Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
Search Refresh
Dennis Klüver 5 Feb 19
Reply Retweet Like
Karen Plüschfaust Jul 12
Warum gibt es nicht in JEDER Stadt/Gemeinde ein für Busse und Tram für um und bei € 35.-? könnte sich gerne mit in die Reihe der Städte stellen, die dies bereits tun.
Reply Retweet Like
pinf2000 21 Sep 19
Replying to @pinf2000
Es fehlen noch 25€/Monat, für die ich eine Lösung suche. oder Vergünstigungen gibt es hier in der Region nicht. Es fehlt ein Betrag von 300€ (12x25€) im Jahr. Finanzielle Unterstützung wird auf angerechnet. Ich suche nach Alternativen. 3/x
Reply Retweet Like
Michael Schmelich 4 Feb 19
Replying to @LADresden
Förderung +30.000€ p.a. = abgelehnt; 600.000€ Photovoltaik auf städtischen Dächern = abgelehnt; 2 Mio € für Freiräume und Spielplätze = abgelehnt; 800.000€ zusätzlich für = abgelehnt
Reply Retweet Like
Büro für besondere Maßnahmen™ 1 Mar 19
Replying to @bedeutetArmut
Hier in gibt es kein günstiges Monatsticket . Nur innerhalb der Stadtgrenze ermäßigte Einzelfahrscheine für 1,70 € statt 2,30 € und Tagesticket für 3,90 € statt 6,00 €. Normale ist 58 €
Reply Retweet Like
BVI - Braunschweiger Verkehrsinfo Aug 21
Der spendiert Schülern eine Netz-Monatskarte für sagenhafte 30€! Auch für Eltern, die eine normale Monatskarte leicht bezahlen könnten. Ein für den gesamten VRB-Raum gibt es nicht. Das ist dem Regionalverband "zu teuer"!
Reply Retweet Like
Saar.Armutskonferenz Jun 19
Reply Retweet Like
DIE LINKE.PIRAT VRS 16 May 19
: „Sie fordert eine durchgehende an allen Tagen und das regionale für Menschen mit geringem Einkommen, zudem mehr im ÖPNV.“
Reply Retweet Like
Pomegranate Hamburg 30 Mar 19
Replying to @jmwell @TschenPe
Wichtig ist auch: es soll wieder sozial gerechter werden - auch mit einem besseren , Ausweitung der auf kleinste Unternehmen und Aufhebung der Zeitsperre beim . Tarifsteigerungen sollen nicht mehr die Inflation übersteigen.
Reply Retweet Like
Gundula Schneider 27 May 19
Replying to @FridayForFuture
Außerdem: Stärkung des durch , etc.
Reply Retweet Like
Annika Hanke Nov 21
Replying to @AnnikaHalunke
Sonderfall mit zB in Hamburg leiden viele Menschen unter der Zeitbeschränkung ihres Sozialtickets. Zeitslots für Impfungen sollten dies berücksichtigen. 4/4
Reply Retweet Like
UnionWatch Feb 25
Einer der ersten Maßnahmen (2017) der Landesregierung aus & war der Versuch, das abzuschaffen. Nur durch heftigen Protest aus Politik und Gesellschaft wurde dies gestoppt. Das ist . /TN
Reply Retweet Like
OctoberNews - Das Original! 21 Dec 18
ab 1. Januar 2019 in erhältlich - bei allen Bürgerberatungen oder Stadtbüros schon zwischen den Feiertagen, falls geöffnet (s. Update im Bericht)
Reply Retweet Like
4D Planer 3 Dec 19
jetzt auch familienfeindlich! - sie will das teurer machen
Reply Retweet Like
DIE LINKE. Bayern Jun 19
erhält dank einer Initiative der LINKEN ein und das 365€-Ticket.
Reply Retweet Like
LI.PAR.Tie. Dec 16
Unseren Haushaltsantrag, 20 Einzeltickets für Sozialpassinhaber*innen nach Förderung "Green City" ab 2021 zu erhalten, hat OB ohne Haushaltstitel zugesichert und in Aussicht gestellt, sich für Zeitkartenlösung ("echtes ") einzusetzen. Endlich!
Reply Retweet Like
Hartz IV Mar 27
Sozialticket – Die günstige Monatskarte für Leistungsempfänger - Der sieht 35,99 Euro für Transport vor...Wie weit kommt man damit??🤔 Die -Angebote 20 deutscher Großstädte im Überblick‼️🚌
Reply Retweet Like
Michael Freitag 13 Feb 19
Reply Retweet Like
Albus.Dumbeldore Mar 3
Ja solange die am liebsten das abschaffen würde ... Ich weiss geht dir am Arsch vorbei , hat ja nix zu tun .. SCHON KLAR DAS SOLCHE für´n Arsch sind ..
Reply Retweet Like
Johannes Löffler 6 May 19
Replying to @fehsti @filousofisch
Wenn ein solcher Wahl-o-mat nicht die Antworten vor der Wahl mit dem Verhalten in der letzten Wahlperiode abgleicht, ist das kein gutes Instrument. Abstimmung zu (V0735/15) vs. Ticket Abstimmung zu (A0517/18) vs. fördern ...
Reply Retweet Like