Twitter | Search | |
Michelle Janßen
Geisteswissenschaften, (online) Kultur, Literatur und Feminismus. she/her
8,119
Tweets
209
Following
1,793
Followers
Tweets
Michelle Janßen 3h
Replying to @staci_stasis
Wäre eine Ehre 😍😍😍
Reply Retweet Like
Michelle Janßen 3h
Replying to @staci_stasis
Skand-alisers heehe
Reply Retweet Like
Michelle Janßen 5h
Replying to @lisasbuecher
Höre nur "rumpel rumpel MAU" und weiß: Ah, sie ist wieder irgendwo runtergefallen.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen 6h
Ein Drama in drei Akten: - Katze sitzt auf einer schmalen Fensterbank. - Katze jagt ihren eigenen Schwanz. - Katze fängt ihn, beißt, erschreckt sich und fällt vom Fensterbrett.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen 7h
Ich glaube es geht viel mehr darum anzuerkennen, das wir alle internalisiert rassistisch sind, dank unserer Sozialisierung und wir immer davon profitieren - egal ob wir das wollen oder nicht. Aktiv dieses System absetzen ist das einzige, was wir wirklich tun können.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen retweeted
ali dönmez 10h
Hütet euch vor jenen, die als Credentials ihre Antirassismusarbeit/Aktivismus angeben, um sich gegen Kritik zu immunisieren. Antirassismus ist kein Zustand, er ist ein Lernprozess. Ohne Reflektieren, Kritik annehmen und vor allem Kritik würdigen gibt es keinen Antirassismus.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 21
Neben mir versucht eine sehr süße Katze seit 30 Minuten ihren Zwilling aus dem Spiegel zu befreien und vielleicht sterbe ich gerade ein bisschen.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen retweeted
Possum Every Hour Apr 20
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Replying to @NitzkeSolvejg
Ich sehe ein Problem darin das einem 10 mal beigebracht wird wie man eine basic Hausarbeit schreibt aber nie so genau wie man eine richtig gute schreibt. Ich hab bis heute keine Ahnung und trauere den Noten dann nach.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Man bekommt ansonsten auch direkt den Bafög gestrichen. Ich kNn nur so lange studieren weil ich nebenher voll arbeite, weswegen ich langsamer studiere etc.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Replying to @NitzkeSolvejg
Druck auf die Dozierenden stelle ich mir auch sehr hart vor. Gerade wegen der Befristung der Stellen.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Replying to @NitzkeSolvejg
Ich hab das Gefühl Ansprüche werden oft auch zu wenig diskutiert und in Frage gestellt. Ich mag den hohen Anspruch generell ja, finde es aber krass dann zu hören "von ihnen hätte ich mir mehr erwartet" - das tut einfach nur weh.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Replying to @Nacho_Babe
Ich hab es extra nicht fachspezifisch gemacht weil das glaube ich echt überall so ist :(
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Ich denke von Seiten der Dozierenden ist Helfen eh schwierig, weil (wie bereits richtig gesagt wurde) die ja auch nicht immer wissen, wie es den Studis geht etc. Das Unisystem, was Studis und Dozierende gleichsam kaputt macht gilt es zu kritisieren, die müssen mehr tun.
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
das geht??
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
♥♥♥ Berit hat bei mir auch schon eine Krise verhindert, sie ist sehr gut in solchen Dingen (und das ist sehr wertvoll!).
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Replying to @BeaAdelheid
Ich habs gesehen :) Ich bin aktuell an dem Punkt, wo ich eben nicht weiß, ob ich es packe bzw. mir sicher bin, es nicht zu packen
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Replying to @BeaAdelheid
Darf ich fragen, wieso du dich umentschieden hast?
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Replying to @mathemensch
Ich höre das auch zu oft. "Du bist doch gut, was soll die eine Note schon", "mach dir einfach weniger Stress", "Du hast viel weniger zu befürchten als ICH zum Beispiel"
Reply Retweet Like
Michelle Janßen Apr 20
Replying to @Tisiphone15
Ich hatte mal ein tolles Gespräch mit einem Dozenten, der meinte er steht auch permanent unter Druck und mir Tipps gab, wie man die Anforderungen erfüllt ohne unterzugehen. Das fand ich toll, weil man oft das Gefühl hat alleine zu sein und die Dozierenden als Unverwundbar sieht.
Reply Retweet Like