Twitter | Search | |
Search Refresh
euronews Nov 23
Police in Hannover tried to ban a far-right NPD rally against journalists who expose neo-Nazis, but the ban was overturned — so thousands turned up to counter-protest
Reply Retweet Like
tagesschau Nov 23
Für und gegen einen NPD-Aufmarsch: Mehr als 7000 Menschen zeigten sich in Hannovers Innenstadt solidarisch mit Journalisten, die von Neonazis bedroht werden.
Reply Retweet Like
campact Nov 6
Die attackiert das ZDF-Kinderfernsehen, weil ihnen ein Erklärvideo nicht passt. Wir sagen: Schluss mit der Einschüchterung - wir verbreiten den Clip jetzt erst recht. Bitte RT, damit ihn nun alle sehen!
Reply Retweet Like
Lynn Kraemer Nov 13
Kamera draufhalten oder nicht berichten? Interessante Diskussion an den US-Unis zur und den Aufgaben von Journalisten: „I was like, of course you’re not going to like it. Good for you. That’s the point of .”
Reply Retweet Like
Arndt Ginzel Nov 27
Manchmal bin ich müde und erschöpft. Aber zu sein, ist für mich das Glück auf Erden. Das neue Meldeportal der wirkt auf mich nur verrückt. Nach Lehrern nehmen sie nun Journalisten ins Visier. Glauben sie ernsthaft, dass so etwas funktioniert?
Reply Retweet Like
Oliver von Dobrowolski Nov 23
Freie Presse diffamieren, einschränken und am liebsten zerschlagen. Feuchte Träume nicht nur in Moskau, Istanbul und anderswo - auch in unserer dunkelsten Vergangenheit war das ein Nagel für den Sarg von Anstand und Freiheit. verteidigen! Immer und überall!
Reply Retweet Like
Cindy Saine Nov 23
More than 7,000 people take to the streets in to show solidarity with journalists threatened by neo-Nazis :
Reply Retweet Like
Mostly blocked by idiots 🇪🇺 🇩🇪 🇨🇦 Dec 2
Replying to @FeeMitV2EH
Reply Retweet Like
DJV Hamburg Nov 19
Reply Retweet Like
Jüdisches Forum Nov 15
Angriff auf die – Immer wieder werden Journalist*innen beleidigt, bedroht, eingeschüchtert und bedrängt. Nun will die NPD am 23.11. gegen drei Kollegen demonstrieren. Unser Rückblick aus dem Jahr 2018:
Reply Retweet Like
Wencke Muehlenberg Nov 23
What a shame...Nazi demo against journalists ...the drumming makes it so haunting... ...this is not a tweet from 1933 ...it's 2019 in Hannover Germany
Reply Retweet Like
Jeanne Plaumann Nov 21
Reply Retweet Like
Oliver von Dobrowolski Nov 23
„Die Presse nervt.“ Statement eines Polizisten am Rande einer Demonstration zur Stärkung der . Kann man sich nicht ausdenken…
Reply Retweet Like
Dunja Hayali ❤️🇩🇪🧠 Nov 7
🤷🏻‍♀️ ich dachte ja immer, dass sei (unter anderem) unser auftrag: bildungsfernsehen! und damit kann man doch gar nicht früh genug anfangen... 👏🏽
Reply Retweet Like
Arwén Akpolat Nov 22
Reply Retweet Like
Felix Dressler Nov 23
1651 O-Ton eines Polizisten am Rande der Zwischenkundgebung: „Die Presse läuft ja hier die ganze Zeit schon hin und her und nervt.“
Reply Retweet Like
Andreas Hallaschka Nov 20
Ist das noch links oder bereits irrsinnig?
Reply Retweet Like
ronald meinardus Nov 21
"Nothing but the truth" - Great meeting with the fine correspondents in and
Reply Retweet Like
Nike Mahlhaus Nov 30
Polizei behindert Pressearbeit ohne Benennung der Rechtsgrundlage
Reply Retweet Like
gabor halasz Nov 23
Danke an alle, die in für die demonstriert haben. Die Demo der Rechtsextremen dagegen war winzig. Aber die Bedrohung für die Kolleg*innen ist real. Die brauchen viele, die sich vor sie stellen.
Reply Retweet Like