-Afrika-Biszummond auf das metrische System um?
Reply Retweet Like
Markus Tschannen 16h
Dörrex! <3
Reply Retweet Like
Markus Tschannen 18h
Replying to @GebbiGibson
Welche Grösse hat das Ekzem? Haben Sie allenfalls noch mehr Bilder und versenden Sie auch per Post? Zahle 20 Euro ok?
Reply Retweet Like
Markus Tschannen retweeted
ZDF heute-show Oct 18
Immer mehr Senioren arbeiten. Wenn man eine gute Karriere hinlegt, schafft man es innerhalb von wenigen Jahren zum Senior Senior.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen 19h
Replying to @HilliKnixibix
Wir hatten mal einen Nachbarn, der das Kind (mit zweifellos besten Absichten) immer wieder gegen dessen Willen angefasst und geherzt hat. Gar nicht so einfach, korrekt damit umzugehen, wenn man so konfliktscheu ist wie ich.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen 19h
Replying to @HilliKnixibix
Ging die Initiative vom Kind aus oder vom Erwachsenen? Sprich hat das Kind Kontakt aufgenommen und signalisiert, dass es auf den Arm möchte? Oder hat es ihm die Hand hingestreckt?
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 17
Replying to @froumeier
Schafseckli!
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 17
Replying to @Schnupperluft
Ich bin der einzige Nichtdeutsche in meiner Familie. Kann mir da keinen Rassismus leisten.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 17
Die Schweiz. Das Land, dessen Einwohner die Einkaufstüte "Seckli" nennen, während sie Österreicher für minderwertige Menschen halten, weil die "Sackerl" sagen. Selbstbewusstsein ist so wichtig.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 3
Replying to @luethin @TeslaSchweiz
Gerne doch. Ich gehe jetzt ins Bett und träume von einem Tesla. :)
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 3
Replying to @Satzfragment
Du hast Recht. Neuer Vorschlag: Buolf
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 3
Replying to @luethin @TeslaSchweiz
Mein Fehler, die Zahlen stehen ja drin, wenn auch etwas alt. Hätte den Preis höher geschätzt, aber offenbar ist die Nachfrage doch nicht so gross, sonst könnte Tesla ja mehr als 5 bis 20% der Zertifikate verkaufen. Trotzdem: Ich sehe kein Fehlverhalten seitens Tesla.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 3
Replying to @Satzfragment
Lauch?
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 3
Replying to @luethin @TeslaSchweiz
Schafft man diese Praxis ab, bedeutet das folgendes: Die klassischen Hersteller dürfen ihre Dreckschleudern mit kleineren Motoren aus dem eigenen Haus kompensieren. Tesla geht dabei aber leer aus, obwohl sie Autos komplett ohne CO2-Ausstoss herstellen. Auch nicht ganz fair.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 3
Replying to @luethin @TeslaSchweiz
Ich weiss nicht, der Artikel sagt zum Preis ja leider nichts. Gehe nicht davon aus, dass Tesla die "Zertifikate" verschenkt. Warum sollte es keinen Marktpreis geben? Die Nachfrage ist ja da (sonst drohen Strafen) und das Angebot auch (Tesla).
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 2
Replying to @Mexophantes
Ich mag dein "The Kooks"-T-Shirt so gern!
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 2
Replying to @luethin @TeslaSchweiz
Wenn der Markt spielt, dürfte der Preis nur knapp unter der CO2-Strafe liegen. Damit subventioniert der Spritfresser klar den Tesla. Spritfresser wird teurer, Elektroauto günstiger. Das ist doch ganz im Sinne der Umwelt.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Oct 1
Replying to @luethin @TeslaSchweiz
Ich sehe das Problem nicht. Die Verbrenner-Hersteller bezahlen Tesla zur Kompensation ihres Ausstosses. Das ist indirekt eine Steuer für dreckige Motoren und eine Subvention für Elektrofahrzeuge und zwar mit Marktmechanismen. Ein sehr elegantes, ökologisches System.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Sep 30
Replying to @souslik
Ups sorry, falscher Account.
Reply Retweet Like
Markus Tschannen Sep 30
Hab grad iwo gelesen Traumfänger wirken garnich gegen Chemtrails stimmt das ohgott? :-/
Reply Retweet Like