Twitter | Search | |
Search Refresh
MIT der CDU/CSU 2h
MIT-Chef Linnemann wendet sich klar gegen die von -Minister : „Die kleinen Leute heute und 2040 müssen ja die ganzen Rentenversprechen finanzieren."
Reply Retweet Like
ZEIT ONLINE 16h
Ökonomen kritisieren die Pläne zur von Bundesfinanzminister Olaf . Derweil fordert Juso-Chef Kevin , auch Politiker müssten ihren Beitrag leisten.
Reply Retweet Like
hdb  🌀 19h
Das -Führungs-Chaos funktioniert. Rente Türkei Harzt4
Reply Retweet Like
Philipp Hofmann 22h
Man könnte ja auch die Altersversorge-Privilegien einiger Berufs- und Statusgruppen beschneiden, um die zu stabilisieren....
Reply Retweet Like
Fani Zaneta 23h
Absurd. Raffelhüschen ist der Meinung die von seien unfair gegenüber den Jüngeren. Absinken des und Anhebung des Rentenalters auf 70 Jahre sind besser? für Stabilisierung des Rentenniveaus über 2025 hinaus.
Reply Retweet Like
Franz Stangl (ヅ) 23h
Warum soll sich bei seinen |nplänen mit der Frage der Finanzierbarkeit und den Kosten aufhalten, er ist ja schließlich nicht |s Finanz... oh, wait ... doch.
Reply Retweet Like
Millernþór Aug 20
"Neu sei jedoch, „dass der Ministerpräsident ohne Kenntnis der Fakten behauptet, die Polizei habe keine Fehler gemacht“." 🤔 Moment mal, das kommt mir aus Hamburg schon etwas bekannt vor.
Reply Retweet Like
INSM Aug 20
Die von der einberufene sollte sich eigentlich Gedanken machen, wie es mit der Rente nach 2025 weitergeht. Lieber , lassen Sie die Experten doch erst einmal ihre Arbeit machen 😉
Reply Retweet Like
DIE LINKE Aug 20
Die sogenannte Rentengarantie von Scholz ist nur ein wirkungsloses Placebo, so Bundesgeschäftsführer .
Reply Retweet Like
Wahra Sagen-Knecht Aug 20
Warum, Prof. , ist der "Fall ein Desaster für den "? Etwa weil die vollziehende Gewalt die Bindung an Gesetz und Recht missachtete? Nein, weil "der Rechtsstaat die Sicherheit der Bürger garantieren soll." Aha, vielen Dank.
Reply Retweet Like
Tommy Schwarwel Aug 20
„Kritik aus der Union: Scholz will sichere Rente bis 2040“
Reply Retweet Like
bootboss Aug 20
Die will ein viel zu niedriges Rentenniveau für Jahrzehnte festschreiben und möchte dafür auch noch gelobt und gewählt werden. Das ist keine Wohltat sondern ne Frechheit.
Reply Retweet Like
Michael Eilfort Aug 19
Die bis 2025 erschien bislang als Tiefpunkt des UnHeils an -Generationenungerechtigkeit. Jetzt soll es noch schlimmer kommen, weil Finanzminister nicht rechnen kann. Oder nicht rechnen will: -Zynismus - nach 2040 die Sintflut!
Reply Retweet Like
Armin Aug 19
Noch steigen die Rentenbeiträge nicht stark an, aber die Zuschüsse aus der Steuern sind bereits kräftig geklettert.
Reply Retweet Like
Pete Chatziplis Aug 19
has started early for some.... ! 🤣🤣 What is he drinking? There's more Greek debt and a smaller economy than before, let alone devastation... Funds not enough for 1-2 years, before ? Olaf : Sick!
Reply Retweet Like
grassrooter Aug 19
Ah, it´s been a success... So where to invade next?
Reply Retweet Like
bootboss Aug 19
spricht sich für "Spurwechsel" aus - Kennen wir von der schon - Links blinken und rechts fahren
Reply Retweet Like
Liane Aug 16
Replying to @UlrichSchneider
hätte allen Grund, hätte nach auch allen Grund gehabt, und noch etliche mehr. Alle halten sich mit Lügen, Rechtsbruch und unhaltbaren Äußerungen trotzdem im Amt. Es läuft gründlich schief in .
Reply Retweet Like
Karl-Matthias Klause Aug 15
Chllr in phone call w Turkish Pres stresses Germany's interest in strong Turkish Economy. In prep for Erdogan's state visit in GER on September 28, Merkel & Erdogan agreed on meeting of economy and finance ministers, and with counterparts.
Reply Retweet Like
Simon Callaghan Aug 15
'The handful of recordings that already exist... are sent into the shadows...' Thank you for this wonderful review of the and CD!
Reply Retweet Like