Twitter | Search | |
Christian Ströbele
Hier twittert Hans-Christian Ströbele | Rechtsanwalt und bis 2017 MdB der Fraktion Bündnis90/DieGrünen
2,775
Tweets
923
Following
280,813
Followers
Tweets
Christian Ströbele Aug 14
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Aug 14
An BUND: Eine! Wespe am Honigglas, wo sonst Duzende kommen. Abends keine Schnaken,nur eine Fliege trotz heller Lampe in Sommernacht. Es wird gejaucht auf Wiesen.Urlauber freuts - Natur, Vögel reuets.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Aug 12
Replying to @Zanna__Za
Sie haben Sorgen Herr Lehrer.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Aug 12
Panorama meldete 9.8.: Toll-Collect betrügt Steuerzahler um Millionen EURO mit falschen Abrechnungen, Wistleblower Wedler wird gekündigt, gewinnt Prozesse, STA ermittelt, Verkehrs-Mini interveniert alles zuende. So geht das nicht. Bundestag muß aufklären, Konsequenzen ziehen.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Aug 7
Datenschützer Digitalcourage klagen beim BundesverfG gg „Staatstrojaner“.Stets same procedure: Erst zum Kampf gg Terror entwickelt, eingerichtet, jetzt auch bei anderen schweren Taten sogar durch Polizei zu Daten-Totalüberwachung, Manipulation einsetzbar. Klage gut, bitter nötig
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Aug 6
Melde wie gewünscht dem BUND aus Odenwald: Es gibt sie noch die echten Grünen - Grashupfer. Nur fehlt das grüne Gras. Verbrannt im Ozonloch
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Aug 2
EU-AB Bogherini bestätgt Berichte von Amnesty,Ärzte o. Gren. über Folter, Vergewaltigung, Organhandel an Flüchtlingen in Libyen.Trotzdem rühmt BR Abschottungserfolge der EU gg Flüchtige an dortigen Küste,auf See,will gar Auffanglager dort, verrät so EU-Werte wie Menschenrechte.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Aug 1
Zweierlei Maß: 1983 galt Begierde des Verfassungsschutzes noch den GRÜNEN. VS fertigte sogar im Wahlkampf Dossier zu grünem Bt-Kandidat Schily für CDU-MdB. Medien jetzt: VS-Präsident Maaßen riet vor letzten Wahl AfD-Chefin bzgl Überwachung. CDU sieht wieder kein Problem. Typisch?
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 29
Geht doch. Bestätigte Direktkontakte USA (US-Gesandte Wells) mit Taliban für Gespräche zu Frieden in Afghanistan lassen hoffen. Bisher stets abgelehnt, USA nur auf mehr Bombardierungen gesetzt. Könnte jetzt Zeichen für US-Strategieänderung sein.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 23
Natürlich kann Özil sich fotografieren lassen,mit wem er will. Wenn aber mit Präsident/Kandidat Erdogan im Wahlkampf nicht fürs Privatalbum sondern die Weltpresse, muß er sich fragen lassen, was er von dessen Politik hält. Zu DFB Grindel: Man muß auch anständig verlieren können
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 19
Puigdemont frei. Spanische Haftbefehl aufgehoben, damit auch EU-Haftbefehl. Endlich. Prima. Jetzt müssen auch anderen katalinischen Regierungmitglieder freigelassen werden.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 17
Da muß der Trump den Satz mißverstanden haben: „ Deine Rede sei Ja,Ja und Nein, Nein“. Das heißt doch nicht. Ja,Ja und Nein,Nein zur selben Frage, wie jetzt dazu, ob er Putin glaubt, daß Russen sich nicht in Wahlkampf eingemischt haben, oder US-Dienst, daß das doch so war.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 15
Im schrecklichen Krieg in Afghanistan stieg Zahl der getöteten Zivilisten im 1. Halbjahr auf über 1700 - so viele wie nie zuvor. Wird hier kaum wahrgenommen. US-Militär, NATO fällt dazu nur ein, Bombardieren zu verstärken. Buwe bleibt weiter dabei - nach 17 Jahren. Ungeheuerlich
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 13
Vor NATO-Gipfel wollen Regierungschefs US-Präs. Stirn bieten. Dann kommt Trump. Scheucht sie auf wie Hühnerhaufen. Flugs machen sie Sondergipfel, erfüllen seine Wünsche, feiern auch noch das gute Ergebnis. Zu fragen,wozu brauchts die Aufrüstung traut sich keiner. Schöne Helden
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 12
OLG Schleswig entscheidet: Puigdemont darf nicht wegen Rebellion an Spanien ausgeliefert werden . Was ist eigentlich aus Ankündigung von Mi-Präsident Sanchez geworden, mit Katalanen Gespräche/Verhandlungen zu führen. Wäre jetzt doch guter Anlaß.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 12
Trump zwingt NATO-Staaten zur Aufrüstung. Die sagen ja.Auch Kanzlerin ist für mehr Militäretat wohl schon bis 2019. Trump will Waffen auch nutzen, wozu haben wir sie sonst. Im nächsten US-Krieg sind wir dabei. Sind wir nicht willig,so braucht Trump Zwang. Klappt ja. z.B. gg Iran?
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 11
NSU-Prozeß.Nach Verurteilung der Angeklagten. Was fehlt: In den Sicherheitsbehörden wirklich alle notwendigen Konsequenzen und die, die so total versagt haben, zur Verantwortung zu ziehen. Damit „nie wieder“ kein bloßes kein Lippenbekenntnis bleibt.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 10
War es nicht Trump, der die Trennung/Entziehung der Kinder von ihren Eltern an us/mexikanischen Grenze zu vertreten, die Fortsetzung der Praxis angeordnet , im TV gerechtfertigt und erst eingelenkt hat nach Massenprotesten und Gerichtsentscheidung.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 10
Donald Trump unterwegs in die EU. Ist er nicht dringend verdächtig, an vielen Kindesentführungen beteiligt zu sein als Anstifter oder Mittäter. Dt Recht bedroht mit Strafen von 5 bzw 10 Jahren Haft den,der Kinder entzieht,vorenthält. Paragr. 235 StGB. Passiert wohl wieder nix.
Reply Retweet Like
Christian Ströbele Jul 7
NATO wird immer mehr vom Verteidigungsbündnis zum Kriegsbündnis,zwingt uns zur Aufrüstung. Merkel stimmte vor 4 Jahren fast Verdoppelung dt. Wehretats zu,muß jetzt liefern.Sie wird zur Kanzlerin der Aufrüstung. Dt übernimmt mehr „Verantwortung“ d.h.beteiligt sich mehr an Kriegen
Reply Retweet Like