Twitter | Search | |
Search Refresh
Rechtsuniversum 5h
Louis Vuitton und Christian Dior gegen Produktpiraterie – mit Blockchain (858 Wörter)
Reply Retweet Like
Rechtsuniversum 6h
Vorlagefrage an EuGH zur Urheberrechtsverletzung durch Framing (★★★ 4073 Wörter)
Reply Retweet Like
LordLuemmler 8h
Wenn es nicht die wäre, könnte man evtl. mit einer Diskussion zwischen deren Vertreten und rechnen, um sein Video zu entkräften. Aber spätestens seit den Vorgängen rund ums ist ja bekannt, dass die CDU das (leider) nicht kann und will.
Reply Retweet Like
bennostieber 9h
: "Die Reform zielt wie eine Schrotflinte." Unglaublich, sogar die ⁦⁩ sieht es ein.
Reply Retweet Like
Rechtsuniversum 10h
Abmahn-Top-Thema Grundpreisangaben: Das ist vermeidbar... (490 Wörter)
Reply Retweet Like
M.J. van Ooyen 11h
Das Geheimnis um ist gelüftet: im Dienstzimmer ein Buch über Haribo, eine Flasche Beethoven-Bräu und ein Photo des Bonner- Karnevalsprinzenpaares. Auf die Debatte zum und seine Position wirft das ein eigenartiges Licht. Das alte Bonn halt?
Reply Retweet Like
𝕾𝖎𝖗𝕳𝖆𝖝𝖊 17h
von Schäuble und von Voss? Opa, raus aus dem Netz!
Reply Retweet Like
Freischreiber 17h
Neuausrichtung des s? Chance verpasst, sagt Professor Martin Kretschmer über die EU-. Und: „Die mögliche Wiederbeteiligung der Verleger an der Privatkopievergütung zeigt ebenfalls, dass die die Interessen der Verwerter dominieren.“
Reply Retweet Like
Matthias Andrasch 18h
Schwärmt aus und verkündet (ideologiefrei) die frohe Kunde: Das Minenfeld 💣 lässt sich mit Open Educational Resources () in vielen Fällen sicher überqueren! 📣📣📣 (Mit ist / z.B. deutlich einfacher bei selbsterstellten Inhalten)
Reply Retweet Like
mainzed 19h
+ Vortrag + Vortrag + Vortrag + Morgen Abend 18:15 spricht zu "Das Urheberrecht und unser Blick auf die Vergangenheit" im Rahmen der Ringvorlesung
Reply Retweet Like
IT-Times.de_IT News May 20
Reply Retweet Like
UBiWi May 20
Replying to @esteinhauer
Für das existieren ja entsprechende Überlegungen
Reply Retweet Like
Mr Joakl May 20
Liebes Team. Ich möchte euch sagen, dass euer Beitrag im Arte-Journal zum Erreichten dieser Legislaturperiode richtig schlecht war im. Zum nur positiven Protest zu erwähnen, ist für mich bei den vielen Anti- Protesten einfach nur manipultaiv!
Reply Retweet Like
Peter Keel May 20
"Das verteilt Vermögen von den Lebenden zu den Toten" -- Hätte uns doch jemand schon 1841 davor gewarnt! Stell sich heraus, jemand hat.
Reply Retweet Like
Christian May 18
Patrick bis an die Zähne bewaffnet für den Wahlkampf 👍🏻 😃 Wir freuen uns auf die
Reply Retweet Like
Digitale Gesellschaft May 17
und kommen beide am 4. Juni in den Ständerat. Die Geschäfte werden aber erst im Herbst verabschiedet (kein Termin im Nationalrat).
Reply Retweet Like
Mario Kazmeier May 17
Die Reform der Haftung der Plattformen ist dringend nötig, um unsere europäischen vor Ausbeutung durch die Plattformen zu schützen. Kreativschaffende vor Ausbeutung schützen
Reply Retweet Like
OnlineMarketingSite May 15
Du möchtest ein Video bei Youtube veröffentlichen, dir fehlt noch die Hintergrundmusik? Einfach irgendeinen Song wählen solltest du nicht. Du kannst Probleme mit dem bekommen. Auf was du genau achten solltest zeigt dir unser Experte hier:
Reply Retweet Like
Fabian Schmieder May 15
der Stiftung ⁦⁩ jetzt in zum Thema und ; ich darf gleich zum Thema Kunst, KI und sprechen!
Reply Retweet Like
Zentrum für CS May 14
Was muss man bei der Verwendung von beachten? >> CitizenScience & Recht. Wem gehört ein Bild und was darf ich rechtlich einwandfrei damit machen? | 28. Mai | 14.00-17.00 | Wien << Bis 21. Mai anmelden:
Reply Retweet Like