Twitter | Search | |
Philip Steffan
Community-Foo bei ; Bier und Bett, Gin Tonic und Games, Feminismus und Fotografie. Ikone des Internets. er/he
32,767
Tweets
422
Following
2,103
Followers
Tweets
Philip Steffan 10h
Gerade am Wort „Interpol“ vorbei gescrollt, da fällt mir zum ersten Mal seit ca. 10 Jahren die Kamelopedia wieder ein:
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
camille fassett 24h
Reply Retweet Like
Philip Steffan Jul 7
Replying to @posiputt
Finde auch extrem bizarr, wie sie in jedem Jahrzehnt wie zuhause sind.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Lorna Rose 🏳️‍🌈 Jul 3
it's now legal for two households to meet up, but they have to be both alike in dignity
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Sebastian Leber Jul 5
Von den vielen Sympathen heute an der B96 mochte ich besonders den Typen mit der Reichskriegsflagge, der drohte: „Wir haben dich im Auge.“ Die waren aber alle nicht rechts.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Hendrik Lehmann Jul 6
So sollten die Radwege der Zukunft aussehen! >20.000 Menschen haben im Berliner Straßencheck bewertet, welche Straßen sich unsicher anfühlen – und wie es besser geht. Die wichtigsten Ergebnisse des Forschungsprojekts von 👉
Reply Retweet Like
Philip Steffan Jul 5
Ich lass das mal für hier.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Malcolm Ohanwe Jul 5
Gemeinsam mit dem Schwarzen Polizisten Thilo Cablitz (Sprecher ) habe ich dem Business Insider () ein Interview gegeben zu Rassismus in/durch die Polizei. Ein konstruktives Streitgespräch. Viel Spaß beim Durchlesen. 👇🏾👇🏾👇🏾
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Tarek Baé Jul 4
Vier Verletzte, zwei schwerverletzt, ein ausgebrannter Laden, beschäftigte Wohnungsfassaden. Das ist das Resultat einer Explosion in dem arabischen Restaurant Al Andalos auf der Sonnenallee, Berlin-Neukölln. Der Block riecht nach verbranntem Holz, Menschen bleiben stehen, gucken.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Ario Mirzaie Jul 4
So eine Überschrift gäbe es sicher nicht, wenn eine weiße Wurstbude von Curry36 abgebrannt wäre. Das ist der übliche hierzulande, der sich eben auch in mangelnder Empathie und schlechten Wortspielen offenbart. Nicht nur bei Springer.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Weil wir dich lieben Jul 3
Weil's wichtig ist.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Lilly Jun 30
Ok Twitter, wenn ich schon wieder öffentlich bin: Ich suche eine Wohnung für mich&Kind! - Berlin, in guter Erreichbarkeit des Richardplatzes, entweder fußläufig o. per U7 - 2 getrennte Zimmer - Größere Küche o. extra Wohnzimmer - max. 670€ warm/ 500€ kalt - RUHIG
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
Sofie Hagen Jul 3
Happy Hamilton Day! If you really want the full Live On Broadway experience, when Lin-Manuel Miranda first walks on stage as Hamilton, pause the video and stand up and clap for ten minutes. Then sit down and press play again.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Jul 2
Replying to @PBroytman @RadXhain
Danke, die Spur auf der Brücke ist zurückgekehrt! Jetzt stören nur noch die Autos. 🤷‍♂️ Aber die vertreiben wir auch noch.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Jul 2
Replying to @8d5b3b2390ce4e5
War ein Bug, ist im Update der App behoben.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
christopher wimmer Jul 2
1:0 für rote flora vs. »ben« (aka pr-abteilung der polizei hamburg)
Reply Retweet Like
Philip Steffan Jul 2
Einer der Hauptdarsteller der Serie „The Expanse“ hat wohl mindestens 20 Fans belästigt und missbraucht. Die Fans reagieren, indem sie auf Reddit einen Ort zum Sammeln aller Informationen, Solidarität mit den Opfern und gemeinsamen Trauern angelegt haben.
Reply Retweet Like
Philip Steffan Jul 2
Wenn man den Antifa-Witz nicht versteht und dann merkt, es ist der echte Maus-Account.
Reply Retweet Like
Philip Steffan retweeted
lukas ~BLM!~ hartmann 𐄳 Jul 2
there has been a surge of interest in Spacedeck, the realtime web-based whiteboard/moodboard i'm maintaining. i'm looking for a JS/CSS coder who could help me with low-key maintaining and refactoring. sometimes i get requests for paid modifications, too:
Reply Retweet Like
Philip Steffan Jul 2
Jeder Hupton vor dem Fenster eine Notification, dass ein Autofahrer gerade bemerkt, dass die vermeintliche Abkürzung durch das Wohnviertel doch keine war und er den Schuldigen sucht.
Reply Retweet Like