Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
Niklas Franzen
Journalist
4,100
Tweets
2,456
Following
8,298
Followers
Tweets
Niklas Franzen 6h
"Bolsonaro ist ein Rassist, ohne Zweifel": Für habe ich mit dem großartigen Philosophen über Rassismus, den Corona-Kurs der Regierung und neoliberale Wirtschaftspolitik gesprochen.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen 7h
Replying to @GelainMurilo
Olá , essas fotos são de hoje? Onde você achou elas? Muito obrigado!
Reply Retweet Like
Niklas Franzen 11h
"O Brasil deve muito ao movimento negro": Tive a honra de entrevistar o professor para o jornal diário alemão . Confiram!
Reply Retweet Like
Niklas Franzen 14h
Starke Aktion: Am Freitag erklärte Brasiliens Vizepräsident, Hamilton Mourão, dass es keinen Rassismus im Land gebe. Gestern lief der Traditionsklub Botafogo mit diesem Banner auf den Platz: "Rassismus existiert und tötet."
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 22
Replying to @tjerkbr
Absolut. Für Boulos wird es schwierig, die massive Ablehnung Bolsonaros in SP für sich zu nutzen. Trotz eines gemeinsamen Selfies mit Bolsonaro ist Covas politisch eher der alten Riege der PSDB zuzuordnen und in vielen Fragen deutlicher progressiver als Doria.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 22
Aus Angst vor dem "Radikalen" Boulos sucht die bürgerliche Rechte den Schulterschluss mit der alten Elite, den traditionelle Medien und der Unternehmerschaft. Für Boulos wird es sehr schwer, diese mächtige Allianz in der Stichwahl zu bezwingen.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 22
Replying to @isaacrisco
Ich hatte auch CDMX abgespeichert, aber ich Brasilien stolz wird von SP als größter Stadt in LA gesprochen 🙂
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 22
Replying to @isaacrisco
Glaube SP ist größer
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 22
Replying to @Rainer1312
Hier ein Porträt, dass ich vor zwei Jahren geschrieben habe:
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 22
Replying to @Rainer1312
Boulos ist auch Koordinator der linken Wohnungslosenbewegung MTST und ein vehementer Kritiker von neoliberaler Stadtentwicklung und Sozialabbau. Er hatte bisher aber noch kein politisches Amt inne, deshalb ist es schwierig seine (Real-)Politik zu beurteilen.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 22
Bekommt Lateinamerikas größte Stadt einen Sozialisten als Bürgermeister? Zahlreiche Promi-Politiker*innen, wie die Ex-Umweltministerin Marina Silva und Mitte-Links-Politiker Ciro Gomes, unterstützen nun offen Guilherme Boulos bei der Stichwahl in São Paulo am kommenden Sonntag.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 21
Replying to @erizing @tazamwe
toller text!
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 21
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 21
Absurd: Beim virtuellen G20-Gipfel hat Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro die eigene Corona-Politik gelobt und antirassistische Proteste kritisiert. Laut sollen mehrere Diplomat*innen "schockiert" über die Rede Bolsonaros gewesen sein.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 21
Revolte gegen Rassismus: Nachdem zwei weiße Wachleute einen Schwarzen in Brasilien totgeprügelt haben, sind in Brasilien Tausende auf die Straße gegangen, Supermärkte gingen in Flammen auf. Aktivist*innen sprechen von einem "Georg Floyd-Moment".
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 20
Vizepräsident Hamilton Mourão hat derweil erklärt, dass es keinen Rassismus in Brasilien gebe.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 20
Nachdem zwei weiße Sicherheitsmänner des Supermarktes Carrefour den Schwarzen João Beto vor laufender Kamera zu Tode prügelten, wurden in mehreren brasilianischen Städten Filialen des französischen Unternehmens in Brand gesetzt und demoliert.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 20
O postou um vídeo do meu colega , jornalista antifascista de Berlim. O Tim repudia o uso falso e manipulador do seu conteúdo. Não foi um protesto pacífico, mas um encontro de neonazistas e negacionistas radicais.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 20
Replying to @blackcoffeeride
Ja, sie sprechen von einer "krimineller Tat" und versprechen eine "rigorose Aufklärung". Aber: Es ist nicht der erste Fall von Rassismus und Gewalt in einem ihrer Geschäfte.
Reply Retweet Like
Niklas Franzen Nov 20
Super wichtiges Dossier von über Feminizide und feministische Kämpfe 👇
Reply Retweet Like