Twitter | Search | |
Erik Hauth
Autor, Senior Consultant und Digitaler Formatentwickler. Kolumnist bei Die Zeit Hamburg. St. Paulianer.
22,324
Tweets
695
Following
1,813
Followers
Tweets
Erik Hauth 2h
Replying to @PickiHH
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 23
Vorrundenaus :)
Reply Retweet Like
Erik Hauth retweeted
Ayla Mayer Jun 23
Guter Zeitpunkt, nochmal diesen unfassbaren Text zu teilen ▶️▶️▶️
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 23
Replying to @raulde
Meinen herzlichen Glückwunsch 🍾🎊
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 23
Stimmt
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 23
Auch putzig: Hamburg schützt Anwohner durch einen millionenschweren Tunnel vor Lärm und Abgasen und holt sich doch Kreuzfahrer und Harleys in die Stadt.
Reply Retweet Like
Erik Hauth retweeted
Hansjörg Schmidt Jun 22
Hamburg führt eine pseudonymisierte Form der Kennzeichnung von Polizistinnen und Polizisten ein und die selben Leute, die sonst immer vehement die Vorratsdatenspeicherung fordern, argumentieren nun damit dagegen, dies sei ein Eingriff in die informationelle Selbstbestimmung...
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 22
Hamburger, wie haltet ihr das mit den Harley Days?
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 22
"Post-Truth: Warum die Art wie Trump-Anhänger die Welt sehen, sehr ähnlich zu unseren ist" - 
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 22
I just published “Post-Truth: Warum die Art wie Trump-Anhänger die Welt sehen, sehr ähnlich zu unseren ist”
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 22
Replying to @e13Kiki
Ja, manchmal, wenn er Chrome heisst ;)
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 22
Ich brauche keinen Adblocker mehr. Ich lese Artikel via Refind und dann im "Lesemodus".  
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 21
Replying to @luebue
Und Ungarn. Aber das hatten wir ja schonmal. Schon n paarmal.
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 21
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 21
Replying to @Hallo_Rollo
Ein Grund, in Ronaldo einen Ausnahmeprofi zu sehen
Reply Retweet Like
Erik Hauth retweeted
Titelseiten Jun 20
Der hat heute eine Liste mit allen 34.361 Flüchtlingen abgedruckt, die nachweislich auf dem Weg nach Europa gestorben sind. Die Liste ist 56 Seiten lang:
Reply Retweet Like
Erik Hauth retweeted
Karla Paul Jun 20
Eugen Ruge: "Der Punkt ist tatsächlich, darüber rede ich, dass das Aussterben der Sprache droht." Nein. Null. Gar nichts droht. Nichts und niemand droht. Woher kommt denn diese mir unerklärliche Verlustangst? Sprache, Literatur, Kultur ist vielfältiger als jemals zuvor!
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 20
Der Schoß, er ist fruchtbar noch. In ganz D.
Reply Retweet Like
Erik Hauth Jun 19
Replying to @callmeuschi @Twitter
Bis zu T, wie , kamen wir nicht mehr ;)
Reply Retweet Like
Erik Hauth retweeted
Jenni Wu Jun 19
Mich wundert gar nichts mehr, vor allem nicht, dass in einem Tagebucheintrag von Sven Regener aus 2005 auftaucht.
Reply Retweet Like