Twitter | Search | |
Search Refresh
Jocunda Nov 20
"There is a crack in everything. That's how the light gets in." - Leonard Cohen 🍂☀️😍💛
Reply Retweet Like
Nicóle Máriódottir 37m
Ja, auf dem Land braucht man ein Auto. Trotzdem reden sich hier viele immer raus. Zum Babytreff hier im Ort kann man auch zu Fuß und viele Arztpraxen oder der Babytreff in Drebber sind auch gut mit Öffentlichen erreichbar.
Reply Retweet Like
Jocunda 5h
Reply Retweet Like
Nicóle Máriódottir 1h
Meine Horrorvorstellung: ich will mit der Bahn nach Diepholz, habe 1.0 dabei und die Tür ist kaputt. Wenn ich es nämlich nicht rechtzeitig zu einer anderen Tür schaffe, muss ich bis Lemförde weiterfahren und der Bahnhof ist nicht barrierefrei.
Reply Retweet Like
Farm Animals & Bauernhof Tiere Nov 19
Despite being so different these two are good friends
Reply Retweet Like
DerDorfphotograph Nov 19
Wenn sich der Tag verabschiedet... Gute Nacht
Reply Retweet Like
dominik 14h
Bei uns im Nachbardorf kann man im Demeter-Hofladen wohl auch unverpackt einkaufen. Muss ich morgen mal hinradeln.
Reply Retweet Like
Tatjana Kerschbaumer 13h
, wir wollen am Samstag in die einzige Disco weit und breit. Whatsapp-Chat: "Und, wann starten wir?" "Naja, ab 10 wird's ätzend voll." "Jo, stimmt. Ab 18 Uhr Vorglühen bei mir?" "Passt! Spätestens 20:30 Uhr los, dann sind wir um 21 Uhr da!" "Bingo!"
Reply Retweet Like
_|0[|-|3N H1|_|_3M4[|-|3R 14h
Keine Ahnung. Aber als Landei bekommt man genug mit. Fällt irgendwo ein Baum um, stehen die Geier Schlange um an das Holz zu kommen und schwarz zu verkaufen. 😉
Reply Retweet Like
FrolleinVomKaff Nov 17
Was ich nach meinem Rückzug in die Uckermark schnell wieder gelernt hab: Der Artikel "die" ist der einzig wahre Artikel. "Neulich stand ich im Baumarkt bei die Baumaschinen" "Scheiß Wetter, um was mit die Pferde zu machen"...
Reply Retweet Like
Friederike Kroitzsch Nov 20
Reply Retweet Like
Thomas Rammerstorfer Nov 20
Krass was die in alles erleben in , bin froh dass wir keine haben
Reply Retweet Like
Fabio Valentini Nov 16
🤬 Die Musik vom Festl im Dorf ist so laut, dass FUCKING 1KM WEIT WEG noch der Boden, die Fenster, und der Stuhl spürbar vibrieren 🤬🤬🤬
Reply Retweet Like
Jocunda Nov 16
Reply Retweet Like
Donna Quixottica vong 1 kann nicht Schlafen her Nov 18
Auf dem Feldweg hinter unserem Grundstück im Lichtkegel vorm Auto ein Fuchs. Sehr gross und sehr grau und sehr lange Beine. Viel zu dünner und kurzer Schwanz. Denke es war ein Wolfswelpe. Einer aus einem Wurf von diesem Jahr.
Reply Retweet Like
MeerART Nov 16
Wie die Zeit vergeht! Zwei Jahre ist das jetzt her ... "Langenhorn: Ein Dorf, das zur Heimat wurde" // / via
Reply Retweet Like
Donna Rabiata Nov 18
Ich sitze seit fast zwei Stunden (mit vor 6 Monaten gemachtem Termin!) beim Pneumologen, kein Ende in Sicht.
Reply Retweet Like
Nicóle Máriódottir Nov 20
Interessanter Bericht über Dorfläden
Reply Retweet Like
Donna Quixottica vong 1 kann nicht Schlafen her Nov 15
Der Hahn kräht. Der Schafbock blökt. Der Hofhund heult. Eine Jagdgesellschaft bläst auf der Weide vorm Haus ihr Halali. Da ist es wieder das .
Reply Retweet Like
Farm Animals & Bauernhof Tiere 12h
You have to stop and enjoy the world around you. Stay calm and breath
Reply Retweet Like