Twitter | Search | |
Michael Trammer
Foto- & Videojournalist - Soziale Bewegungen // Proteste // Extreme Rechte //Breaking News - Tweets in DE & EN - Hannover- & Munich-based
975
Tweets
530
Following
1,118
Followers
Tweets
Michael Trammer retweeted
Danijel Majić 16h
Thread: Liebe Follower, Danke für Eure Solidarität heute, nachdem Angriff in . Hier mal ein paar Updates und eine Bitte. Rechte kroatische Medien verbreiten ich wäre heute festgenommen worden - stimmt nicht. Die Polizei Schritt heute ein. Ich wurde gebeten
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Ralf Heimann May 18
Für Sebstian Kurz muss das alles schon ziemlich verrückt sein. Da begibst du dich nichtsahnend in eine Koalition mit einem dubiosen Ex-Neonazi, und plötzlich stellt sich heraus: Der Typ ist korrupt.
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
dpa May 18
Strache vor dem Aus - Kanzler schließt weitere Zusammenarbeit aus via (him)
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Robert Andreasch May 17
Replying to @robertandreasch
Am 11. 7. 2018 demonstrierten in am Tag der Urteilsverkündung im -Prozess über 5000 Menschen. Zusammen mit den Angehörigen der vom NSU Ermordeten forderten sie vollständige Aufklärung. Der führt die Demo nun im Kapitel "Linksextremismus" auf.
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Robert Andreasch May 17
Im heute vorgestellten 2018 widmet der Inlandsgeheimdienst der "Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten" (VVN/BdA) und mehreren -Gruppen jeweils eigene Kapitel, der nicht.
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Jungle World May 17
Der deutsche Kontrollwahn greift weiter um sich: Dem Fusion Festival droht das Aus. Solidarität mit den Ferienkommunisten!
Reply Retweet Like
Michael Trammer May 16
Replying to @nsuwatch
Dabei will ich gar nicht die Arbeit des SZ-Autor*innen Teams abwerten. Im Grunde, muss man beinahe froh sein, dass beim gesamtgesellschaftl. Desinteresse zu diesem Themenkomplex, Medien die Ganze Zeit dran bleiben. Protokolle von findet man hier:
Reply Retweet Like
Michael Trammer May 16
Mal wieder drängt sich mir die Frage auf Beehren sich hier „die großen Medienhäuser“ mit dem Nannen-Preis gegenseitig? Die journ. zivilgesellschaftl. Initiative - die ohne Werbung, Abo oder Verlag im Hintergrund, den NSU Prozess zugänglich machte, wird gerne vergessen.
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Jungle World May 16
Hooligans, Identitäre und Neonazis haben sich in Cottbus straff vernetzt. Sie kämpfen wohl gegen die Hells Angels um die Vorherrschaft in der organisierten Kriminalität.
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Monitorex May 15
Replying to @Monitorex_fotos
Verfassungsschutz Sachsen dazu: "Insofern zeigt sich auch die für Extremisten typische Intoleranz. Jugendlichen, die nicht dem Welt- bild der Veranstalter entsprechen, soll die Teilnahme an einer Musikveranstaltung in einer öffentli- chen Einrichtung verwehrt werden."
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
a.i.d.a. Archiv May 15
ZDF und ARD mussten den TV Wahlspot nicht senden, einige Städte hängen die Plakate mit der mutmaßlich volksverhetzenden Parole ab. In aber prüft die Staatsanwaltschaft und prüft und prüft...
Reply Retweet Like
Michael Trammer May 15
Der Flüchtlingsrat zu Aktionen im Zuge der Kampagne
Reply Retweet Like
Michael Trammer May 15
Wer eine Kollegin ( ) aus der Türkei, die aufgrund kritischer Berichte über das türk. Militär inhaftiert wurde, direkt unterstützen will kann das hier tun:
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Kein Bock Auf Nazis May 14
Hallo Wie kann es sein, dass ihr auf eurer Plattform mit „Blutzeugen“ eine der wichtigsten deutschen Neonazibands aktiv unterstützt?
Reply Retweet Like
Michael Trammer May 14
Replying to @Schmanle
Wenn “Nazis Raus!” eine Parole ist, die hier als Beweis für “Linksextremismus” angeführt wird, ist dann folglich jede*r mit Post, in den Augen des sächs. VS “linksextrem”?
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Marc May 14
"Mission Lifeline will submit an appeal against the judgment, but if the price to pay for saving 234 lives is €10,000, then the cost of a life is €43 and I will pay it every time."
Reply Retweet Like
Michael Trammer May 14
Replying to @PresseserviceRN
Wow.
Reply Retweet Like
Michael Trammer May 14
Replying to @johannesgrunert
Auch die weithin bekannte “linksextreme” Parole “Nazis Raus!”
Reply Retweet Like
Michael Trammer retweeted
Robert Andreasch May 11
Der "1000 Kreuze-Marsch" von rund 110 Abtreibungsgegner_innen zieht unter sehr zahlreichem und sehr lautstarkem Protest durch . Neben mir sagt ein - oder BePo-ler zu seinem Kollegen über die Feminist_innen: "Wie gern hätt' ich jetzt 'nen Flammenwerfer".
Reply Retweet Like
Michael Trammer May 12
Was bisher nur zu Erahnen war: Zustände auf deutschen Abschiebeflügen: “Methoden, die Erstickungsgefühle auslösten oder starke Schmerzen verursachten wie das Quetschen der Genitalien, müssten untersagt werden ...“ mit einem Bild von mir.
Reply Retweet Like