Twitter | Suche | |
Sonja Salzburger
Journalistin, arbeitet bei , ausgebildet an der und der .
75
Tweets
410
Folge ich
417
Follower
Tweets
Sonja Salzburger retweetete
Süddeutsche Zeitung 9. Juli 2019
Es kann nicht sein, dass ein reiches Land wie Deutschland seinen ungeliebten Müll einfach in ärmere Länder exportiert. Der Westen muss sich seiner Verantwortung endlich bewusst werden, kommentiert
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 25. Jan. 2019
Antwort an @MSneijder
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 27. Dez. 2018
Antwort an @DB_Bahn
Ich aktiviere den Verspätungsalarm immer, schließlich gehören unpünktliche Züge zum Standard. Aber heute habe ich keine Infos bekommen.
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 27. Dez. 2018
Wäre echt nett, die Fahrgäste vorher per Mail oder Durchsage zu informieren, wenn Strecken wegen Bauarbeiten gesperrt sind und die verkaufte Verbindung nicht mehr angeboten wird. :(
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 22. Juli 2018
Antwort an @MEtzold
Von einer Einzelperson auf eine ganze Generation schließen? Das halte ich für gewagt und nicht besonders fair.
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 6. Juni 2017
E-Mail vorm Konzert: Kleine Taschen erlaubt. Ansage der Ordner beim Einlass: Keine Taschen erlaubt.
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 30. März 2017
I am a video editor at . May I use a short piece of this with the girl talking about her father?:-)
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 16. Sept. 2016
Antwort an @Freez3er
Warnhinweis finde ich okay, Ekelfotos ekelig.
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 16. Sept. 2016
Antwort an @Freez3er @SZ
wäre nicht ganz inkonsequent.:)
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 16. Sept. 2016
Antwort an @MaiOnLinie @SZ
Wäre doch eigentlich nur die logische Konsequenz oder? Aber hoffentlich wird das nicht passieren.
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 16. Sept. 2016
Antwort an @MaiOnLinie @SZ
Dann also Schockfotos auf Schokoschachteln?^^
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 16. Sept. 2016
Antwort an @JohannaZimmer15 @SZ
Ich will Ihnen das Rauchen sicher nicht verbieten, ich kann nur die Fotos auf den Kippenpackungen nicht sehen.:)
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger retweetete
Süddeutsche Zeitung 16. Sept. 2016
Die Schockfotos auf Zigarettenschachteln sollten abgeschafft werden, fordert Nichtraucherin
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger retweetete
Tatjana Kerschbaumer 13. Sept. 2016
Franz hat also 5,5 Millionen ehrenamtlich erwirtschaftet. Ich bin nur arm, weil ich zu wenig Zeit für soziales Engagement habe
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 10. Sept. 2016
Antwort an @Dopnen
Dann wäre es vielleicht mal Zeit, dass die Fahrer anfangen, miteinander zu kommunizieren.
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 10. Sept. 2016
Antwort an @DB_Bahn
Wir reden hier von 3 Minuten Warten. Das kriegen Sie auf anderen Strecken auch manchmal hin, sogar auf stärker befahrenen. Schwach.
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 10. Sept. 2016
Antwort an @DB_Bahn
Wollten den Zug in Kochel um 17:45 nehmen, Bus kam verspätet 17:46 an. Beide fahren nur 1x pro Stunde. Warum wartet man nicht?:-(
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 10. Sept. 2016
Wieso kann die Bahn in Kochel nicht 3 Minuten auf den DB-Bus warten??? Jetzt warten hier 100 Wanderer 1h auf den nächsten Zug. :-(
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 17. Juli 2016
Schöne Geste: Die Feldherrnhalle am Münchner Odeonsplatz in den französischen Nationalfarben.
Reply Retweet Gefällt mir
Sonja Salzburger 8. Juni 2016
Du warst Flüchtlingshelferin, ich würde gern mit dir sprechen. Kannst du in deinen FB-Ordner "Nachrichtenanfragen" schauen?:)
Reply Retweet Gefällt mir