Twitter | Search | |
SeilGetüddel
infp-t, , , , W, 48, Pfälzer Wald, angehende Riggerin, Switch
4,210
Tweets
283
Following
228
Followers
Tweets
SeilGetüddel Dec 15
Twoff!
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Replying to @drachenseil
Orrr. Sag mir lieber, wie ich binnen 10 Minuten das Öl aus den Haaren bekomme.
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Meine Haare sind das Schönste an mir. Nur eben nicht mit Babyöl drin. 😬
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Eitel ist wohl nicht das Wort, das mich treffend beschreibt. Während meine Freundin glitzernde Körperlotion nutzt, muss bei mir das Babyöl, eigentlich für die Seile, herhalten. Vielleicht bleibt noch Zeit für Make-up. 🙄
Reply Retweet Like
SeilGetüddel retweeted
Herr Shibari Dec 12
Eine Frage an die Subs unter euch: Spielt es für euch eine Rolle, dass die Spielsachen (Plugs/Dildos/Vibratoren etc) eurer/s Doms schon bei einer anderen Person zur Anwendung gekommen ist? Gerne teilen und kommentieren. Der letzte Punkt ist für alle nur das Ergebnis interessiert
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Replying to @HerrShibari
Dinge, die in den Körper gehen, werden nicht "geteilt". Ebenso Spielzeug, mit dem besondere gemeinsame Erinnerungen verbunden sind. Der Rest darf eifrig benutzt werden. Das Zeug ist zu teuer, um für jeden Partner eine eigene Ausstattung zu haben.
Reply Retweet Like
SeilGetüddel retweeted
Dilara Dec 9
Berühr mich, als ob Du es nicht abwarten kannst. Küss mich, als ob es das erste Mal wäre. Schlag mich, als ob ich es verdient hätte. Fessele mich, als ob es der einzige Halt wäre. Nimm mich in Besitz, als ob Du es noch nie getan hättest.
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Ich fühle mich von dir akzeptiert, wenn du mich mit meinen Fehlern ich selbst sein lässt und du nicht von mir forderst anders zu sein oder zu handeln.
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Ich habe gesehen, was du gefavt hast. 😏
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Er ist durchaus bereit Schmerz für mich auf sich zu nehmen, obwohl er nicht masochistisch ist. Zu dumm, dass mein Sadismus kein Interesse an plumpem Schmerz hat. Mal sehen was er sonst noch bereit ist, auf sich zu nehmen. 😏
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Replying to @Baumwollseil_de
Genau! 😃
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Ich muss mal meinen Account wieder in die richtige Richtung schubsen: Sex. Hart. Viel. Bondage. Schmerz. Leder. Seil. Flogger. Bullwhip. Orgasmusfolter. Tränen. Lachen. Entrückt. Erfüllt. Erschöpft. Glücklich.
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Halterlose?
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Replying to @seilgetueddel
Verzeiht den Satz "Als Kunde vermisse ich nichts." Ich weiß, was er implizieren könnte. Was ich eigentlich betonen möchte: warum ist das so nicht längst Alltag?
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Bei mir hat ein neuer CAP Markt eröffnet. Ein Supermarkt, in dem Menschen mit (viele!) und ohne Handicap arbeiten. Ich bin endlos begeistert. Die Atmosphäre ist entspannt, die Leute eifrig. Als Kunde vermisse ich nichts. Ganz im Gegenteil. Mehr davon bitte!
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Ich weiß was du meinst. Was ich hier von mir gebe, ist auch ehrlich und authentisch. Aber du liest hier nichts von den Dingen, die ich zB wirklich schlecht mache oder bei denen ich versage oder von Menschen, die ich enttäusche. Und offen gestanden gibt es von all dem genug.
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Eben. Man zeigt die Fehler, die verständlich oder verzeihlich sind, die sympathisch machen ... Ich halte es auch für menschlich. Nur den verklärten Blick auf unser uns Verstehen/Kennen, den verstehe ich nicht.
Reply Retweet Like
SeilGetüddel retweeted
Darth @Falbalus 🌲🌲🌲 Dec 15
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Replying to @WangThomas007
Ich freue mich für dich, wenn es bei dir keine Spuren hinterlassen hat.
Reply Retweet Like
SeilGetüddel Dec 15
Replying to @WangThomas007
Geliebt habe ich ihn nicht. Aber ich habe eine Kindheit voller Sehnsucht nach dieser anderen, scheinbar viel liebenswerteren Familie gehabt. Das hat Spuren hinterlassen.
Reply Retweet Like