Twitter | Search | |
Search Refresh
Toby Freedman 31 Jan 19
Hear Nathalie Dubois-Stringfellow, VP at Sangamo speak about and -Tregs
Reply Retweet Like
Max Power 14 Nov 17
Not every disease is resolved with gene editing. Diseases of dysregulation cannot reliably be addressed by CRISPR, only are designed to work this way. True gem of portfolio is the suite of sol’ns from ZFPs and ZFNs!
Reply Retweet Like
Brolanderr 2 Jan 16
sorry guys! stream is back, ground war time :)
Reply Retweet Like
Max Power 16 Jul 18
Replying to @lipa0902
heck even first trial for diabetic neuropathy "worked" in that upregulated VEGF and led to blood vessel growth...but again the problem was in study design. Turns out blood vessel growth doesn't alleviate nerve pain.
Reply Retweet Like
B I O T E C H ... 16 Jan 18
AMulti-Platform Approach to Gene-Based Therapeutics not only gene editing but gene therapy, gene regulation ,cell therapy world leader in development of engineered zinc finger proteins () which can be designed for highly specific recognition of any chosen DNA sequence
Reply Retweet Like
Max Power 19 Mar 18
Replying to @_B_I_O_T_E_C_H_
Correction
Reply Retweet Like
Fine Print 3 Dec 18
Demokratiefeindlichkeit noch heute vom Sofa bekämpfen und Weihnachtsgeld kassieren:
Reply Retweet Like
No Hate! Gegen jeden Antisemitismus und Rassismus! 5 Mar 19
Seehofer zensiert Bildungskongress der Bundeszentrale für politische Bildung
Reply Retweet Like
Belltower.News 4 Dec 17
Reply Retweet Like
Heiko Lars Winter 5 Dec 18
Genial … so richtig genial.
Reply Retweet Like
Robert Fietzke Dec 4
Gutes Interview mit Volkhard Knigge, dem Leiter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald & Dora-Mittelbau, zur -Aktion des : "Es geht also um Genauigkeit, um ethische Sorgfalt. Und da sehe ich das in einer auch ethisch begründbaren Auskunftspflicht."
Reply Retweet Like
chmee,das Dec 18
Wenn der "ideologische" Weg des humanistischer ist als der politische Status Quo, kann ich damit sehr gut leben.
Reply Retweet Like
Fräulein Rastlos Dec 3
Die wiedergutgewordene deutsche Zivilgesellschaft ist weiterhin davon überzeugt, dass die ermordeten Jüdinnen und Juden ihr gehören und sie sie für alles hernehmen darf, was sie gerade eben moralisch empörenswert findet. Danke für diese Bestätigung, ihr Hunde.
Reply Retweet Like
Timo Nicolas 21 Jun 15
Tausende beim Marsch der Entschlossenen Richtung Kanzleramt in Berlin
Reply Retweet Like
ZEIT ONLINE 11 Apr 19
"Wir sind fassungslos": Namhafte Künstler, darunter Herbert Grönemeyer und , fordern eine Entschuldigung für die Ermittlungen gegen das .
Reply Retweet Like
Canan Bayram 8 Apr 19
Geht doch: Gut, dass auf Veranlassung vom thüringischen Justizminister Dieter das widersinnige Verfahren gegen ⁦⁩ Zentrum für politische Schönheit eingestellt wurde und der Staatsanwalt raus ist
Reply Retweet Like
Carlo "Ginfluencer" Masala Dec 5
Parental Advisory Tweet. In der manigfaltigen Verwertung der Reste der Opfer des Holocaust kann man in Deutschland ja auf Erfahrungswissen zurückgreifen
Reply Retweet Like
(((Katharina König-Preuss)))🍓 8 Apr 19
Holt den Sekt raus! Ermittlungsverfahren gegen wird eingestellt, Herr bis zur endgültigen Klärung der Vorwürfe mit anderen Aufgaben in der Staatsanwaltschaft betraut. Ebenso kein Pressesprecher mehr. thx an Herrn dafür
Reply Retweet Like
Christian Wölm 7 Dec 17
Diese DNA-Analyse ist nichts anderes als Rassismus. Nicht mehr nicht weniger
Reply Retweet Like
Alexander Oct 26
Endlich passiert mal was bezüglich der verschwundenen Waffen und Munition und Sprengstoff. Danke !
Reply Retweet Like