Twitter | Search | |
Kinderdok 🍭💉👨‍⚕️
Letzte Woche meinte eine Mutter, sie lehne das Vitamin K ab, die Hebamme würde das mit Arnica C30 „ersetzen“. Ich habe ihr meinen Arztstempel auf einen Zettel gedrückt und mich aus ihren Diensten „ersetzt“.
Reply Retweet Like More
BLAUGRAU™ Jan 14
Replying to @kinderdok
Natürlich mit vorheriger Aufklärung, richtig?
Reply Retweet Like
Catherina+ScienceMom #FBPE Jan 14
Das würde ich auch gerne wissen. In den USA gibt es schon mehrere Fälle wo die Kurzen Hirnbluten bekommen haben nach VitK Verweigerung. Das Baby kann ja nichts für die verblendete Mutter. Die Hebamme gehört angezeigt und das Kind braucht sein VitaminK. Mir wird ganz elend.
Reply Retweet Like
Teddy Jan 14
Replying to @kinderdok
Selbst wenn Homöopathie kein Humbug wäre, was hat denn Arnika mit der Blutbildung zu tun?! Herrjeh, wenn es wenigstens irgendeinen Sinn ergäbe. 😑
Reply Retweet Like
LouisB Jan 14
Replying to @kinderdok
Reply Retweet Like
sorciere1024 Jan 14
Replying to @kinderdok
sind alle Hebammen so Edoterroristikerinnen?
Reply Retweet Like
Frau Monstermann Jan 14
Alle Hebammen sind Hebammen, sonst nichts.
Reply Retweet Like
sorciere1024 Jan 14
Beraterinnen, Trösterinnen , Impfgegnerinnen..
Reply Retweet Like
Frau Monstermann Jan 14
Leider bzw. zum Glück nicht.
Reply Retweet Like
stormwind_34c3 Jan 14
Replying to @kinderdok
Bei Anämie konnte man Eisen sicher auch mit Eisenkraut c20 ersetzen... Das heißt ja aus einem Grund Eisenkraut. Das ist wenigstens logisch. Oder so.
Reply Retweet Like
Emilia Henny Jan 14
Replying to @kinderdok
Herr lass Hirn regnen 🙈
Reply Retweet Like
Dede Jan 14
Replying to @kinderdok
Was ist denn nun an Vitaminen schon wieder böse?
Reply Retweet Like
Pediatric_ICU_Doc Jan 14
Replying to @wirdarzt @kinderdok
Ist Arnika nicht gegen blaue Flecken?!? Das könnte doch im Homöopathen-Hirn irgendwie mit auch mit Gerinnung / Vitamin K Wirkung zu tun haben... und möglicherweise ergibt es so irgendwie Sinn. Soviel Sinn, wie Homöopathie auch immer ergeben kann.
Reply Retweet Like
Aquastern Jan 14
Replying to @kinderdok
Ich bin für die Homöopathie, aber das ist nur verantwortungslos und sehr gefährlich. Und unverständlich. Homöopathie unterstützt den Körper in der Regulation, aber ersetzt doch keine Vitamine. Sie sehen mich entsetzt!
Reply Retweet Like
Pediatric_ICU_Doc Jan 14
Replying to @kinderdok
Ich nehm an, dass sie alle 3 Gaben abgelehnt hat. Hat sich irgendjemand das Risiko für Hirnblutungen gegenzeichnen lassen?
Reply Retweet Like
Dirk Schröder Jan 14
Replying to @haekelstern @kinderdok
Wie macht die Homöopathie das denn?
Reply Retweet Like
Kinderdok 🍭💉👨‍⚕️ Jan 14
Replying to @sorciere1024
Nein, natürlich nicht. Leider erreichen wir in unserem Kinderarzt-Hebammen-Zirkel nur die Vernünftigen. Die Schwurbler unter den Kollegen und den Hebammen halten sich immer fern.
Reply Retweet Like
Kinderdok 🍭💉👨‍⚕️ Jan 14
Replying to @Pediatric_ICU
Ja, die Verweigerung müssen die Eltern unterschreiben.
Reply Retweet Like
Kinderdok 🍭💉👨‍⚕️ Jan 14
Replying to @Pinkus68 @haekelstern
Interessiert mich auch. Leider bisher keine befriedigende Antworten bekommen.
Reply Retweet Like
Wasdnedsagsd?! Jan 14
Replying to @kinderdok
🤔Ich erinnere mich noch an den Wisch bei der Geburtsmodusbesprechung. Das ist alles so relativ, wenn‘s dann ganz anders kommt, aber ich hatte überall ja angekreuzt. Beim AB fürs Kind würde ich nicht gefragt von der Neo, aber Nein gesagt hätte ich eh nicht.
Reply Retweet Like