Twitter | Search | |
Lutz Bachmann
Interne Info aus Berliner Polizeiführung: Täter tunesischer Moslem. Das der Generalbundesanwalt übernimmt, spricht für die Echtheit.
Reply Retweet Like More
Gerd Hoffmeister Dec 19
Wurde doch bestimmt von einem betrunkenen polnischen LKW-Fahrer dazu gezwungen?! Moslems sind doch so friedlich?!
Reply Retweet Like
Patrick Dec 19
Oh,tunesischer Moslem.
Reply Retweet Like
Patrick Dec 19
Dann war das kein Unfall.Abwarten ob sich das bestätigt!
Reply Retweet Like
SickOfThisShit Dec 19
das ist jetzt Satire? Oder?
Reply Retweet Like
Lutz Bachmann Dec 19
Reply Retweet Like
SickOfThisShit Dec 19
"Täter Tschetschene, Beifahrer erschossen" berichtet die .
Reply Retweet Like
Rukmini Callimachi Dec 21
Hello sir, could you please follow me for a direct message?
Reply Retweet Like
HomoCarnula Dec 21
. do you have any idea who that man is? (Not a source for real news anyway. Seriously, simply Google the name Oô)
Reply Retweet Like
skate.dj Dec 21
he is a right wing criminal. maybe first you should ask for a statement, how this is possible ...
Reply Retweet Like
Lutz Bachmann Dec 21
quiet easy... just need the right connections and a whistleblower that is sick of the lies!
Reply Retweet Like
Rukmini Callimachi Dec 21
Dear Mr. Bachmann, can you please follow me so that I may message you? I'm a journalist for the New York Times
Reply Retweet Like
Lutz Bachmann Dec 21
Ermittlungen gefährden? Täter bekannt und in Fahndung, was war da zu gefährden?
Reply Retweet Like
Lutz Bachmann Dec 21
Richtig, und diese habe ich auch nicht veröffentlicht! Nur die Nationalität des mutmaßlichen Täter
Reply Retweet Like
Pavel Cimbal Dec 21
and how is it possible that you aren't concerned more about the lies? bachmann was at lest right. others blamed polish driver!
Reply Retweet Like
Lutz Bachmann Dec 21
Die Nationalität ist uninteressant für eine Fahndung, oder steht die im Gesicht? 😂
Reply Retweet Like
skate.dj Dec 21
everyone feels really sorry about the polish driver. what sources are you reading?
Reply Retweet Like
skate.dj Dec 21
stimmt, so wie Terror nicht anhand Herkunft/Religion oder Gesicht erkennbar ist.
Reply Retweet Like
PeGü Dec 21
Wissen Sie ,wenn Leute wie Sie die Ankunft von solchen Tätern nicht beklatscht hätten,gäbe es keine Ermittlungen.
Reply Retweet Like
PeGü Dec 21
Ich lebe seit 40 Jahren Seite an Seite mit den verschiedensten Ethnien und Religionen. Probleme gab's nur 1/2
Reply Retweet Like