Twitter | Search | |
anne wizorek 💁‍♀️
digital media consultant / author / speaker / founder: / tweets: german & english / instagram: marthadear / if the apocalypse comes beep me!
59,703
Tweets
607
Following
23,068
Followers
Tweets
anne wizorek 💁‍♀️ retweeted
Heide Oestreich Jan 19
Als das da war, ging es erst richtig los: Im sprechen: , Lore-Maria Peschel-Gutzeit, Christine Bergmann, Renate Schmidt, . Mit , , , und, und, und...:
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ retweeted
BuzzFeedNewsDE Jan 16
Wir dürfen weiterhin den Namen Yannic Hendricks nennen: Das Landgericht Düsseldorf hat heute morgen die Klage des Abtreibungsgegners abgewiesen, der anonym bleiben wollte. Mehr Infos später hier. Hintergrund:
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ retweeted
James “not the LBC dude” O'Brien Jan 15
Something something razors (by the amazing )
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
„alexa! definiere den umgang mit digitalisierung in deutschland”
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ retweeted
teresa bücker Jan 15
Typische Szene bei jeder politischen Frauenveranstaltung: Frage an die Politiker*innen auf dem Podium, wann das fällt, wird im Applaus erstickt, bevor sie in Gänze gestellt ist.
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
Replying to @marthadear
elke büdenbenders schlusswort auf dem podium: „erfolge feiern heißt nicht, sich auf dem erreichten auszuruhen.”
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
Replying to @marthadear
gerade wird die frage geringer wahlbeteiligung diskutiert, aber leider mal wieder nicht thematisiert, dass politische bildungsarbeit immer stärker gekürzt wird, allein dadurch schon schwerer zugänglich ist und spätestens im erwachsenenalter als luxusweiterbildung gehandhabt wird.
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
this. das beschissenste männerbild haben männer in der regel eben immer noch von sich selber. 🙃
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
Replying to @marthadear
es geht halt nicht nur um „frauenförderung” (zumal dann in erster linie wieder nur weiße frauen davon profitieren werden), sondern um die veränderungen von ~strukturen~
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ retweeted
Amadeu Antonio St. Jan 14
mit Seda Başay-Yıldız! "Die Drohung gegen mich ist nicht nur ein Angriff auf mich, sondern ein Angriff auf den Rechtsstaat."
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ retweeted
Elke Holst Jan 15
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
Replying to @marthadear
das podium ist nicht unspannend, aber es geht am ende doch wieder am meisten um frauen in führungspositionen and i am so fucking tired of it 🙄 politische zu fordern, ist für mich einfach noch mit sehr viel mehr verbunden.
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ retweeted
Linus Giese Jan 15
Sichtbarkeit kann SO wichtig sein, aber es ist einfach nur frustrierend, wie in den Medien berichtet wird - aus einem Mann wird eine Frau - Erwähnung des alten Namens und bei einem großen Teil der Drunterkommentare möchte ich einfach nur kotzen.
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ retweeted
Anna Berg Jan 15
Und wer sollte in dieser Gesellschaft schutzloser sein als der durchschnittliche WHM?
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
Replying to @marthadear
historikerin hedwig richter verweist auf dem podium auch auf die vorbildfunktion anderer länder, die das frauenwahlrecht früher hatten à la „schaut mal, [finnland] ist nicht untergegangen, nachdem das eingeführt wurde”. 🙃
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
Replying to @mariawersig
„gerade in der politik muss parität das ziel sein!” ergänzt und betont, dass es hierbei um demokratie geht, nicht um sonderrechte. yesss <3
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
ja, wir feiern , aber „es gab noch nie ein paritätisch besetztes deutsches parlament!” erinnert vom .
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
Replying to @marthadear
steinmeier: „männer dürfen sich nicht länger in der komfortzone ausruhen.” sie müssten endlich erkennen, dass der kampf um frauenrechte auch der ihre ist.
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
Replying to @marthadear
„es gibt keine freiheit ohne die freiheit der frauen.“ frank-walter steinmeier bei der matinee zu
Reply Retweet Like
anne wizorek 💁‍♀️ Jan 15
steinmeier zu : „dieser tag hat geschichte geschrieben und sie verändert.”
Reply Retweet Like