Twitter | Search | |
Search Refresh
Dietmar Till Dec 11
Visit to the Monastery with my colleague Adam Potkay (currently at ) and his partner. We were doing editorial work for vol. 4 of the Cambridge History of and made great progress. We were also having fun!
Reply Retweet Like
Bianca Grünert 3h
Wahrscheinlich hast du gute Ideen. Doch kannst du sie auch gut präsentieren? Wenn du besser präsentieren willst, dann hole "Futter" damit deine Ideen gleich beim erstem Mal zünden:
Reply Retweet Like
Falk Golinsky Dec 13
Feedbackbögen sind so schonungslos ehrlich. „... bester Vortrag, genial gemacht, fachlich, rhetorisch mega, den müßt ihr für das nächste Jahr unbedingt wieder buchen, ...“ Ich glaube, ich habe da was richtig gemacht. ☺️
Reply Retweet Like
Verlag K&N 14h
NEUE BUECHER zu in und , zur Rolle der in zu und , zu und seiner sprichwörtlichen und zur der deutschen am Beginn der .
Reply Retweet Like
Alexander Plath - Trainer - Speaker - Coach 3h
Spricht Ihr Körper immer das Gleiche, was Ihr Verstand mit der Sprache „rüber bringen“ will? Denn falls nicht, überschreibt Ihre Körpersprache die gesprochene Botschaft!
Reply Retweet Like
Zwischenruf 📣 aus dem Dec 12
Das "wir müssen" entspricht ganz der Ethik ihres protestantischen Elternhauses.
Reply Retweet Like
Sebastian Grebe Dec 13
„Dass meine Aussage für so viel Erregung sorgt, zeigt vielleicht, dass an der These etwas Wahres dran ist“, sagte Katarina Barley zu BILD.“
Reply Retweet Like
Dietmar Till Dec 15
Artikel zum Thema KI-. () hatte mich dazu interviewt:
Reply Retweet Like
Hajo Blachnik 18h
Reply Retweet Like
Dietmar Till Dec 15
War der nie auf einer der Regionalkonferenzen? Mache mir langsam echt Sorgen um das Urteilsvermögen von Journalist*innen...
Reply Retweet Like
Dietmar Till Dec 12
Interessant die Deutungsmuster, die sich i.d. letzten Tagen zu ‘ Rede herausgeschält haben: Er habe die falsche Rede gehalten: Eine Rede als Kanzlerkandidat, nicht als Parteivorsitzender. Dachte Merz, er marschiert durch? wo waren die Berater*innen (teuer, teuer).
Reply Retweet Like
ÖPWZ 1h
Wir wünschen Ihnen viel im neuen Jahr! Und unterstützen Sie gern mit unseren Seminaren zu und vielem mehr!
Reply Retweet Like
Dietmar Till Dec 13
Reply Retweet Like
Dietmar Till Dec 7
Schluss Rede AKK. Kämpferische und gute Rede, ruft immer wieder zur Einheit auf. Eigene Akzente?? Wurde insgesamt im Verlauf immer besser. Fazit: Sie kann‘s, sie rockt.
Reply Retweet Like
Elli Killi Dec 14
Sehr ermüdend die der ) im - wenn sie in die des greifen
Reply Retweet Like
Thomas Kutzner Dec 13
„Mit seinem Debattenbeitrag habe er gezeigt, wie wirksam und kraftvoll eine Parlamentsrede sein kann, wenn ein Redner mit Überzeugung und Leidenschaft antritt“, sagt sie . Herzlichen Glückwunsch, zur des Jahres!
Reply Retweet Like
Dietmar Till Dec 7
Stimme in allem zu! Sehr gute Zusammenfassung. . Spannung steigt! Alles offen (außer Spahn wohl)
Reply Retweet Like
Dietmar Till Dec 13
In der Tat! Danke fürs Lob.
Reply Retweet Like
Universität Tübingen Dec 13
Cem hielt „Rede des Jahres 2018“: Seminar für würdigt engagiertes Plädoyer für Pressefreiheit und offene Gesellschaft
Reply Retweet Like
Dietmar Till Dec 7
Rede : "Wir brauchen mehr Frauen" Um die Jungen kämpfen. Problem der fehlenden Repräsentation von Frauen kommt dann aber in der Rede nicht mehr vor .. Seniorenunion scheint ihm wichtiger.
Reply Retweet Like