Twitter | Search | |
florian altherr Dec 31
Schwere Vorwürfe von -Ehrenmitglied gg Sprecher und dessen Firma nach Riegers -Talk zu Hackerethik: Geschäfte mit Kriminellen? Nähe zu Geheimdiensten? Kumpanei an der Spitze des Clubs? Das bedarf Aufarbeitung. Thread:
Reply Retweet Like
Gerd Eist Dec 31
Im Thread ist padeluun allen Nachfragen ausgewichen. Er hat keinerlei Belege, sondern raunt inkohärent rum. Dass Du aus diesem Gebrummel "schwere Vorwürfe" machst, ehrt Dich nicht.
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Nochmal: Ich spreche DAS laut aus, worüber alle inkl. Mitarbeiter ‚der Firma‘ schweigen und um CCC nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen wird. Die Omertà muss sichtbar werden, um das Odal, das Inhalte-Kartell, aufzubrechen. Der Ethik-Talk war das eine Bit zuviel!
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement
Liebe Nachfrager: Belege kann und will ich nicht liefern, weil ich sonst Leute, die nicht so unabhängig sind wie ich, ausliefern müsste (was Teil meiner Kritik ist). Wenn ich in Kauf nehmen muss, nicht ernst genommen zu werden, damit Leute aufmerksam werden, dann ist das halt so.
Reply Retweet Like More
Hernâni Marques 🦖 @hernani@chaos.social Jan 1
Replying to @Bediko @padeluun and 3 others
Die kannste komplett knicken, da diese Themen da schon seit Jahren angesprochen werden.
Reply Retweet Like
Gerd Eist Jan 1
😂 da "argumentieren" ja Vierjährige weniger durchschaubar.
Reply Retweet Like
Fratercula Jan 1
Du nimmst ohne Belege in Kauf, dass und weniger ernst genommen werden.
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Ich agiere hier ausschliesslich als „padeluun“. Oder hast Du was anderes gelesen.
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Replying to @vecirex @Bediko and 3 others
Gemunkelt wurde bisher immer in mehr oder weniger geschlossenen Zirkeln. Ich denke, einige (Betroffene und Medien) werden jetzt aufmerksamer und mutiger. Mich erreichen mittlerweile Infos von Leuten, die bisher geschwiegen haben, und das Odal auch aufbrechen wollen.
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Es ist gut, wenn ich durchschaubar bin. Sagen was ist. Nicht mehr, nicht weniger.
Reply Retweet Like
Anne Roth Jan 1
Padeluun, ich finde es verantwortungslos, sich öffentlich so zu benehmen, wirklich. Das lesen jede Menge Leute, die zwangsläufig nicht verstehen können, was du sagen willst und daraus werden endlos Gerüchte entstehen. Das hilft niemandem.
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Weiter schweigen ist keine Lösung. Das habe ich von Leoluca Orlando gelernt.
Reply Retweet Like
Sven R. Jan 1
Ich kenne die ganzen personellen Verstrickungen und (wenn vorhanden) Cliquen nicht, aber ich verstehe absolut nicht, was du hier machst. Du stellst massive Behauptungen in den Raum, scheust dich aber vor Beweisen. Was bitte ist denn deine Erwartung daraus?
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Meine Erwartung ist, dass das Schweigen aufgebrochen wird, damit Menschen das System der Omertà überhaupt mal hinterfragen. Dafür muss man wissen, dass es existiert. Ich sage es deswegen laut. Und alle sind eingeladen, das abzutun oder es als (unbelegte) Information zu bedenken.
Reply Retweet Like
Malapropismus Jan 1
Replying to @vecirex @Bediko and 5 others
Ich möchte ja einfach mal nachvollziehen können, was hier auf Twitter seit gestern abgeht. Aber irgendwie brummeln alle immer nur Dinge, die man nur als Interne*r verstehen kann. Deutliche Infos hat bisher noch nirgends niemand bekommen, der/die nachgefragt hat.
Reply Retweet Like
Feuerdorne Jan 1
Ich hatte bisher Respekt vor deinem Engagement, aber was du hier schreibst, ist ohne Belege nicht nachvollziehbar und liest sich so, als wolltest du Menschen diskreditieren. So etwas kennt man von der Piratenpartei. Dort führte es nur zu Zerstörung von Gruppen und Engagement.
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Ich diskreditiere genau den (und seine Kumpane), der auf einem Chaos-Congress mit dem Motto „Refreshing Memories“ einen Talk zu Hackerethik hält und alle die, die *wirklich* Memories haben, seit Jahren aus dem Programm raushält - und den Club für eigene Interessen nutzt.
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Der Vergleich mit der Piratenpartei hinkt: Wir haben jahrelang probiert, das Problem intern zu lösen. Bei den Piraten wurde immer sofort über alles öffentlich losgeblafft.
Reply Retweet Like
padeluun 🎈 | Art d‘Ameublement Jan 1
Es geht darum, dass der CCC von einer Machtclique für eigene Zecke seit Jahren instrumentalisiert wird. Viele - incl. Medien - machen da mit, weil sich bisher keiner traute, das zu benennen, obwohl alle den nackten Kaiser sehen.
Reply Retweet Like
Malapropismus Jan 1
Replying to @padeluun @vecirex and 5 others
Das hab' ich schon rausgelesen. Aber was ist da mit 'Zensur'? Mit Staatstrojaner? Mit FinFisher-Cover-Up? Omerta? 'Odal'? Etc? Bisher liest sich das halt wie eine relativ unfundierte Schlammschlacht und ist von aussen nicht im Ansatz nachvollziehbar.
Reply Retweet Like