Twitter | Search | |
Nina Stahr
Landesvorsitzende Bündnis 90/Grüne Berlin - für eine gerechte, ökologische & nachhaltige Stadt! Schwerpunkte: Bildung, Jugend, Familie & Kampf gg Kinderarmut
1,552
Tweets
832
Following
1,590
Followers
Tweets
Nina Stahr retweeted
sea-eye 8h
Sea-Eye steht hinter der Kapitänin Carola Rackete. Alle Menschen sind gleich! Das gilt auch auf hoher See und erst recht in Italien. Erklärt eure Solidarität mit Carola ❗️
Reply Retweet Like
Nina Stahr 9h
Replying to @derjochen
Hast Du jemanden aufgenommen, der von jemand anderem, der/die in Deinem Haushalt wohnt, Unterhalt bekommen müsste. So versteh ich das zumindest
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Alexander Fischer Jun 24
Heute werden in Berlin bis zu 35 Grad Hitze erwartet. Denkt auch an die obdachlosen Menschen, die besonders unter Hitze und Sonne leiden. Hinschauen, helfen, spenden!
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Sea-Watch Jun 21
🔵 "Wir haben Patient*innen mit unkontrollierbaren Schmerzen aufgrund von Folterungen [...]. Ich spreche jetzt nicht als Medizinerin, sondern als Mensch zu Ihnen: Bitte helfen Sie uns, einen sicheren Hafen zu finden [...]." Der Appel von Verena, Medizinerin an Bord . 👇
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Kaffeecup Jun 21
Geldstrafe für zwei Frauenärztinnen, die über Schwangerschaftsabbrüche informierten, wobei ein einziger Satz gegen Paragraf 219a verstoßen hat: ▸ je 2.000 € Geldstrafe für Neonazi, der einen Politiker und dessen Familie mit dem Tod bedroht hat: ▸ 390 € Finde den Fehler.
Reply Retweet Like
Nina Stahr Jun 21
Unheimlich beeindruckend, was die Manege am Campus Rütli leistet - kein Kind verloren geben: durch intensive Beziehungsarbeit wird hier Kindern & Jugendlichen auf ihrem Weg ins Leben geholfen. So sieht erfolgreiche Prävention aus. Vielen Dank!
Reply Retweet Like
Nina Stahr Jun 20
Replying to @LorenzMaroldt
Ich sehe schon die Kinder vor mir, die großartige Hüpfspiele erfinden. :)
Reply Retweet Like
Nina Stahr Jun 20
grade gescheitert und schon wird der Beweis angetreten, dass es immer noch beSCHEUERter geht...
Reply Retweet Like
Nina Stahr Jun 20
Hurra, unsere Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ist jetzt auch Mitglied bei . Herzlich willkommen, ich freue mich sehr! Und jetzt gemeinsam weiter für , eine saubere !
Reply Retweet Like
Nina Stahr Jun 20
Zum nochmal: ist kein Verbrechen, sondern Pflicht. Und was im Mittelmeer geschehen lässt, ist einfach nur unwürdig! Deshalb: und unterstützen!
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
GRÜNE BERLIN Jun 20
Weltweit sind so viele Menschen auf der Flucht wie noch nie in unserer Geschichte: 70,8 Millionen. Berlin leistet seinen Beitrag: Wir sind und , denn es ist unsere humanitäre Pflicht!
Reply Retweet Like
Nina Stahr Jun 20
Unsere Sommertour war heute mit & in der Notunterkunft für wohnungslose Familien.Hier wird großartige Arbeit geleistet. Hauptproblem ist, dass es keine Wohnungen f die Familien gibt. Deshalb kämpfen f mehr bezahlbaren Wohnraum!
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Regina Kittler Jun 19
Liebe Eltern, wenn Ihre Kinder heute mit den Zeugnissen nach Hause kommen, seid für sie da. Feiert mit Ihnen, nehmt sie in die Arme, wenn Sie Trost brauchen. Ihr habt das Privileg, sie grenzenlos lieben zu können!
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Sea-Watch Jun 19
"Wir müssen diese Menschen schnellstmöglich an einen sicheren Hafen bringen!" so Kapitänin Carola in ihrer Botschaft von Bord der . Auch nach 6 Tagen mit 43 geretteten Personen ist noch immer kein Land in Sicht!
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Mona Hille Jun 18
Wir fordern die BVV und das Bezirksamt Berlin-Mitte auf den Klimanotstand für unseren Bezirk auszurufen! Und das ist erst der Start, denn wir wollen über den Sommer weitere konkrete Maßnahmen und Forderungen für einen klimaneutralen Bezirk erarbeiten.
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Netzwerk gegen Kinderarmut Jun 18
Gern wird behauptet, die würden das für sich selbst ausgeben. vom stellt klar: »Bei einer |erhöhung gehen die häufiger zum Sport, lernen häufiger ein Musikinstrument – negative Effekte konnten wir nicht festellen.«
Reply Retweet Like
Nina Stahr Jun 18
Cool, erst reden wir bei über und jetzt wählen wir die Delegierten für die Frauenkonferenz von : als feministische Partei haben wir einen Frauenparteitag und ich freu mich schon auf die Beschlüsse, die wir im September fällen.
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Tilmann Heuser 17 Feb 17
Replying to @AndiScheuer
wenn wiss. Dienst bei richtig liegen sollte: gilt dann der Umkehrschluss + sie treten wg. fachlicher Ignoranz zurück?
Reply Retweet Like
Nina Stahr retweeted
Kai Whittaker Jun 18
„Achtet eure Gedanken, denn sie werden zu Worte. Achtet eure Worte, denn sie werden zu Taten.“ Nach der Bundestagswahl 2017 sollten Demokraten „gejagt“ werden. 2019 werden Demokraten getötet.
Reply Retweet Like
Nina Stahr Jun 18
Replying to @Arne_JJ
Einfach das Nachbarskind ausleihen ;)
Reply Retweet Like