Twitter | Search | |
Search Refresh
Dominik Dicken Oct 15
I feel you, liebe Jugendlichen...
Reply Retweet Like
Elaine Marley Oct 15
Glas halb voll vs. Glas halb leer
Reply Retweet Like
Daily Prevention News Oct 18
A Generation speaks up for environmental protection but is increasingly attracted by populism - findings of the Shell by .
Reply Retweet Like
Google Play Down Oct 15
Reply Retweet Like
BDKJ RoSt Oct 24
Reply Retweet Like
Deutsche Trends Oct 15
(Deutsche Twitter Trends am 15.10.2019)
Reply Retweet Like
Hertie School Oct 16
A majority of in Germany are satisfied with democracy, mostly tolerant and liberal, and have a positive view of the EU. Their main concern is the environment. Read the 2019 , co-authored by .
Reply Retweet Like
HAN Oct 16
Reply Retweet Like
A.R. Max Langner Oct 15
Hoch interessant und lesenswert: 2019
Reply Retweet Like
Volker Lilienthal Feb 22
Recte:
Reply Retweet Like
Oggo Oct 16
Replying to @raumplanungtv
Reply Retweet Like
Jan Peter Grevel Oct 19
- Interessant mal zu fragen, wo es außerhalb des kleinen Glaubenskastens für kirchliches Handeln Interferenzen gibt.
Reply Retweet Like
Matthias Quent Oct 15
"Kinder werden dem Muff nicht entzogen. Sie nehmen ihn weiter auf und leiden solange, bis sie selber wie der Vater sind." Ernst Bloch 1935 zur aktuellen
Reply Retweet Like
Daphne Flieger Oct 15
Reply Retweet Like
Master Alva 0k 🃏 Oct 30
Reply Retweet Like
Kostas Koufogiorgos Oct 15
: Jugend ist empfänglich für populistische Tendenzen
Reply Retweet Like
Enavigo Oct 16
Bei den Vorstellung der sah es wohl so aus, dass ÜBER junge Menschen geredet wurde, nicht MIT ihnen. Noch Fragen warum sie den (Alt-) Parteien nicht trauen?
Reply Retweet Like
TeachFirstDE Oct 22
"Insgesamt sehen die jungen Menschen in Deutschland ein großes Chancenpotenzial, sich selbst verwirklichen zu können", sagt Ingo Leven, Mit-Autor der . Allerdings entscheidet die soziale Herkunft, welchen Bildungsweg Jugendliche einschlagen können. Das Interview 👇
Reply Retweet Like
FES Bildung Oct 16
Die ist gestern vorgestellt worden und wird breit debattiert. Unsere Kolleg_innen diskutieren am 28. Oktober in Berlin darüber - u.a. mit Klaus Hurrelmann.
Reply Retweet Like
ZDF heuteplus Oct 15
Reply Retweet Like