Twitter | Suche | |
(((Privatsprache)))
Hier erwartet Sie: Philosophie, Kinderkram, Fotos von Frankfurt und so, Podcasts über Filme und so, gutmenschliches Politikzeug, dumme Sprüche und Pandabären.🐼
31.400
Tweets
505
Folge ich
1.411
Follower
Tweets
(((Privatsprache))) retweetete
Selma Zoronjić 6 Std.
"SIE DÜRFEN UNS NICHT BEIM VERLIEREN FILMEN, SIE BEGEHEN EINE STRAFTAT!"
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) retweetete
Stig Abell 7 Std.
My favourite anecdote in the TLS next week: J. L. Austin, in a lecture: “There are many languages in which a double negative can be used to mean a positive, but none in which a double positive can produce a negative". Sidney Morgenbesser, from the audience: "Yeah, yeah".
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 8 Std.
Antwort an @Evo2Me
Aaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh!!!!!!!
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 9 Std.
Der hat einen neuen Avatar. ICH KANN SO NICHT ARBEITEN!!!
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 13 Std.
Gestern Abend, gleiche Stelle, liebe und ... Wirklich tollen neuen Fahrradweg habt ihr da angelegt.
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 13 Std.
Antwort an @schoeNERDenken
Ich mache also bei diesem Kettenbrief-Spiel namens mit. Sieben Tage, sieben Lieblingsbücher, sieben Nominierungen, keine Erklärungen. 2/7 Ich nominiere .
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 21 Std.
Ich wurde von zu einer nominiert. Ich soll sieben Tage lang jeweils ein Lieblingsbuch ohne Erklärung posten und dabei neue Menschen nominieren. 1/7 Ich nominiere
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 18. Okt.
Antwort an @zackmitder9
Sieben verschiedene Bücher? Oder sieben Mal das gleiche?
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) retweetete
(((Privatsprache))) 17. Okt.
Wer ist Piers Morgan und warum sollte mich interessieren, dass er es scheiße findet, wenn man(n) Kinder trägt? Wer als Elternteil nie ein Baby im Tragetuch vor der Brust trug, hat was verpasst. Es ist wunderbar. ¯\_(ツ)_/¯
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 17. Okt.
Die steht da regelmäßig. Bestimmt immer mit suuuuupergutem Grund.
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 17. Okt.
Das kann gar nicht sein. Die meinten in einem Twitterdialog mir gegenüber, das wäre jetzt alles viel toller als früher. ¯\_(ツ)_/¯
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 17. Okt.
Antwort an @JimmyTweetboy
Aber immer Bauch an Bauch!
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 17. Okt.
Wer ist Piers Morgan und warum sollte mich interessieren, dass er es scheiße findet, wenn man(n) Kinder trägt? Wer als Elternteil nie ein Baby im Tragetuch vor der Brust trug, hat was verpasst. Es ist wunderbar. ¯\_(ツ)_/¯
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 16. Okt.
Ich soll drei Songs posten und vier Menschen nominieren. Ich breche unter der Entscheidungslast fast zusammen. Faber - In Paris brennen Autos Bonaparte- Melody X Flight of the conchords - Hurt feelings
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 15. Okt.
Ich freue mich, dass mein Video 1.000-mal gesehen wurde. Random Gal antwortet mir, dass ihr Klicks egal sind. Ich antworte ihr, dass mir das egal ist und ich mich einfach freue. Sie blockt mich. Twitter in a nutshell. 😂
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 15. Okt.
Antwort an @laStaempfli
Was Sie da deuten, ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal. Sie haben zehn Sekunden in diese Reply gesteckt. Ich habe was geschaffen, in das ich viel Arbeit gesteckt habe und freue mich darüber, dass es bereits tausend Leute sehenswert fanden.
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 15. Okt.
Mein Video ‚Kritik an Platons Staat’ wurde 1.000-mal angesehen. 🕶
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 15. Okt.
"Verdacht auf Manipulations-Software bei Opel."
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 15. Okt.
Wenn ich dafür Facebook, den Islam und Merkel verantwortlich mache, kann ich einen Bestseller schreiben und jahrelang durch sämtliche Talkshows tingeln.
Reply Retweet Gefällt mir
(((Privatsprache))) 15. Okt.
Habe mir angewöhnt, bei Geburtstagsgrüßen nicht die drei bis vier konventionellen Emojis zu verwenden sondern eine zufällige Auswahl. Dass dies noch niemandem aufgefallen ist, sagt bestimmt etwas über unsere Generation aus. Ich weiß nur noch nicht, was. 🕶🦊🎒🌂😔😹
Reply Retweet Gefällt mir