Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
IfS Frankfurt
Das 1923 gegründete Institut für Sozialforschung begreift sich als Ort kritischer Gesellschaftstheorie.
151
Tweets
89
Following
1,622
Followers
Tweets
IfS Frankfurt Nov 27
Replying to @IfSFrankfurt
Bezugsmöglichkeiten gibt es auch direkt über unsere Homepage, wo sich neben der detaillierten Inhaltsangabe zum Heft auch das WestEnd-Archiv befindet
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Nov 27
Replying to @lenitiv @tobiasprill
das www. hat gefehlt. Entschuldigung
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Nov 27
Replying to @IfSFrankfurt
Alle Veranstaltungen der Reihe finden Sie in der IfS-Mediathek
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Nov 27
Die Veranstaltung »Nach der Flucht: das Recht auf Stadt« mit Beiträgen von Duygu Gürsel, Bea Schwager und in der Reihe »Der utopische Raum« der -Stiftung moderiert von Felix Trautmann ist jetzt online verfügbar.
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Nov 25
Mit Beiträgen von , Carsten Ruhl, Frithjof Nungesser, Felix Roßmeißl, Irini Siouti, Annette Hilscher, Robin Celikates, Sarah Speck, , , , William E. Scheuerman, und Klaus Günther.
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Nov 25
AKTEUR_INNEN DER KRITIK (Hrsg. von Felix Roßmeißl, Irini Siouti und Annette Hilscher) Die neue Ausgabe 02/2020 der Zeitschrift »WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung« ist jetzt erhältlich.
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Nov 12
++ HEUTE ++ 19 Uhr ++ Aus der Reihe »Der utopische Raum« der -Stiftung: Nach der Flucht: Das Recht auf Stadt. Online-Diskussion mit Duygu Gürsel, Bea Schwager und Project.Shelter. Moderation: Felix Trautmann, IfS. Anmeldung zum Livestream unter
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Nov 6
++ 12. November ++ 19 Uhr ++ Aus der Reihe »Der utopische Raum« der -Stiftung: Nach der Flucht: Das Recht auf Stadt. Online-Diskussion mit Duygu Gürsel, Bea Schwager und Project.Shelter. Moderation: Felix Trautmann, IfS. Mehr Informationen unter
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Oct 16
++ 22. Oktober 2020 ++ 19 Uhr ++ Online und in Präsenz ++ Aus der Reihe »Der utopische Raum« der -Stiftung: Vergesellschaftung essentiellen Gesundheitswissens. Gespräch mit Albrecht Jahn, Edda Grabar, Florence Stürmer und Anna Cavazzini.
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Sep 17
++ HEUTE ++ 19.00 Uhr ++ Aus der Reihe »Der utopische Raum« der -Stiftung: Harald Welzer im Gespräch mit Uta Ruppert und Stephan Hebel: »Alles wird gut!« Mehr Informationen unter Die Veranstaltung wird online übertragen:
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Sep 2
++ 17. September ++ 19.00 Uhr ++ Aus der Reihe »Der utopische Raum« der -Stiftung: Harald Welzer im Gespräch mit Uta Ruppert und Stephan Hebel: »Alles wird gut!« Mehr Informationen unter Link zum Live-Stream:
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Jul 24
++ Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2021 ++ Die Adorno-Vorlesungen 2020 mit Miranda Fricker fallen wegen der COVID-19-Pandemie leider aus. Nun steht der Termin der Adorno-Vorlesungen 2021 fest: Sie finden vom 23. bis 25. Juni 2021 mit Prof. Dr. Dagmar Herzog als Referentin statt.
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Jul 22
++ SAVE THE DATE: Internationale Siegfried Kracauer-Konferenz 2021! ++ Die für dieses Jahr geplante Kracauer-Konferenz wurde wegen der COVID-19-Pandemie auf den Zeitraum vom 27. bis 29. Mai 2021 verschoben. Das ursprüngliche Programm ist einsehbar unter .
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt May 29
Replying to @sozmag
Neues zum aktuellen Stand des Projekts und zum Forschen trotz/mit/über Corona: Ein Interview mit den Projektleiter*innen im
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt May 22
Die neue Ausgabe 01/2020 der Zeitschrift »WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung« ist jetzt erhältlich: Verschwiegene Gewalt (Hg. von Eddie Hartmann und Thomas Hoebel).
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt May 6
Das Projekt VERSUS untersucht die Auswirkungen der auf den Alltag, die Versorgungs- und Unterstützungsbeziehungen sowie Formen gesellschaftlicher Solidarität. Das Online-Survey läuft bis zum 10. Mai:
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt May 5
Replying to @IfSFrankfurt
Das Projektteam freut sich über breite Beteiligung und die Weiterleitung.
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt May 5
Neues aus dem Institut: Das Projekt VERSUS Corona untersucht die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Alltag, die Versorgungs- und Unterstützungsbeziehungen sowie Formen gesellschaftlicher Solidarität. Das Online-Survey läuft bis zum 10. Mai:
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Apr 23
++HEUTE++Findet online statt++ Aus der Reihe »Der utopische Raum« der -Stiftung: Vortrag und Diskussion mit Vera King (Goethe-Uni Frankfurt) und Hartmut Rosa (Schiller-Universität Jena): »Selbstoptimierung – die Zukunft einer Illusion«.
Reply Retweet Like
IfS Frankfurt Apr 17
++ 23. April ++ Findet online statt ++ Aus der Reihe »Der utopische Raum« der -Stiftung : Vortrag und Diskussion mit Vera King (Goethe-Uni Frankfurt) und Hartmut Rosa (Schiller-Universität Jena): »Selbstoptimierung – die Zukunft einer Illusion«.
Reply Retweet Like