Twitter | Search | |
Search Refresh
IID Deutschland 8h
fordert, dass , die sich mit und an und richten, 10% ihres Umsatzes in die Finanzierung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen lenken. etc.
Reply Retweet Like
Dennis Tamesberger May 22
Heute haben in Linz 110 arbeitslose Erwartungen an die Politik formuliert. Sie haben ein starkes Gerechtigkeitsempfinden, wollen Sinnstiftung und wissen was zur Arbeitsmarktintegration hilft. . Zentrale Aspekte in diesem thread (1/7), relevant
Reply Retweet Like
Elke Zimmermann May 22
Ich kenne viele & , viele & , die am Sonntag so gern wählen würden, aber es (noch immer nicht) dürfen.
Reply Retweet Like
CURAVIVA.CH May 22
Vertrauensvolle Beziehungen sollten nicht ohne zwingenden Grund aufgegeben werden.
Reply Retweet Like
1815.ch May 22
Ratschläge für mit Migrationshintergrund: Kanton bekämpft .
Reply Retweet Like
Reha – Ihre Chance May 22
Dr. Nathalie erläutert die Anforderungen an die Reha- bei ‘n und ‘n mit Jetzt beim in M 1 beim
Reply Retweet Like
AdventistenSchweiz May 22
KIM-Studie: Jedes dritte Kind in Deutschland nutzt täglich WhatsApp | >> | © Cover: Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest
Reply Retweet Like
Reha – Ihre Chance May 22
Prof. Dr. Eckhard stellt die ‘e Medizinisch- orientierte für und vor Jetzt in M 1 beim
Reply Retweet Like
Reha – Ihre Chance May 21
Guten Morgen, ! Heute ist auf dem . Die ist mit zwei Panels dabei: Gleich um 9 Uhr starten wir in M 1: "Für ein gesundes Leben bei 'n & 'n". Nachmittags geht es dann um die . Dazu später mehr.
Reply Retweet Like
Marion Hüchtermann May 21
Was sind die von morgen? 65% der der gibt es noch nicht, unsere Zeiten sind volatil unsicher komplex ambivalent. verändern sich komplett. müssen ihre eigene Nische finden und mitgestalten, meint Steffi Burkhardt
Reply Retweet Like
Kubinaut May 21
Das feiert im Juni mit einem zweiwöchigen, internationalen seinen 50. Geburtstag. Mit seiner Idee, und mit Theater zu ermutigen, hat das die Kinder- und in aller Welt verändert.
Reply Retweet Like
JOBLINGE May 21
Reply Retweet Like
JOBLINGE May 21
„Wir brauchen mehr Bereitschaft der Unternehmen, auch einzustellen, die nicht zu den Besten gehören, die kein haben." (Arbeitssenatorin Elke Breitenbach). Dem können wir nur zustimmen: verraten nichts über die vielen versteckten .
Reply Retweet Like
JOBLINGE May 20
Wie erreicht man , die als schulmüde und sozial benachteiligt gelten? Wie weckt man ihre jobrelevanten Sozialkompetenzen? Nicht durch schulische Ansätze, sondern unternehmensnah. Durch praktisches Erarbeiten und emotionales Erleben – und Ausweiten eigener .
Reply Retweet Like
Feuerwehr Heikendorf May 20
Reply Retweet Like
JOBLINGE May 16
Seit Anfang April begleiten wir nun auch an unserem neuen Standort chancenarme und junge auf dem Weg in und . Das Ziel: individuelle Stärken identifizieren und den passenden für jeden einzelnen finden.
Reply Retweet Like
Sebastian Zollner May 15
aus dem gestrigen deutsch-polnischen -Workshop mit an der 💡Praxis-Erkenntnisse: 1⃣ In der anonymen Abstimmung wird deutlich: über die Hälfte gibt an schon mal jemanden online beschimpft zu haben.
Reply Retweet Like
Eder-Dampfradio May 15
Reply Retweet Like