Twitter | Search | |
Andreas Baum
schau'n mer mal… | Freier Mitarbeiter Datenteam | | Foto:
17,556
Tweets
1,884
Following
8,203
Followers
Tweets
Andreas Baum Oct 19
hm. ist denn bekannt geworden wie das geknackt wurde? oder ist nen besseres system bekannt?
Reply Retweet Like
Andreas Baum Sep 29
weshalb befinden sich eure virtuellen haltestellen auf schutzstreifen für den radverkehr? weshalb tut ihr selbst das, was ihr sonst von anderen beim zuparken von busspuren nicht sehen wollt? und wann wird dieses verhalten abgestellt sein?
Reply Retweet Like
Andreas Baum Sep 28
Replying to @rka
Reply Retweet Like
Andreas Baum Sep 28
das neue grün in der proskauer str. schaut gut aus. ob es gegen fremdnutzer hilft ist fraglich :/
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
Destatis Sep 24
Wo passieren in meiner Stadt die meisten und wo bin ich auf meinem Weg zur Arbeit besonders gefährdet? Antworten gibt der interaktive Unfallatlas der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder:
Reply Retweet Like
Andreas Baum Sep 20
Replying to @Wally44
hehe, dir entgeht auch nichts 🤗
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
RadXhain Sep 19
Schöner Beitrag von zu (now online!). liegt nur vor Treptow-Köpenick und Pankow...
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
Hendrik Lehmann Sep 14
Wie sich unerwartet der Arbeitsplatz ändert, wenn man plötzlich 100 Sensoren für den bauen muss... Vor allem , , & schrauben, löten & coden im Motion.Lab unermüdlich seit Wochen.
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
Burkhard Stork Sep 13
Fahrradstraße heißt, Autos sind zu Gast auf Radweg. Das müssen die Autofahrenden aus dem Design der Straße lesen können!
Reply Retweet Like
Andreas Baum Sep 6
Replying to @mittedeathsquad
Naja, Verkehrsschilder sollten nicht interpretiert werden müssen, und in diesem Fall ist die Beschilderung auch eindeutig :/
Reply Retweet Like
Andreas Baum Sep 5
Replying to @RubenKelevra
machste? ;)
Reply Retweet Like
Andreas Baum Sep 5
So werden Berlins Radfahrende zur Missachtung der Verkehrszeichen erzogen: ordnet Durchfahrt verboten an, erlaubt per PM die Durchfahrt mit dem Rad. 🙈
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
Jörn Hasselmann Aug 31
Für den Autoverkehr werden die "Leitboys" der Firma klemmfix in genutzt. Hier eine Baustelle in der Hohenstaufenstraße im . Wieso nicht für Radfahrer in der , ???? Der tödliche Unfall ist 7 Monate her.
Reply Retweet Like
Andreas Baum Aug 31
die links zu den produkten führen alle in die 404 wüste 😱
Reply Retweet Like
Andreas Baum Aug 30
Replying to @StefanGelbhaar
Sehr schön. Wo gibts die Meldung? Bei der Polizei direkt habe ich nichts gefunden…
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
Christopher Lauer Aug 29
Das Problem ist tatsächlich, dass 10.000e Autos, die die Stat verstopfen als „normal“ angesehen werden, wohingegen Leihräder als Fremdkörper wahrgenommen werden.
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
Lorenz Maroldt Aug 29
Das ist hier seit Tagen so und den Behörden bekannt. Getan wird dagegen wohl erst was nach dem 1. schweren Unfall, der selbstverständlich mit dem größten Bedauern zur Kenntnis genommen wird.
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
Daniel Aug 28
Autofahrer müssen mit dem Überholen von Radfahrern warten, bis der Mindestabstand gewährleistet ist, „und wenn es eine halbe Stunde dauert“, sagt eine Richterin am Amtsgericht Frankfurt und kritisiert aufgemalte Fahrradstreifen.
Reply Retweet Like
Andreas Baum Aug 26
Replying to @radforschung
Weshalb LoRaWAN? Reicht die Netzverbindung übers Mobiltelefon der Nutzer wie bei Donkey Republic nicht aus?
Reply Retweet Like
Andreas Baum retweeted
Hendrik Lehmann Aug 25
Das grosse Radiodebüt der fantastischen bei über unser Projekt . Das wäre übrigens ohne & nie so geil geworden. Deswegen auch noch mal danke an sie ♥️
Reply Retweet Like