Twitter | Search | |
Salafinchen
stolze Mecklenburgerin mit Faible für Sachsen!
25,355
Tweets
460
Following
2,390
Followers
Tweets
Salafinchen 4m
Hätte ich mal gewettet. Und jetzt wünsche ich einen Erdrutsch bei der .
Reply Retweet Like
Salafinchen retweeted
Lukas Steinwandter 19m
Angela Merkel hat den Daumen gesenkt – und Bundesinnenminister Horst Seehofer beugte sich ihrem Willen. "Einmal mehr zeigt sich: Entscheidend ist nicht, was wirklich ist, entscheidend ist, wie die Kanzlerin es sieht", schreibt .
Reply Retweet Like
Salafinchen retweeted
Felix Krautkrämer 12m
muß also gehen. Aber ein Geheimdienstchef, der dem Wort Seehofers vertraut, war vielleicht wirklich nicht mehr die richtige Besetzung ...
Reply Retweet Like
Salafinchen 9m
Da hat ja mal wieder Rückgrat bewiesen. Nicht.
Reply Retweet Like
Salafinchen retweeted
BILD Investigativ 16h
Polizei sucht diese drei G-20-Chaoten!
Reply Retweet Like
Salafinchen 21h
Replying to @mortalhope1
-s
Reply Retweet Like
Salafinchen 21h
Sie werden echt nicht müde, die Flucht Deutscher innerhalb ihres Landes mit Wirtschaftsmigranten aus Afrika und Vorderasiens gleichzusetzen.
Reply Retweet Like
Salafinchen 21h
Komisch, ich habe eher das Gefühl, durch Fleischhauer und andere kommt erst wieder politischer Diskurs auf in dieser linientreuen Medienlandschaft.
Reply Retweet Like
Salafinchen 22h
Und die Eltern, die ihre Kinder auf diese Schule bringen wollen, müssen vorher einen Gesinnungs- oder Lügendetektortest machen und beweisen, dass sie nicht Afd wählen?
Reply Retweet Like
Salafinchen 22h
Replying to @mortalhope1
"in"
Reply Retweet Like
Salafinchen 22h
Das Herz bei schlägt im linksextremen Takt.
Reply Retweet Like
Salafinchen 23h
„Die meisten Angehörigen d. Sicherheitsbehörden stehen hinter , bewundern seinen Mut, dass er d. freie Meinungsäußerung hochgehalten hat. ...viele, d. bereits heute ihren Dienst mit Faust in d. Tasche verrichten, würden... noch mehr frustriert.“
Reply Retweet Like
Salafinchen 23h
Schon wieder . Tatverdächtiger ist Afghane.
Reply Retweet Like
Salafinchen 23h
Reply Retweet Like
Salafinchen 24h
Und ich zwei Jahren interviewt ihn die ARD oder ZDF in einem irakischen Knast, wo er wegen Terrorverdachts sitzt und rumheult: "Ich will nicht sterben. Ich wusste doch nicht, worauf ich mich einlasse."
Reply Retweet Like
Salafinchen 24h
Verdacht auf Angriff auf 20-Jährigen in Frankfurt. Täter sollen Palästinenser sein. Ach nee.
Reply Retweet Like
Salafinchen 24h
Reply Retweet Like
Salafinchen Sep 17
Was sollte sie daran hindern Seehofer zu "feuern"? Viele würden sich freuen, wenn sie's täte.
Reply Retweet Like
Salafinchen Sep 17
Wer glaubte, die FDP sei eine Alternative zur Merkel-CDU, der tut mir leid.
Reply Retweet Like
Salafinchen Sep 17
Ach herrje, wenn man in NRW oder Berlin fragt, ist klar, dass so ein Ergebnis dabei raus kommt.
Reply Retweet Like