Twitter | Search | |
Search Refresh
// SCHNEE-GRONAUER 29 Jan 14
Reply Retweet Like
Julia Thrul 1 May 18
“Subject to the provisions of its national law, each State shall take measures, where appropriate, to establish the liability of legal persons for the offences referred to in ... such liability of legal persons may be criminal, civil or administrative.”
Reply Retweet Like
CMS Deutschland 17 Feb 14
Will companies become liable under criminal law? ^fb (RT )
Reply Retweet Like
IG Wien 29 Nov 16
Reply Retweet Like
Oliver Kipper Sep 26
Final panel discussion with Matthias Dann, Albert Janet, Maria von Tippelskirch and David Pasewaldt (left to right). What can we learn for Germany?
Reply Retweet Like
Julia Thrul 5 Apr 16
When will Germany finally get a law to hold companies liable for their conduct ?
Reply Retweet Like
Alexander Pustal 4 Jan 16
Reply Retweet Like
Joachim Jahn Aug 25
- "Verantwortung in Unternehmen kann man nicht substituieren"
Reply Retweet Like
JUVE Verlag Aug 23
"Papiertiger", "Passt nicht ins 21. Jahrhundert", "Ein ausgewogenes Gesamtbild". Experten diskutieren den Entwurf zum Verbandssanktionengesetz
Reply Retweet Like
Hasso Suliak🇪🇺 Aug 22
Klasse Text meines - Kollegen zum Referentenentwurf aus dem zum Man darf gespannt sein, was davon in einem späteren Gesetz tatsächlich übrig bleibt...
Reply Retweet Like
Tim Wybitul Aug 25
Gesetzentwurf zur Bekämpfung der bringt neue Regeln für interne Untersuchungen – und gewinnen große Bedeutung
Reply Retweet Like
Michael Kubiciel Aug 31
In der Diskussion um das gibt es viele wichtige Einwände gg. den RefE . Aber ein Einwand ist einfach zu schlicht: "Das Gesetz stelle Unternehmen unter Generalverdacht", indem es die Sanktionierung von Rechtsverstößen erlaubt.
Reply Retweet Like
Maren Leifker Aug 23
Replying to @MarenLeifker
Wo in der EU es überall ein gibt, zeigt diese Übersicht
Reply Retweet Like
Transparency Germany Aug 22
Replying to @BMJV_Bund @tagesschau
Unser Vorstandsmitglied Angela Reitmaier fordert zum Gesetzentwurf in der , dass alle Entscheidungen der Gerichte auch veröffentlicht werden müssen. ➡Mehr:
Reply Retweet Like
Michael Kubiciel Aug 23
Clou des eines Gesetzes zur Sanktionierung verbandsbezogener Straftaten: Er sieht eine 5 Jahre nach Inkraftreten vor, ob nicht doch ein echtes eingeführt werden soll. Politische Botschaft: Abschwächung ausgeschlossen.
Reply Retweet Like
Transparency Germany Aug 22
Replying to @BMJV_Bund
Besonders wichtig ist, dass Staatsanwaltschaften laut Entwurf künftig immer ermitteln sollen, wenn ein Anfangsverdacht gegen ein Unternehmen besteht – das ist aktuell nicht der Fall. ➡Mehr:
Reply Retweet Like
Michael Kubiciel Aug 22
Gerade ein anregendes Hintergrund-Telefonat mit einem Redakteur (Volkswirt) der zur Bedeutung (wirtschaftlicher) Daten für Rechtswissenschaft im Allgemeinen und die Wirtschaftskriminalpolitik im Besonderen. Ich bin gespannt auf seinen Meinungsbeitrag.
Reply Retweet Like
AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag 🇩🇪 Apr 12
Roman , Vorsitzender des Arbeitskreises Recht und Verbraucherschutz: kommentiert den Gesetzentwurf der Fraktion Die Linke, wonach ein „“ eingeführt werden soll.
Reply Retweet Like
Caren Lay 30 Sep 16
Keine Ausbeutung von TextilarbeiterInnen, für ein !
Reply Retweet Like
Transparency Germany 6 Sep 12
Unser Bericht zeigt Spitze des Eisbergs bei Auslandsbestechung - In Deutschland fehlt
Reply Retweet Like