Twitter | Search | |
Search Refresh
Data driven Circuits | Data Love Feb 23
Brunopolik is the chronicler of German politics. The art of uses modern communication channels. The political parties also jumped on this train. Rather hesitantly.
Reply Retweet Like
Linnéa Findeklee 🇩🇪 Feb 19
Wenn die in mit den koaliert, unterschreibt sie ihr eigenes Todesurteil. Sollte es auch auf Bundesebene zu einer Annäherung zwischen unserer CDU & den Linken kommen, wird es zu Massenaustritten und zum Parteitod führen.
Reply Retweet Like
Boris Reitschuster Feb 23
bezeichnet in der gebührenfinanzierten Thüringen als "failed state" und lobt die -Fraktionschefin dort, die MP Kemmerich die Blumen vor die Füße warf, für ihren Einsatz. In der linken Runde wird brav genickt. Und im Publikum stramm geklatscht. 🇩🇪2020
Reply Retweet Like
Christian Lindner Feb 21
Wir sollten sofort alle Maßnahmen gegen den überprüfen. Wir sind bereit uns mit , , und auf ein Aktionspaket zu verständigen und in den zu bringen.
Reply Retweet Like
Christoph Beisler Feb 21
1️⃣ Hamburg muss bei dieser entweder die oder die wählen! Alles andere wäre ein riesen Fehler. Die Klimaerwärmung bedroht Hamburg mehrfach: -Immer stärker steigender Meeresspiegel -Schwerere Sturmfluten -gefährliche Hitzewellen und Trockenheit⬇️
Reply Retweet Like
🇪🇺❤HEARTAGAINSTHATE❤🇪🇺 1h
Replying to @karlheinz_e
bei genauso deplaziert, wie bei oder in einer bürgerlichen Partei. Die passen da nicht hin. Also ist Bernd der Einzige, der bei der in der (Partei verbietet sich aus Respekt vor den demokr. Parteien) ist, die zu ihm passt.
Reply Retweet Like
J.K. 1h
Die und haben ein des Hasses geschürt, in dem alles irgendwie 🇩🇪 mit in Verbindung gebracht wird. Es wundert mich daher nicht, wenn selbst ein 🇵🇸-stämmigen Amateur-Boxer allein wg. Jacke mit -Aufschrift verprügelt wird.
Reply Retweet Like
Breeze 3h
Replying to @welt
Mir fehlen grad die Worte über soviel verblendete Ideologie der 😖 Schämen sich die Wähler nicht für so einen fehlgeleiteten Dreck?
Reply Retweet Like
Chris Schulenburg 3h
Die im von Sachsen-Anhalt bezeichnen den als “Fremdkörper der Demokratie“. Das ist beschämend, denn jeder Mitarbeiter beim Verfassungsschutz kämpft tagtäglich gegen den ansteigenden Rechtsextremismus und damit für mehr Demokratie.
Reply Retweet Like
Uwe Fiedler 4h
Reply Retweet Like
Dennis Hohloch 5h
Gleich spreche ich zum " Lehrkräftegewinnung", den die Fraktion der fordert und stelle unseren Entschließungsantrag vor. Schalten Sie ein und folgen der :
Reply Retweet Like
André Byrla 6h
Geht’s noch? In welcher Welt leben die bitte, in der einer deutschen Bundeskanzlerin die Garantenpflicht für das Leben eines Topterroristen unterstellt wird, der einen Feldzug gegen führte?
Reply Retweet Like
workingsinglemom 7h
Replying to @publizistikon
Was hat denn das mit zu tun?
Reply Retweet Like
Roman Richter Feb 24
Der -Triathlon. 🤪
Reply Retweet Like
TÜRK-MEN & KÜRT-MEN Feb 24
Replying to @eha_deutsch
In vielen deutschen Medien, vor allem regionalen Medien, werden Demos gegen Rechts gezeigt die von den Linken organisiert werden. Man erkennt diese Demos daran, dass viele PKK Fahnen wedeln. Warum Instrumalisieren die nun diese anschauliche Tat von ?
Reply Retweet Like
Jacqueline Krüger Feb 23
Replying to @ThomasOppermann
Ihre Differenzierungsfähigkeiten scheinen etwas unterentwickelt - so wird das mit einer starken Mitte nichts. Aber eventuell ist das ja auch gar nicht ihr Ziel - sondern sondern eher eine Koalition der im ?
Reply Retweet Like
Dr. Hans-Georg Eckardt Feb 23
Der Gipfel der Heuchelei: "Wir begreifen Demokratie gemeinsam als Lebensform."
Reply Retweet Like
Mr. Floppy Feb 23
Also mein Feindbild ist sonnenklar die haben Nazis weil die nicht so verschieden sind direkt angeworben.
Reply Retweet Like
TinvonWo Feb 23
Replying to @jutta_ditfurth
Links und im Hirn ganz wirr. Was die zur Zeit betreiben ist die Auslöschung von Einzigartigkeit und Persönlichkeit, um jene in Gruppenzwang zu nehmen, ergo den marschierenden Kommunismus wieder einzuführen, Menschen die Meinung abzusprechen und in Sippenhaft zu nehmen!
Reply Retweet Like
Götz Frömming, MdB Feb 22
hat ihren politischen Kompass verloren: Paktiert mit den und behauptet das Gegenteil. ➡️
Reply Retweet Like