Twitter | Search | |
Search Refresh
S. aus S. Aug 21
Reply Retweet Like
Helge Fischer🥕 Aug 21
Wer ist ?
Reply Retweet Like
Andreas Hallaschka Aug 20
zerstört die Medienwelt „Ich lese keine Bücher“ „Ich lese keine Zeitungen“ „Die meisten Zeitungen sind Billo-Shit-Unterhaltung“ über die : „Journalisten sind teilweise so dumm“ über das Fernsehen: „Ich dachte das wäre ausgestorben“ 1,7 Millionen Abonnenten auf YT
Reply Retweet Like
Peter Welchering Aug 20
Eine Pressemitteilung des gegen zum Fremdschämen. Sagt mal und Zörner, habt ihr eigentlich das Video von nicht angeschaut? Rezo ist jedenfalls differenzierter als ihr mit eurer Paschal-Hetze gegen ihn. Kuckt mal, hier z B
Reply Retweet Like
🇪🇺 MrsSpunkt Aug 20
Wie kann man bitte stolz darauf sein, noch nie ein Buch gelesen zu haben?!
Reply Retweet Like
Strolchi 🇩🇪🇮🇱 Aug 20
Replying to @Hallaschka_HH @FAZ_NET
Eigentlich ist ne arme Socke, wenn er keine Bücher liest. Eine wunderbare Welt bleibt ihm verschlossen. Wieviel Geschichte, Kultur und Phantasie bleibt ihm vorenthalten. Daher auch seine einseitige einfache Sprache - hoffentlichist das nicht unsere Zukunft ..
Reply Retweet Like
Norbakus Aug 20
Replying to @ImreGrimm
Dass man |s Darstellung aber durchaus auch fundiert kritisieren kann, zeigt hier .
Reply Retweet Like
conankun88 Aug 20
trendet, jetzt gibts mehrere Möglichkeiten 1. Er hat was Kluges gemacht und alle feiern ihn übelst dafür ab 2. Er was Dummes gemacht und wird von allen Seiten kritisiert 3. 1+2 kombiniert 4. Er hat gehustet, aber weils Rezo ist, ist das tausende Tweets wert. Mal sehen...
Reply Retweet Like
Volksverpetzer Aug 20
In einem Video bei den hat gegen und Co ausgeteilt, jetzt hat sich sogar der Deutsche Journalisten Verband beschwert - und ihn für Dinge kritisiert, die er nicht gesagt hat. Warum werden so oft Dinge unterstellt?
Reply Retweet Like
Herdelhein Aug 20
Köstlich, so: “Ich lese nicht.” Die Kids: “Geil Alter, Fuck, ich auch nicht. Ehrenmann!” 🙄
Reply Retweet Like
Michael Klein 🌍 Aug 21
"Ich bin so froh, dass das kein Teil von meinem Leben ist, dass diese ganze Printwelt ganz fern von mir ist, Alter", sagt . Die ganze Printwelt: fundierte Analysen, Hintergründe, Kommentare - der denkbar freieste . Milliarden Menschen wären froh, sie hätten ihn.
Reply Retweet Like
SYSOP🏹🎈💥 Aug 21
Ich würde ja gerne mit mal drüber reden, aber leider kommt der Dude auf sachliche Kritik nicht klar. Diesmal hätte ich ihn sogar in Schutz genommen. 🤷
Reply Retweet Like
Gentlemensch Aug 21
Replying to @realAlexBlank
Hätte grüne Haare und Leukämie wäre es in Ordnung Ihnen zu folgen oder wieso diese Fixierung? Argumentum ad hominem, Anzeichen geistiger Hilflosigkeit.
Reply Retweet Like

Related searches

#sachsen · #fridaysforfurture · #akk · #werteunion · #stadtratc
Nemesis Aug 20
Kein eigenes Front-Video auf seinem Kanal. Statements allesamt durchaus nachvollziehbar und vertretbar. Dass Printmedien wie Bild & Co durchaus nur inhaltslosen Quark bieten, ist auch kein Geheimnis mehr. Der Mann mit blauen Haaren hat alles richtig gemacht.
Reply Retweet Like
(((M.Janke-Hansen))) Aug 20
Replying to @machtjanix23
Da nach eigenem Bekunden weder Zeitungen noch Bücher liest, ist seine Kritik sicher fundiert.
Reply Retweet Like
hdb  🌀 Aug 20
beschäftig sich mit der Journaille und der schäumte vor Wut. Allerdings musste der seine erste Stellungnahmen wieder zurück nehmen. :)
Reply Retweet Like
Christina Aug 21
Im Amazonas brennt es seit über zwei Wochen, niemand berichtet darüber und dann regen sich Menschen auf, weil angeblich nicht liest. Ok, ergibt Sinn.
Reply Retweet Like
SPIEGEL ONLINE Aug 20
, Printmedien und der - was ist da los? Der Überblick:
Reply Retweet Like
Andreas Psäudonüm Aug 20
Die Maus tritt einem Elefanten ans Bein. Eine Horde Elefanten versucht, zurück zu treten und trampelt sich aber nur auf die eigenen Füße. Gebt mir Popcorn!
Reply Retweet Like
Michael Mayr Aug 20
Replying to @Hage_W @zeitonline_kul
Möchtegern Prolet der meint durch sein Video über allen zu stehen und meint jetzt uns allen "Aufzuklären". Als würde er als einziger die Welt verstehen. sollte mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkommen.
Reply Retweet Like