Twitter | Search | |
Sigmar Gabriel
Habe meinen Freund Mahmoud Abbas getroffen. Dtl. steht zur Zwei-Staaten-Lösung & unterstützt den Aufbau staatlicher Strukturen in Palästina.
Reply Retweet Like More
Nesin Mar 24
Replying to @sigmargabriel
Sagt das nicht auf twitter sondern im Gespräch mit Donald und Benjamin
Reply Retweet Like
Merlin Mar 24
Replying to @sigmargabriel
Ein wichtiges Zeichen wäre die Anerkennung Palästinas als Staat. Insbesondere mit Blick auf Haltung der Trump-Regierung.
Reply Retweet Like
Andreas Hallaschka Mar 24
Replying to @sigmargabriel
Mein "Freund" Abbas ??? Abbas ist ein Hetzer, ein echtes Friedenshindernis.
Reply Retweet Like
Margit Frank Mar 24
Abbas ist ein ANTISEMIT! Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde. Widerlich
Reply Retweet Like
Margit Frank Mar 24
Es gibt keinen Staat Palästina und hat es nie gegben.
Reply Retweet Like
Holger Waldenberger Mar 24
Replying to @sigmargabriel
Der soll sich bloß vor der Wahl mit Holocaustleugnung zurückhalten, sonst schnallen sogar Ihre doofen Wähler, wer Sie sind.
Reply Retweet Like
Wupper Taler Mar 24
Replying to @sigmargabriel
Freund?Freunde lässt man nicht im Stich. Und wenn ein Freund angegriffen wird, dann hilft man ihm. Netanjahu ist Ihr Freund.
Reply Retweet Like
Wupper Taler Mar 24
Das stimmt. Aber das LAND hieß schon immer Palästina. Einwanderer aus Europa haben es gestohlen.
Reply Retweet Like
Wupper Taler Mar 24
Und sie haben die Einheimischen terrorisiert. Die Diebe haben kein Recht darauf.
Reply Retweet Like
Wupper Taler Mar 24
Wenn dann sagt er es Donald Duck und Benjamin Blümchen. Zu den anderen, dafür hat er nicht die Eier.
Reply Retweet Like
Margit Frank Mar 24
Das Land hiess seit 3000 Jahren Judäa.Dort lebten schon immer Juden uns Araber.
Reply Retweet Like
Fabian Mar 24
Replying to @sigmargabriel
Deutsche Solidarität mit Israel in einem Tweet: Außenminister nennt Antisemiten Freund.
Reply Retweet Like
Wupper Taler Mar 24
Richtig. Aber seit es "Israel" gibt, gibt es Arpatheid. Und wir alle wissen was das heißt. 1/2
Reply Retweet Like
Wupper Taler Mar 24
Und bis auf das vergaßen, machen die Juden das gleiche was mit ihnen gemacht wurde. 2/2
Reply Retweet Like
Wupper Taler Mar 24
Vielleicht gibt es ja einen der das Licht der Welt noch nicht erblickte.
Reply Retweet Like
Wupper Taler Mar 24
Das stimmt. Leider! Wer einmal Macht spürt, ist nicht bereit darauf zu verzichten. Im Gegenteil, er will mehr.
Reply Retweet Like
Thorsten Schulte Mar 24
Replying to @sigmargabriel
Mahmoud Abbas ist mit Sicherhei nicht Ihr Freund. Er ist Politiker. Einer der für sein Land kämpft, werden Sie nie verstehen.
Reply Retweet Like