Robert Timm Jan 3
Erst hieß es, sie seien gut qualifiziert. Dann hieß es, es kämen auch viele Frauen und Kinder. Dann hieß es, sie seien nicht krimineller als Einheimische. Jetzt heißt es, es läge an der Trennung der Familien. Ständig neue Narrative, gefolgt vom Scheitern an der Realität.