Twitter | Search | |
Riff
Richtig gute Reportermagazine + Verlagskoops + Live | 95 JournalistInnen, 1 Genossenschaft | ✉️ | Grimme Online Award
9,128
Tweets
5,615
Following
5,686
Followers
Tweets
Riff 52m
Gefährlich für Politiker sind nicht nur Vorwürfe an sich, sondern ihre Handhabung in der Öffentlichkeit. Was wird dem Forschungsausschuss zur Batteriefabrik sagen? Analyse von
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Stefan Oldenburg 🌔 1h
Preisfrage: Was stimmt hier nicht? 😎
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Die Weltraumreporter 2h
Wir haben auch ein Mondspezial, allerdings nicht für unsere Werbekunden (wir schalten gar keine Werbung), sondern für die Freunde des genossenschaftlich organisierten Journalismus: (mit Tiefgang) /ku
Reply Retweet Like
Riff retweeted
CRISPRhistory 11h
Longread gefällig? Das neue Kapitel: „CRISPR, Tuberkulose und die Suche des Jan van Embden“ Jetzt auch mit PDF und EPUB-Version
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Flussreporter 3h
Schweiz könnte Paradies für Lachse sein. Lesen Sie (), welches Hindernis ihnen noch im Weg steht, nachdem Haupteingang aus Nordsee in den Rhein, der haringvlietdamm, jetzt regelmäßig offen ist.
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Plan_G 3h
Schon mal von IGeL gehört? Sie begegnen dir in der Arztpraxis deines Vertrauens. Und wenn du mehr darüber wissen willst – ob du sie brauchst oder nicht – empfehlen wir dir diesen Text 👇🏽 (€)
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Andrea Reidl 3h
Was fährt denn da? – Die Autoindustrie mischt jetzt in der Lastenradbranche mit. Das ist gut. Denn der Bedarf an passgenauen Alternativen zum Diesel-Sprinter ist riesig. von :
Reply Retweet Like
Riff 8h
, Tuberkulose und die Suche des Jan van Embden – eine spannende Wissenschaftsgeschichte von , jetzt neu bei . LeserInnen unterstützen Marcus’ Rechercheprojekt zur folgenreichsten Bio-Technologie. via by
Reply Retweet Like
Riff retweeted
die sendung mit der räubers 🌱🐌 10h
Wer Lust auf tolle Berichte über Weltraum und Co. hat, dem sei der Account sehr ans Herz gelegt. Und andere -Accounts auch, zB , usw.
Reply Retweet Like
Riff 11h
Freie Fahrt für freie Fische – darum geht es bei dem spannenden Vorhaben, über das von berichtet.
Reply Retweet Like
Riff 22h
Einen guten Abend wünscht , der diesen Account die letzten zwei Wochen betreut hat. Und bis zum nächsten Mal. Ihr lest mich weiterhin bei den Weltraumreportern:
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Flugbegleiter - die Naturjournalisten Jul 21
Vogelfreunde und -beobachter können heute mit Vorfreude die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung kaufen. Toller Artikel von Kai Spanke über das Vogelbeobachten – und wir kommen auch darin vor.
Reply Retweet Like
Riff retweeted
strmsn Jul 21
Replying to @RiffBirds @JohRomberg
Ich lese jetzt zum Thema Energieinfrastruktur & Vögel weiter bei den unterstützenswerten - ebenfalls von der Autorin :
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Eva @ Real Scientists DE Jul 21
Ihr seid noch auf der Suche nach einer geeigneten Sonntagslektüre? Dann schaut doch mal bei den Kolleginnen und Kollegen von vorbei.
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Eva @ Real Scientists DE Jul 21
Replying to @riffreporter
Bei können freie Journalistinnen und Journalisten entweder einzeln oder im Team ihre eigenen Projekte, die "Korallen", gründen.
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Uwe H. Martin Jul 21
Thrilled that our on global agriculture are shown as a multichannel installation at at the "Stormy Weather" exhibition. The show focuses on and :
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Marcus Anhäuser Jul 20
Und plötzlich hörst Du den von den im Mikrokosmos bei der Berliner Nachtigala
Reply Retweet Like
Riff retweeted
Alexander Maeder Jul 20
Die Kollegen von haben zu ein spannendes & umfassendes Dossier zusammengestellt:
Reply Retweet Like
Riff Jul 20
"Einmodelliert in steile Hänge am Albtrauf brandet in Eningen kein Großstadttrubel." Der radelnde Reporter Martin Roos hat aufgeschrieben, was Leute auf der Schwäbischen Alb ihm erzählt haben: (Das Schwäbisch hat er netterweise übersetzt.)
Reply Retweet Like
Riff retweeted
klimasocial.de Jul 19
Man kann sich für den auch als begeisterter Leser und Literaturkritiker einsetzen. Wie? Wir stellen den ersten literarischen Klima-Aktivist vor:
Reply Retweet Like