Twitter | Search | |
Search Refresh
Lena Balk 12h
Noch nicht die perfekte Lösung, aber im Vergleich zu Deutschland sehr fortschrittlich, die Schweizer 🇨🇭. Am Wording könnte man allerdings noch einiges verbessern...
Reply Retweet Like
ClaudiaPanthi Dec 8
Replying to @katzenfritze
Reply Retweet Like
Oberbürgermeister-Kandidat Leipzig 2020 12h
Falls ihr glaubtet, daß Frauen "nur" beim Thema keine Hoheit über den eigenen Körper haben...
Reply Retweet Like
Katrin Helling-Plahr Dec 9
Was passiert mit |en , wenn derjenige, von dem sie stammen, stirbt? Ich möchte, dass auch über den Tod hinaus gilt. Jeder sollte testamentarisch festlegen können, was nach dem Tod mit seinen Zellen geschieht.
Reply Retweet Like
Swiss Life Group Dec 9
Die wird volljährig. Grund genug für ein rund um das Erwachsensein, von den Nesthockern bis zu den Senkrechtstartern, einmal quer durch deren Universum:
Reply Retweet Like
Angelina🐼 Dec 1
Feminazi wollte mich wegen meinem YT-Content ankacken. Mache ASMR-Entführungs Rollplays. Er hat sich vor Verwirrung selbst verletzt 🤣
Reply Retweet Like
Michael D. Mroß 7h
Reply Retweet Like
ClaudiaPanthi 11h
Warum muss man dem Menschen die nehmen?! , die keine zeigt u. kaum interessiert. "Unsere" Politik fehlt der Respekt vor dem Menschen!
Reply Retweet Like
EU-Schwerbehinderung 12h
Reply Retweet Like
Andreas Fischer 13h
Bei der Altersvorsorge sieht es für Männer rosiger aus als für Frauen. Unsere Swiss Life-Studie zeigt, warum Frauen weniger Rente erhalten.
Reply Retweet Like
Andreas Fischer 15h
Teilzeitarbeit bei Männern - immer noch ein Tabu? Wir von haben nachgefragt. Das Ergebnis gibt’s hier im Video ☝🏻🎥
Reply Retweet Like
Inside_WGJ | Privater MieterBLOG Dresden Dec 9
Replying to @BreitnerAndreas
müssen grundlegend reformiert werden und aus dem der aufgeblähten Prüfungsapparate befreit werden. statt sklavische von ungesunden . abschaffen!
Reply Retweet Like
Bamschoul Becker Dec 8
Reply Retweet Like
Islam Alijaj Dec 8
Replying to @dani_graf
Absolut. Die Spendenmarathons zementieren eben auch Bilder von armen hilflosen Geschöpfen, die ohne die NGOs nicht überleben können. Tatsächlich können vielfach die NGOs nicht ohne diese Geschöpfe existieren. 🙈
Reply Retweet Like
Plasmogen 5 Dec 8
Replying to @EskenSaskia
Jeder welcher in Ruhe darüber nachdenkt, was ihm im wichtig ist, wird irgendwann mit dem Begriff argumentieren. in dieses hohe Gut an zu rauben, atmet nur e.hohes Maß an Ignoranz & strukturalisierten Hass
Reply Retweet Like
Lena Balk Dec 7
In der Schweiz tut sich was... 🇨🇭
Reply Retweet Like
Gwynbleidd Dec 7
Sterilisation als Mann: 300-500€, teils Kostenübernahme ohne medizinische Gründe, keine langen Diskussionen, wird fast immer sofort gemacht Sterilisation als Frau: 500-1000€, fast kein Arzt macht das unter 35 und/oder mind. einem Kind So funktioniert nicht.
Reply Retweet Like
Florian Berger Dec 6
Replying to @worseck
Ich verstehe, und ich bin auch immer für und . Aber heißt das gleich, dass die Organisation Schaden anrichtet? Initiativen zur Unterstützung Geflüchteter werden etwa auch von Kirchgemeinden betrieben, von denen niemand Fluchterfahrung hat.
Reply Retweet Like
Fraunhofer IESE Dec 5
MYDATA 4 - die neuste Version unseres Tools zur - macht informationelle jetzt noch einfacher und komfortabler! Auf dem berichten wir, welche Neuerungen MYDATA 4 mitbringt:
Reply Retweet Like
Felix Dec 5
"Deshalb heißt eines der bekanntesten Bücher Willy Brandts auch „Links und frei“ – und nicht „Links und sozial gerecht“."
Reply Retweet Like