Twitter | Search | |
Search Refresh
Nieuwsuur 3h
In plaats van te betalen, krijgen hypotheekklanten van deze Deense bank elk jaar een bedrag aan 'rente':
Reply Retweet Like
Jörg Schindler Aug 19
Wenn ein Drittel der Rentner und Rentnerinnen in den ersten drei Jahren arbeiten muss, weil die nicht zum Überleben reicht, dann muss endlich die solidarische her! 1050 € für alle und kein Cent weniger!
Reply Retweet Like
Daniel Villamizar Aug 20
Reply Retweet Like
Alex W. H. Aug 23
Reply Retweet Like
Phan Hanh Aug 23
Reply Retweet Like
Bernd Riexinger Aug 23
Robert schlägt einen vor um die private zu verbessern. Warum nicht gleich zurück zur staatlichen Rentenversorgung für alle? Das funktioniert bis heute in Österreich wunderbar und die sind dort viel höher als hierzulande!
Reply Retweet Like
Sozialverband VdK Aug 23
Replying to @VdK_Deutschland
Vor allem die Sozialsysteme und arme Menschen können profitieren: Der Staat wäre z.B. in der Lage, die zur einer für alle umzubauen. (2/x)
Reply Retweet Like
Die Johanniter Aug 23
Mehr für ehrenamtliche Tätigkeiten und eine Anrechnung auf die - dafür setzen uns aktiv ein!
Reply Retweet Like
Stefen Niemeyer Aug 22
Die heute auf Seite 1: Ost-Rentner könnten verlieren. Seite 6:
Reply Retweet Like
Deutsche Renten Info Aug 22
Reply Retweet Like
Die andere Stimme Krö59 Aug 22
Replying to @spdbt
Bund der Steuerzahler Deutschland zeigt auf, dass der seit 2012 benutzt wurde um den Bundeshaushalt auszugleichen und nicht im vollen Umfang in die Ostländer geflossen ist. Eine Anpassung der Löhne und der für Ost wäre hier sinnvoll gewesen. Wir sind ein
Reply Retweet Like
MetallRente Aug 21
2017 neu in : So viel bekommen Frauen. Jetzt mit beginnen und später besser leben!
Reply Retweet Like
Goudstandaard Aug 20
Reply Retweet Like
Amira Mohamed Ali, MdB Aug 20
Immer mehr müssen gehen! Was sagt das dazu? Es sei ein Zeichen "veränderter Lebensentwürfe einer aktiven Teilnahme der ." Eine Unverschämtheit! Diese arbeiten, weil ihre zum Leben nicht ausreicht!
Reply Retweet Like
RTL Z Aug 20
Nederlandse banken durven er vooralsnog niet aan, maar een grote Deense bank gaat overstag. Rijke spaarders bij de Jyske Bank moeten vanaf december betalen om er spaargeld te stallen
Reply Retweet Like
DFT Aug 20
Deense bank laat spaarders rente betalen
Reply Retweet Like
Sybren vander Hijden Aug 20
Een ieder die denkt een recessie te voorkomen met rente verlagingen zal bedrogen uitkomen 👇
Reply Retweet Like
🌟 Aug 19
Die im Alter steigende Erwerbsbeteiligung kann allerdings auch Ausdruck erbärmlich niedriger Rentensätze im reichsten Staat Europas sein, . Welche neoliberalen Volldeppen habt Ihr da zitiert? ?
Reply Retweet Like
Grazyna Gintner Aug 19
Jede zweite liegt unter 900 €. Die Entscheider scheinen auf eine natürliche Lösung des Problems zu warten.
Reply Retweet Like
quer vom BR Aug 17
Wir werden alle nicht jünger. Und wie soll das alles nur finanziert werden, mit der Pflege und so? Unser quer-Opa hat die Lösung:
Reply Retweet Like