Twitter | Search | |
Junge Freiheit
Wochenzeitung für Debatte
16,661
Tweets
647
Following
32,070
Followers
Tweets
Junge Freiheit 6h
CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat die teilweise Aufgabe nationaler Souveränität zugunsten einer europäischen Grenzsicherung gefordert.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 7h
Der Autor Uwe Tellkamp hat der Buchhändlerin Susanne Dagen in einem Offenen Brief seine Unterstützung versichert. Das ist bemerkenswert. Ein Kommentar von Karlheinz Weißmann.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit retweeted
Dieter Stein 7h
Jetzt schon die aktuelle JF lesen. Über die App. Der vollständige kommentierte UN-Migrationspakt (16 Sonderseiten) ist auch dabei > > >
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 7h
Politiker mehrerer Parteien haben nach einer an AfD-Fraktionschefin Alice Weidel gerichteten Spende aus der Schweiz gefordert, die Finanzströme der umfassend zu überprüfen.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 8h
Der frühere Unionsfraktionschef und Bewerber um den CDU-Parteivorsitz, Friedrich Merz, hat sich für den UN-Migrationspakt ausgesprochen. Deutschland sei ohnehin ein Einwanderungsland. Zudem zeigte er sich für die Idee einer europäischen Armee offen.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 9h
Und jetzt alle zusammen, bitte!
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 10h
Linksextreme haben in Göttingen einen V-Mann des niedersächsischen Verfassungsschutzes enttarnt. Offenbar durch einen Fehler der Behörde wurden Informationen über die Quelle bekannt, die zu ihrem Auffliegen führte.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 12h
Verdi Mittelfranken erklärt -Mitglieder für unerwünscht: Werte der Gewerkschaft wie Achtung der Menschenwürde, Solidarität, Freiheit und Gleichberechtigung schließen Mitgliedschaft in der AfD aus
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 12h
Ein weiterer EU-Mitgliedsstaat sagt Nein: Am Mittwoch gab die tschechische Regierung bekannt, sich dem UN-Migrationspakt zu entziehen. Der Pakt gefährde die nationale Sicherheit.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 13h
Die -Einigung zwischen Großbritannien und der EU ist auf heftigen Widerstand bei konservativen Abgeordneten des britischen Parlaments gestoßen.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 14h
Grünen-Chef Robert Habeck hat sich dafür ausgesprochen, Hartz IV durch eine Grundsicherung ohne Arbeitszwang und Sanktionen zu ersetzen.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit 16h
Der Marketingchef der Modemarke Victoria Secret, Ed Razek, hat sich für einen „unsensiblen Kommentar“ zu Transgender-Personen entschuldigt.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit Nov 13
Der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, hat vor neuen Kriegen in Europa gewarnt, sollte die EU scheitern. Zudem bereite eine weltweite Rechtsentwicklung dem ehemaligen Fraktionsvorsitzenden der Linken im Bundestag Sorgen.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit Nov 13
Biedenkopf will Kramp-Karrenbauer als Merkel-Nachfolgerin: Kritik an Merz und Spahn
Reply Retweet Like
Junge Freiheit Nov 13
Die Flüchtlingshilfsorganisation „Advocates Abroad“ ist nach den Vorwürfen, sie würde Asylsuchende zum Täuschen anstiften, auf Tauchstation gegangen. Hintergrund ist ein Video der YouTuberin Lauren Southern mit einem heimlich mitgeschnittenem Gespräch.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit Nov 13
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich erfreut über den Baubeginn der ersten Moschee in seinem Bundesland geäußert. Gegen das islamische Gotteshaus im Erfurter Stadtteil Marbach hatte es in der Vergangenheit bereits Proteste gegeben.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit Nov 13
Die Polizei hat am Dienstag morgen mit einem Großaufgebot die Räume des Moscheevereins Masjid Arrahman in Mönchengladbach und 15 Wohnungen von Mitgliedern durchsucht. Der Verein steht im Verdacht, ein Treffpunkt von radikal-islamischen Salafisten zu sein.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit Nov 13
Der Leipziger FDP-Vorsitzende Friedrich Vosberg hat einen linksextremistisch motivierten Anschlag auf das Hotel „Zur Ratte“ scharf verurteilt. Die Täter hatten in dem Gebäude Flüssigbitumen verteilt.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit Nov 13
Der Europäische Rechnungshof hat der Türkei Verschwendung von EU Geldern zur Flüchtlingshilfe vorgeworfen.
Reply Retweet Like
Junge Freiheit Nov 13
Die Wissenschaftliche Buchgesellschaft sortiert zwei aktuelle Titel der Spiegel-Bestsellerliste aus: und . Begründung: Rassimus und Frauenfeindlichkeit.
Reply Retweet Like