Twitter | Search | |
Search Refresh
Andreas Lustenberger 28 Dec 13
3-Milliarden Klau trifft uns alle deshalb Nein!
Reply Retweet Like
DIHK 14 Sep 17
Reply Retweet Like
CDU Deutschlands Sep 4
Replying to @CDU
Es muss jetzt darum gehen, die Weichen richtig zu stellen, um den Wirtschaftsstandort zu sichern. 🇩🇪 steht im internationalen Wettbewerb. Deshalb brauchen wir eine echte . 2/3
Reply Retweet Like
MIT der CDU/CSU May 9
MIT-Chef Linnemann bei MIT Berlin-Mitte mit dem jüngsten MIT-Kreisvorstand Deutschlands: „Wir brauchen jetzt eine , eine Ausweitung des Emissionsrechtehandels, Förderung energetische Gebäudesanierung u ein Gesellschaftsjahr für junge Menschen.“
Reply Retweet Like
BGA 24 Aug 18
Reply Retweet Like
CDU/CSU Jun 24
Bei drei Fachgesprächen zum haben wir Vorschläge für eine gesammelt. Jetzt gilt es, eine auf den Weg zu bringen. „Ich bin optimistisch, dass die deutsche Wirtschaft wettbewerbsfähig bleibt“, sagt 📺.
Reply Retweet Like
Brigitte Obrist 8 Jul 12
Die Steuerausfälle der ll reichen aus, um die Schulden der Arbeitslosenkasse 6 mal zu tilgen
Reply Retweet Like
Stefan Bach Jun 10
Replying to @SBachTax
… bis zu den Brühler Empfehlungen, den Konzepten der Stiftung Marktwirtschaft und den der Nullerjahre mit der Rückkehr zum klassischen System (4/10)
Reply Retweet Like
Fraktion der Freien Demokraten Dec 13
“Mittlerweile muss ich meinem Unternehmen raten, in zu forschen. In Deutschland lohnt es sich nicht mehr“, sagt Dr. Jutta Meininger bei uns in der Diskussion zur !
Reply Retweet Like
CDU Deutschlands Sep 4
im -Interview fordert eine echte : "Ein konjunktureller Abschwung war zur Zeit der Koalitionsverhandlungen mit der SPD so noch nicht absehbar. Die Lage hat sich nun verändert, weshalb wir jetzt neue Prioritäten setzen. 1/3
Reply Retweet Like
Bernhard Kislig 25 Jan 17
III: Ueli Maurer kontert Eveline Widmer-Schlumpf:
Reply Retweet Like
BDI 20 Jun 18
"Wir müssen die Gesamtsteuerlast d. Unternehmen auf maximal 25% begrenzen. Nach 10 Jahren & mit Blick auf den int. ist eine 2018 in Deutschland dringend notwendig." - Joachim -
Reply Retweet Like
Markt & Mittelstand 13 Apr 11
2008 stellt deutsche Unternehmen immer noch vor erhebliche Belastungen. Die größten Probleme: http://bit.ly/hog1iI
Reply Retweet Like
Fraktion der Freien Demokraten Dec 13
“Man kann den internationalen nicht ignorieren, indem man wie den Kopf einfach in den Sand steckt” - da hat er Recht 😉
Reply Retweet Like
Remo Leupin 4 Jan 17
Nur die "bösen" Multis? Wer tatsächlich von der III profitiert.
Reply Retweet Like
René Höltschi Feb 28
«Wir haben intensiv Klinken geputzt...»: Jörg , der abtretende 🇨🇭 Staatsekretär für internationale Finanzfragen, äussert sich im -Interview u.a. zur , der schwarzen Liste der 🇪🇺 und zur : via
Reply Retweet Like
WTS Germany 26 Apr 17
Prof. Dr. Bäuml in zur geplanten von Bundesfinanzminister Dr.
Reply Retweet Like
BDI Jan 31
Im int. Vergleich ist DE mittlerweile . Die Vorschläge der Union zur bringen den auf den Punkt! Es ist dringend geboten, die Steuerbelastung auf maximal 25% zu senken!
Reply Retweet Like
Brigitte Obrist 16 Jan 15
BINGO! . Das musste auch noch kommen. Wunschkonzert
Reply Retweet Like
ZEW May 13
-Forschungsprofessor Christoph Spengel zur in Deutschland: Die ist der einzige Weg, weil die den Kommunen zugutekommt und diese nicht zu Änderungen bereit sind /JG
Reply Retweet Like