Twitter | Search | |
Search Refresh
Anton 11h
Replying to @PussyGeilore @krk979
Ich warte ja schon lange auf die Untergangsszenarien, vor denen gewarnt wurde, als es um den ging...
Reply Retweet Like
Detlef 13h
zu : Anschläge in und Frau hat mit dem die Tür nach 🇩🇪 sperrangelweit aufgestoßen und all die ganzen Deppen im Bundestag, bis auf die , haben diesem Vertrag auch noch zugestimmt. Bekommen Sie auch langsam Angst?
Reply Retweet Like
Frederic Bieger 🇷🇺🇨🇭🇮🇹🇩🇪 Apr 20
Replying to @AndreaSchlegel3
Immerhin 😃, ich hatte schon das Gefühl, dass die den Bus garnicht mehr verlassen müssten.
Reply Retweet Like
Martin Fuchs Apr 20
Replying to @Mohrenpost
Für mein Gefühl sind wir zum Glück schon etwas weiter, Sensibilisierung nach ist erhöht, Medien lernen besser damit umzugehen (Lesempfehlung: ) & Einfluss von digitalen Kampagnen in D doch überschaubar.
Reply Retweet Like
Just Nobody | Außenminister | 2MInT🌍☮🚢🌈❤ #FBPE Apr 17
Das tun seriöse, anständige Parteien durchaus ( u. v. m.) - ... jedenfalls erheblich mehr als die , denn durch deren rechtsradikale Hetze wird sicher weder die Migration, noch der Flüchtlingsstrom reguliert und...
Reply Retweet Like
papperlapapp Apr 16
Europäer müssen mit Schrecken feststellen, dass, durch den Globalen der Vereinten Nationen, spätestens ab nächstem Jahr 2020 der europäische Kontinent mit weiteren islamischen und afrikanischen buchstäblich im „biblischen Ausmaße“ überrollt werden wird.
Reply Retweet Like
Kaffeesuchtel Apr 16
Irgendjemand muss ja den von, du weist schon wem, umsetzen 🤢
Reply Retweet Like
Peter Schaefer Apr 15
Der der nicht bindend ist und jetzt doch irgendwie bindend ist?
Reply Retweet Like
Timo Reinfrank Apr 15
Rechte streuen in sozialen Netzwerken massiv falsche Informationen. Facebook, Google & Co. schaffen kaum Transparenz, die Politik ist hilflos. Beispiel ist die Kampagne gegen den . Gute Nachlese zur vor den -Wahlen
Reply Retweet Like
Christoph J. Dorner Apr 15
Aha. und andere sind in letzter Konsequenz also Opfer einer zum , die ihren Ausgang in Büros nahm. Wie doof muß man sein, um das selbst zu glauben, ?
Reply Retweet Like
Thomas Vitins Apr 15
Reply Retweet Like
Dr. Dirk Spaniel Apr 15
Eine Kleine Anfrage der offenbart: Der 🇩🇪 zerfällt. Aus wird schrankenlose . Ebenso funktioniert der unsägliche . Alles Made by und .
Reply Retweet Like
Kinesiologie*Potsdam Apr 15
Der unverbindliche – plötzlich doch verbindlich! via
Reply Retweet Like
Matthias Meisner Apr 14
Reply Retweet Like
STOPP BER Apr 14
jetzt doch für alle -Länder verbindlich? – Nicht mit uns! Laut dem juristischen Dienst der könnte der - schon bald bindendes EU-Recht werden. Verhindern wir das mit dieser Petition:
Reply Retweet Like
Gabbers Apr 14
Replying to @AZeckenbiss
Das nannte man mal Wahlkampf und und politische / ist auch nichts neues: „Es wird nie mehr gelogen als vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd" (von 1879) sind sicher, ein nicht bindend, keine Mauer, nirgendwo! :)
Reply Retweet Like
ExGruene Apr 14
4 EU-Staaten wollen "" vom Schiff einfliegen lassen. 24 weigern sich, einen der 64 afrikanischen Männer aufzunehmen. Merkels europäische Lösung in der ist kläglich gescheitert. 🧐
Reply Retweet Like
A. Havelka Apr 13
Reply Retweet Like
Hansjörg Müller, MdB Apr 13
Reply Retweet Like
ExGruene Apr 13
Deutschland nimmt einen Großteil der 64 afrikanischen des deutschen Rettungsschiffes auf. Frauen und Kinder scheinen nicht an Bord zu sein. 23 EU Staaten wollen keinen der Männer aus Malta einfliegen lassen. 🧐
Reply Retweet Like