Twitter | Search | |
jensbest
writer, scifi-fan, diver, worldlover & wordlover, European - It's still just a ride - All those tweets will be lost, in time, like tears in rain.
66,322
Tweets
3,604
Following
9,127
Followers
Tweets
jensbest 3m
Reply Retweet Like
jensbest 4h
Mal so ganz allgemein: Nicht Schuld-, sondern Verantwortungsbewusstsein ist gefragt.
Reply Retweet Like
jensbest 4h
Here’s my vote in the ANZ People Choice Award 2018
Reply Retweet Like
jensbest 8h
Wie üblich, wenn die Rechtspopulisten von CDU, CSU und AfD rumbrüllen: Am Ende war quasi nix und Unschuldige wurden geopfert. Hauptsache Menschen gegeneinander aufhetzen.
Reply Retweet Like
jensbest 9h
Dein Programm der SPD Hessen Die für dich interessanten Schwerpunkte aus dem Regierungsprogramm der – jetzt auf einen Blick zusammenstellen lassen:
Reply Retweet Like
jensbest retweeted
Karl Heinz Krug 13h
Dann müssen aber auch die notwendigen Voraussetzungen geschaffen werden, zum Beispiel bei der und Versorgung. - Lebensraum Dorf: „Der Teufelskreis muss durchbrochen werden“ via
Reply Retweet Like
jensbest 13h
Netflix weiß, was ich letzten Sommer geguckt habe. von
Reply Retweet Like
jensbest 13h
Der normale(!) Datentransfer (nicht freies WLAN) ist in U- und S-Bahnen um und in Frankfurt unter aller Sau. Was der hier im Jahre 2018 anbietet, ist faktisch eine Verhinderung von nachhaltiger Mobilität aufgrund fehlender Grundversorgung.
Reply Retweet Like
jensbest Aug 20
Wer dich veranlassen kann, Absurditäten zu glauben, der kann dich auch veranlassen, Gräueltaten zu begehen. - Voltaire
Reply Retweet Like
jensbest Aug 20
Afghanistan im August 2018: Taliban entführen Hunderte Menschen aus Bussen. Aus dem Land, das laut den CSU-Rechtspopulisten und der diesen hinterherstolpernden Merkel-Regierung “sicher“ ist.
Reply Retweet Like
jensbest Aug 20
Der Herr Ehemaliger Außenminister malt also die Atombombe an die Wand, damit wir mit Steuergeldern mal wieder geplatzte kapitalistische Milliardenspekulationen "retten" und gleichzeitig den Islamo-Faschisten stützen – für wie blöd hält der die Leute eigentlich?
Reply Retweet Like
jensbest Aug 20
Ágnes Heller: "Orbán ist kein Populist, sondern ein Tyrann"
Reply Retweet Like
jensbest Aug 20
Replying to @PickiHH
Wat is'n dat für ein Kongress? Naja, wer Sprüche wie "Jede Veränderung fängt mit dem Gedanken an! ☝🏿🤓 Leadership im digitalen Zeitalter!" als Kongress hypt, der ist auch mit "Jeder Tag beginnt mit dem Sonnenaufgang" zu beeindrucken.
Reply Retweet Like
jensbest Aug 20
Die Trump-Regierung ist ein gefährlicher Feind der aufgeklärten Weltgemeinschaft. Mitglieder dieser Regierung sind entsprechend zu behandeln.
Reply Retweet Like
jensbest Aug 19
Replying to @PickiHH
Liebevoll mundgeklöppelte Tweets werden ignoriert, aber so ein Tweet mit nem Schräibfehler wird tausendmal retweetet. Die Welt ist und bleibt ungerecht.
Reply Retweet Like
jensbest retweeted
Matthias Meisner Aug 19
Bleibt bei seinem Vorwurf, das -Team habe sich unseriös verhalten?
Reply Retweet Like
jensbest Aug 19
Replying to @PickiHH
Ich blocke massiv seit über einem Jahr, bestimmt 5-6000. Mittlerweile ist mein Stream ziemlich frei von Häme/spott und weiterhin informativ, unterhaltsam, empathisch und witzisch. und ich folge ca. 3600 Accounts.
Reply Retweet Like
jensbest Aug 19
Was raucht eigentlich? Jahrelang spekulieren Banken & Kapitalisten in der Türkei. Folge: Das Land ist mit einer dreistelligen Milliardensumme verschuldet. Und nun sollen wieder Steuergelder her, um diese - wie üblich an die Wand gefahrene - Kapitalistenshice zu retten.
Reply Retweet Like
jensbest Aug 19
Der Neoliberalismus ist der Feind des Wissens - so die zentrale These im neuen Werk des Soziologen Colin Crouch []
Reply Retweet Like
jensbest Aug 19
Die Story von den zwei Autokraten (Erdogan, Trump) ist zwar nicht falsch. Aber sie verdeckt andere, tiefergehende Zusammenhänge. Denn in der Wirtschaftskrise am Bosporus zeigen sich auch grundlegende Unzulänglichkeiten des globalen Finanzkapitalismus.
Reply Retweet Like