Twitter | Search | |
Philip Steffan
Tagsüber für Spaß und Spesen, abends Bier und Bett, Gin Tonic und Games, Feminismus und Fotografie. Ikone des Internets.
29,230
Tweets
384
Following
2,024
Followers
Tweets
Philip Steffan 54m
Die zufälligen Trennblätter zwischen den Volksbühne-Büchern.
Reply Retweet Like
Philip Steffan 55m
Dieser alte Witz mit „ich hab einen neuen Job am Theater, ich verteil die Rollen“…
Reply Retweet Like
Philip Steffan 3h
Ah. Alexanderstraße 7. War der Weg zum Neptunbrunnen umsonst.
Reply Retweet Like
Philip Steffan 4h
Entschuldigt die vielen Tweets heute, ich muss mit jedem einzelnen meine Überraschung ausdrücken.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
🍂🍁 Lucie 🍁🍂 4h
Seehofer (paraphrasiert): "Wir haben nicht genug gezeigt dass wir auch Nazis sind."
Reply Retweet Like
Philip Steffan 8h
Heute mal etwas Eskapismus.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 23
Replying to @posiputt
Krass. Dann doch lieber Techno mit seiner schier unendlichen Verschiedenheit!
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 22
Replying to @philipsteffan
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 22
Zwei mal die Suppe, eine Makrele, einmal Sardinen und einen Eimer Weißwein.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 22
Replying to @philipsteffan
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 22
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 22
Gestern in Porto sogar Club Mate gefunden. 2 Euro.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 22
Replying to @acid23
Doch, war okay.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 22
Bom dia, I bims 1 Croissant.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 21
Replying to @theTJ23
Jo, ist perfekt um in der Sonne zu sitzen.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 21
Replying to @theTJ23
Äh, Super Bock. :D Nix mit Craft, die haben ein paar SonderSorten zum 90. Jubiläum.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 21
Vier Bier vor vier.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 20
Replying to @yetzt @johl
Thüringen von der Karte streichen…
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 20
Wenn du denkst, eh, was soll nach Lissabon und Küste noch groß kommen… Porto macht jetzt schon Spaß.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Sep 20
Angekommen in Porto. (Möwengeräusche vorm Fenster dazu vorstellen.)
Reply Retweet Like