Twitter | Search | |
Zentrum für Politische Schönheit
"Aufrüttelnde und provozierende Aktionen im Namen der Menschenrechte sind ihr Markenkern." Radikaler Humanismus und pol. Widerstand für das 21. Jahrhundert!
15,131
Tweets
5,014
Following
135,064
Followers
Tweets
Zentrum für Politische Schönheit Oct 20
„Corona-Befürworter“ 😂👌
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit retweeted
Martin Eimermacher Oct 19
Ein Neo-Nazi hat gezielt versucht, eine Antifaschistin totzufahren - oder wie man bei der „Welt“ sagt: Vorfall mit Auto
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 17
Wenn man zwei Menschen auf die Bühne stellt und einer sagt: ‚Ich habe eine Lösung für das Problem im Mittleren Osten‘ und der andere fällt in den Orchestergraben: Wer, glauben Sie, wird in den Abendnachrichten gezeigt? – Pörksen über „Orchestergraben-Theorie“ des FOXNews-Gründers
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit retweeted
Patricia Cammarata Oct 16
Seit der Schulschließung im März 215 Tage 5160 Stunden 309 600 Minuten 18 576 000 Sekunden 30 Wochen und 5 Tage 58,74% von 2020 in denen zum Schutz der Gesundheit unserer Kinder nicht mehr umsetzbare Ideen entwickelt werden konnte als "Stoßlüften".
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit retweeted
Ralf Heimann Oct 16
Hier noch schnell eine Expertenmeinung
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 16
Replying to @SpotifyDE
Das ist wahrlich großzügig.
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 16
Bald wird es ein Pro und Contra über "Vergasen" geben, und beide Seiten haben sicher sehr interessante Argumente beizutragen. Und wenn es irgendetwas gibt, das man aus Amerika lernen kann, dann genau diesen Mechanismus, die Abstumpfung gegen den Tabubruch:
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit retweeted
Claudia Silver Oct 12
What happens when you refuse to wear a mask in the Italian senate. Brava👏👏👏 🌹 🌹 🌹
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 9
Replying to @Florian_Koehl
Probleme damit?
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 8
1933 gab es in Deutschland zuletzt so eine „Situation“. Da gingen die demokratischen Parteien eindeutig besser damit um.
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 8
Die Koalition mit Faschisten als „Situation“ verharmlosen:
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 8
Replying to @BMVg_Bundeswehr
Für die einen eine beachtliche Menge von Schwarzfahrern (gedeckt von einem ordentlich ausgestatteten Ministerium), für die anderen der größte Verkehrsverbund der Welt...
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 8
Könnte man diesen „größten Verkehrsverbund“ vielleicht auch für den Rest der Bevölkerung schaffen?
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit retweeted
Imre Grimm Oct 6
Treffen sich 2050 zwei Historiker. „Und - was ist ihr Fachgebiet?“ „Mittelalter. Und Ihres?“ „Das Jahr 2020.“ „Ah - welche Woche?“
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 5
Schon länger leider.
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit retweeted
Igor Levit Oct 3
Im Moment ist grad dicke Luft bei uns
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 3
Replying to @politicalbeauty
Danke an Harald Welzer, sich dagegen gesperrt zu haben.
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 3
Replying to @akm0803 @igorpianist
Da hat er was richtig gemacht.
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 3
Zu sehen: Wenn die Verharmlosung von rechtsextremen Demokratiefeinden wieder mal auf mediales Appeasement trifft.
Reply Retweet Like
Zentrum für Politische Schönheit Oct 3
That might be because he did downplay it!
Reply Retweet Like